701 – Smartphone – 3G

Konkrete Information zum Handy:

701 – Smartphone – 3G

Technische Information zum Handy:

701 – Smartphone – 3G

  • Hauptmerkmale Neue schnelle Benutzeroberfläche mit Symbian Belle: Schneller Internet-Browser, Live-Widgets Mit NFC-Technologie zur drahtlosen Datenübertragung Edles, schlankes Design mit hochwertigen Materialien Kostenlose, weltweite GPS-Navigation – zu Fuß und fürs Auto (alle Landkarten sind gratis) 8-Megapixel-Kamera und ClearBlack AMOLED-Touchscreen Leistungsstarker 1-GHz-Prozessor
  • Mobilfunkeigenschaften Bauform: Bartype Integrierte Kamera: Ja Radio: Ja GPS-Empfänger: Ja A-GPS Musikplayer Videoplayer Taschenrechner NFC (Near Field Communication) TV out Smartphone PDF-Reader RSS Feed Reader Navigationssoftware Nokia Maps Texterkennung Java
  • Akku Akkutyp: Li-Ion Kapazität: 1.300 mAh Gesprächszeit bis zu 17 h Standbyzeit bis zu 504 h Gesprächszeit (UMTS) bis zu 7 h Standbyzeit (UMTS) bis zu 551 h
  • Kamera Auflösung: 8 MPixel Autofokus Blitz Gesichtserkennung Sprach- und Videoaufnahme
  • Display Displaytechnologie: LCD Farbdisplay Touchscreen Bilddiagonale: 8,9 cm 3,5 “ Display 16.000.000 Farben Auflösung Breite: 360 Pixel Auflösung Höhe: 640 Pixel

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

701 – Smartphone – 3G

701 – Smartphone – 3G Das Nokia 701 ist ein schönes Handy. Was sehr gut funktioniert. Meine Anforderung an das Handy sind ein guter Akku, Kamera und ein gutes Navi

Bis auf den Akku 😀 hat das Nokia alles. Zum vergleich habe ich ein Samsung Wave 8500 genommen. Das bei gleicher Konfiguration

(aber ohne das Navi zu benutzen) bis zu 6 Tage Standby besitzt.

Zum Auspacken:

– Im Karton ist enthalten, ein Ladekabel, ein USB KAbel, das Handy und ein Headset und eine Kurzanleitung.

Zur Verarbeitung:

– Das Handy ist sehr gut verarbeitet, es knartzt nichts. Liegt gut in der Hand. Spaltmasse sind top.

– Allerdings ist das Gewicht grenzwertig mit 130g

Das Display:

– volle Farben und sehr hell (einst der hellsten Displays).

– Reagiert gut und sehr genau auf Berührungen.

– Display hat die Größe von 3,5″.

– Die Auflösung beträgt 640*360

– bei direkter Sonneneinstrahlung perfekt lesbar bei voller Helligkeit

– leider kein OLED sondern nur LcD

Die Kamera:

– 8M Fotokamera mit 2x LED Blitz (sehr hell)

– HD Viedeoaufnahme (1280*720)

– Bilder und Video bei Tageslicht top!

– Full Focus, somit sehr schnelle Aufnahme

– negativ Full Focus aufnahmen unter 50cm nicht möglich

Features:

– WLAN, UMTS, GPRS, GPS, Bluetooth, UKW Sender und Empfänger

– WLAN ist schnell und bietet sehr guten Empfang

– Sehr gute Akustik

– sehr guter Empfang im GSM-Netz (UMTS nicht getestet)

Der Akku:

– hält bei mir 2 Tage (ohne Navi 3 – 4 Tage) bei folgender Konfiguration

(30min am Tag telefonieren, 60 min Navigation und Bluetooth ständig an. UMTS, WLAN und Mobile Dienste aus, Helligkeit bei max. 50%)

Die Bedienung:

Nokia hat hier viel abgeschaut, bei anderen Herstellern. Im Internet steht das es bei Android abgeschaut wurde. Ich würde aber

behaupten das hier bei Samsung abgeschaut wurde mit dem Bada System. Ist aber nicht schlimm den es funktioniert alles.

Schnell und auch flüssig. Eine Aktivierung oder Registrierung ist nicht erforderlich.

Wer schon mal ein Android oder ein Bada Handy hatte wird hier keine Probleme haben, es ist alles intuitiv.

Eine Sicherung und Wiederherstellung mit Ovi Suite klappte reibungslos.

Einzig die Onscreen Tastatur ist eine Qual, da diese voll dargestellt wird. Somit sind die einzelnen Tasten sehr klein

auch bei 3,5″ das kann Samsung oder auch Apple viel besser.

Eine kleine Abhilde bringt die kostenlose Swype Tastatur.

Wieso ich nur 4 Sterne vergebe? Wegen der Tastatur und mangels alternativen. Eventuel spielt es für jemand anderen keine Rolle.