Asus EeeSlate B121 30,7 cm (12,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5 470um, 1,3GHz, 4GB RAM, 64GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro)

Konkrete Information zum Handy:

Tablet-PC

Asus EeeSlate B121 30,7 cm (12,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5 470um, 1,3GHz, 4GB RAM, 64GB SSD, Intel HD, Win 7 Pro)

Die beliebte Eee Familie von ASUS wächst um eine neue Produktkategorie: Mit dem Eee Slate bringt ASUS eine außergewöhnlich kraftvolle Tablet-Lösung auf den Markt. Mit einem geringen Gewicht von 1.160 Gramm und Abmessungen von nur 312 x 207 x 17 Millimetern ist der Tablet PC für den Einsatz unterwegs hervorragend geeignet. Das kapazitive 12,1 Zoll LED Display macht ihn zur richtigen Lösung, wenn Sie einen leistungsstarken, flexiblen Alleskönner suchen.

Asus Eee Slate

Purer Luxus: 12,1 Zoll Bildschirm

30,7 Zentimeter misst der 12,1 Zoll große Bildschirm des Eee Slate und sorgt für Extra-Komfort bei Ihren mobilen Einsätzen. So sehen Sie die wichtigsten Informationen immer auf einen Blick und auch das Verschieben der Bildschirminhalte (Scrollen) reduziert sich auf ein Minimum. Besonders komfortabel erweist sich die große Zollgröße auch für alle, die viel Schreibarbeit an ihrem Tablet erledigen müssen. Der Eee Slate verfügt über einen maximalen Betrachtungswinkel von 178 Grad, das heißt, die Blickwinkelabhängigkeit des TFT-Displays und damit einhergehende Farbschwankungen sind verschwindend gering. Damit können Sie auch gemeinsam mit Freunden aus unterschiedlichen Positionen ein kontrastreiches und detailgetreues Bild auf Ihrem Tablet PC sehen. Das vorrangig für mobile Geräte verwendete Gorilla -Glas ist dabei besonders bruchsicher und resistent gegen Kratzer sowie andere Abnutzungserscheinungen, ohne dabei beim Gewicht zu Buche zu schlagen.

Kontrastreiche Bildwiedergabe

Der Bildschirm des Eee Slate ist durch seine Glare-Type Veredelung besonders brillant. Das heißt, dass Sie durch die glänzende Bildschirmoberfläche Webseiten, Bilder und Videos besonders kontrastreich und in satten Farben sehen können. Asus Eee Slate

Mit zwei Fingern die Welt entdecken

Gehören Sie auch zu den Menschen, die die Zweifinger-Touchbedienung lieben? Dann ist der berührungsempfindliche, kapazitive Bildschirm des Eee Slate das Richtige für Sie. Spielend leicht können Sie mit zwei Fingern Bilder verkleinern oder vergrößern oder mit einem einfachen Fingertipp auf den Bildschirm Programme aufrufen.

Nützliche Applikationen zum Lesen und Filme Schauen

Der beim Eee Slate integrierte eBook-Reader ermöglicht den schnellen Zugriff auf Lieblingsmagazine oder Bücher mit dem Tablet PC. Neueste Filmtrailer können über die ASUS Cinema Videothek betrachtet werden. Sämtliche Medien wie Filme, Fotos oder Songs lassen sich mit der ASUS Media Sharing Funktion verwalten und spielend mit Ihren Freunden teilen. Zudem unterstützt der PC Software wie Microsoft Office, die Finanzsoftware Intuit Quicken oder das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Elements. (Diese Software ist nicht im Lieferumfang enthalten)

Die ideale Wahl für Grafik-Fans

Der Eee Slate ist besonders für so genannte Wacom Grafikanwendungen geeignet. Dabei handelt es sich um das Anfertigen von Zeichnungen oder Skizzen direkt auf dem Tablet PC über den mitgelieferten Wacom Stift. Der Stift kann unterschiedlichste Schriftarten und -farben darstellen, integriert eine Radierfunktion und ist im Lieferumfang enthalten.

Asus Eee Slate

Mit Microsoft Windows 7 Home Premium für den Alltag gerüstet

Der Eee Slate ist besonders für so genannte Wacom Grafikanwendungen geeignet. Dabei handelt es sich um das Anfertigen von Zeichnungen oder Skizzen direkt auf dem Tablet PC über den mitgelieferten Wacom Stift. Der Stift kann unterschiedlichste Schriftarten und -farben darstellen, integriert eine Radierfunktion und ist im Lieferumfang enthalten.

Intel Core i5: Prozessor-Kraft inklusive DDR3-Unterstützung

Asus Eee Slate

Das Herzstück eines jeden Rechners ist der Prozessor. Er verarbeitet alle Befehle, die der Anwender dem Tablet erteilt. Je leistungsfähiger dieser kleine Chip ist, desto schneller ist auch der ganze PC und desto mehr Freude haben Sie. Denn beim Bearbeiten von Dokumenten oder bei der Internetrecherche entfallen lange Wartezeiten. Ob Sie HD-Videos erstellen, Fotos bearbeiten oder Spiele zocken möchten, dank des aktuellen Chips erledigen Sie dies mühelos und ohne lange Wartezeiten. Zusätzlich verfügt der Prozessor über einen DDR3 Speicherkontroller. Ein Speicherkontroller ermöglicht den reibungslosen Datenfluss zwischen Prozessor und Arbeitsspeicher und sorgt dafür, dass Sie Filme und Videos flüssig ansehen können.

Angenehmer Arbeitsablauf dank großem Arbeitsspeicher

Über je mehr Arbeitsspeicher ein PC verfügt, desto schneller kann er auch größere Dateien bearbeiten, Bilder aufbauen oder Videos abspielen. Der Eee Slate verfügt über einen 4 GB großer Arbeitsspeicher, der Daten dank des DDR3-Standards schnell verarbeitet. In Kombination mit dem Prozessor minimiert das Wartezeiten und sorgt für einen effizienten Arbeitsfluss (work flow).

Viel Platz für Daten, Filme und Fotos

Asus Eee Slate

Der Eee Slate verfügt wahlweise über 64 GB SSD (Solid State Drive) Speicher, also eine Festplatte ohne rotierende Scheibe, die somit sehr robust ist und energieschonend und leise arbeitet. Diesen können Sie noch durch eine zusätzliche Speicherkarte erweitern. Wer seine Mediathek und Lieblingsfilme gerne immer bei sich haben möchte, der kann sie also dank umfangreichen Speichermöglichkeiten auf seinen mobilen Begleiter packen

Asus Eee Slate

Lange Akkulaufzeit

Ob unterwegs mit Bus, Bahn oder Flugzeug – eine lange Akkulaufzeit des Eee Slate erspart Ihnen die Suche nach der nächsten Steckdose. Einmal die Polymer-Batterie aufgeladen, steht der mobile Begleiter bis zu 4,5 Stunden ausdauernd parat.

WLAN 802.11 b/g/n: Bleiben Sie in Verbindung

Über Hotspots im Cafe, am Bahnhof oder über den WLAN-Router von Zuhause aus – von vielen Punkten auf der Welt kann man heute mobil auf Daten zugreifen und aus dem Netz laden. Besonders komfortabel ist dies mit dem hochmodernen Wireless-N Standard, der mit einer Übertragungsrate von bis zu 300 Megabit (Mbit) in der Sekunde Datenpakete aus dem Internet lädt. Zum Vergleich: Ältere Standards lassen nur eine Datenmenge von 54 Mbit pro Sekunde durch. Mit der rasanten Übertragungsrate können Sie beispielsweise schnell und ohne Bildhänger die neuesten YouTube Videos im Internet ansehen. Selbstverständlich ist der Eee Slate aber auch abwärts kompatibel und lässt sich auf ein langsameres Gegenüber ein.

Webcam

Chatten Sie gerne mit Ihren Lieben? Haben Sie Freunde oder Familienangehörige im Ausland die Sie selten sehen? Mit der im Displayrahmen eingebauten 2 Megapixel Web-Kamera bleiben Sie immer in Kontakt. Wann immer Sie möchten, können Sie die Kamera einschalten und beispielsweise über Skype telefonieren – inklusive guter Bild- und Tonübertragung.

Schnelle Funkübertragung mit Bluetooth 3.0 + HS

Zusätzlich zu einer auf dem Bildschirm Ihres Eee Slate einblendbaren Tastatur können Sie im stationären Einsatz für lange Eingabetätigkeiten eine externe Tastatur (im Lieferumfang enthalten) anschließen. Mit Bluetooth können Sie kabellos Daten über kurze Distanzen zu einem weiteren Bluetooth-fähigen Gerät funken. So lassen sich beispielsweise Ihre mit dem Mobiltelefon geschossenen Bilder einfach auf den Eee Slate übertragen. Voraussetzung ist lediglich, dass beide Systeme Bluetooth-fähig sind. Ihr Tablet PC besitzt den modernsten Bluetooth-Standard 3.0 + HS Standard, der die Wartezeit minimiert und dank seiner Hochgeschwindigkeits-Übertragungsrate mit bis zu 24 Mbit pro Sekunde funkt. Zum Vergleich: Bisher waren erheblich langsamere Übertragungsraten von 2 oder 3 Mbit pro Sekunde Usus.

USB 2.0

Asus Eee Slate

Über eine USB 2.0 Schnittstelle können Sie mühelos externe Geräte wie einen Drucker, eine Maus oder auch eine Festplatte mit dem Eee Slate verbinden. Einfach über die seitlich am Gerät untergebrachten USB-Schnittstellen die Geräte mit einem USB-Kabel verbinden und schon erweitern Sie die Möglichkeiten des Tablet PCs.

Digitale Datenübertragung via Mini-HDMI

Asus Eee Slate

Der ASUS Eee Slate bringt zusätzlich eine Mini-HDMI (High Definition Multimedia Interface)-Schnittstelle mit. Diese überträgt sowohl digitale Videodaten beziehungsweise Bilddaten als auch digitale Audiodaten. Vor allem zur Anbindung externer Endgeräte eignet sich diese Eingangsbuchse: Einfach den HDMI-Stecker einstecken und schon zeigt der Monitor das Bild inklusive Musikuntermalung.

Kartenlesegerät

Ein bequemer und schneller Weg digitale Fotos oder Musik von einer Kamera, dem Smartphone oder MP3-Player auf den Tablet PC zu übertragen, ist das eingebaute Kartenlesegerät. Einfach die Speicherkarte mit den Daten aus dem gewünschten Gerät nehmen, in das Eee Slate Lesegerät geben und schon können Sie die Daten überspielen.

2 x 1 Watt Lautsprecher

Was wäre das lustigste YouTube-Video oder der Lieblingssong auf dem Eee Slate ohne einen satten Klang – langweilig! Für die passende Tonuntermalung hat ASUS bei seinem Tablet zwei 1 Watt starke Lautsprecher verbaut. Dies ermöglicht Ihnen einen satten, kräftigen Sound und eine hervorragende Akustik.

30.7cm(12″) Asus EeeSlate B121-1A012F 64GB

Technische Information zum Handy:

Asus EeeSlate B121 30,7 cm Tablet-PC

  • Prozessor: ntel Core i5 470um
  • 2 Megapixel Webcam, integrierter Stereo Lautsprecher und Mikrofon
  • Schnittstellen: Mini HDMI, 2 x USB 2.0, 2-in1 Audio (Kopfhörer out / Mikrofon in)
  • Betriebsystem: Windows 7 Professional (64 Bit)
  • Lieferumfang: Asus EeeSlate B121 30,7 cm (12,1 Zoll) Tablet-PC, Bluetooth Keyboard, Eingabestift, Netzteil, Schutzhülle

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Asus EeeSlate B121 30,7 cm Tablet-PC

Asus EeeSlate EP121-1A013M 30,1 cm (12,1 Zoll) Tablet-PC (Intel Core i5 470UM, 1,3GHz, 4GB RAM, 64GB SSD, Intel GMA 4500 HD, Win7 HP) weiß (Personal Computers) Allgemeine Rezensionen zum Asus Slate gibt`s hier ja zuhauf, ich hab mir den Tablet-PC geholt, weil ich es als mobilen Arbeitsplatz einsetzen wollte, sprich quasi als kleines Cintiq für unterwegs. Da ich oft auf Börsen, Messen, Zeichnertreffen etc. bin und viel im Zug reise, war es mir wichtig, ein handliches, unkompliziertes Gerät zu finden, das die herkömmliche und unhandliche Laptop + Grafiktablett-Lösung ersetzen kann.

Und was soll ich sagen? Es funktioniert, teilweise sogar sehr gut.

Es kann alles, was jedes andere gute Laptop kann, arbeiten daran ist kein Problem, sogar ohne die beiliegende Bluetooth-Tastatur und die von mir dazugekaufte Bluetooth-Maus, lässt es sich mit Fingern und/oder Stift sehr gut bedienen und gut arbeiten.

Das Display ist eigentlich glossy, aber scheint gut entspiegelt worden zu sein. Auflösung, Kontrast, Farbwiedergabe alles wunderbar. Neigungswinkel ist nicht ganz so gut wie von Asus angegeben, bei 3 von 4 Seiten kommt er nah ran, bei der vierten Seite ändert sich der Kontrast seltsamerweise schon ab etwa 45 Grad Winkel, das Bild wird dunkler, es bleibt aber alles erkennbar/leserlich. Verbaut ist unempfindliches, kratzfestes Gorilla-Glas, allerdings ist es schnell von Fingerabdrücken übersät; die man jedoch nur bei Sonneneinfall wirklich sieht. Beim normalen Arbeiten bemerkt man sie nicht/kaum.

Draußen hat das Display dasselbe Problem, das so ziemlich alle Handys und Laptops haben: bei direktem (und starkem) Sonnenlicht sieht man kaum noch etwas. Im Schatten oder drinnen bei künstlichem Licht aber natürlich keine Probleme.

Nun zum für mich wichtigsten, der Fähigkeiten als Grafiktablett/Cintiq-Ersatz:

Also als erstes sollte man den Grafiktreiber aktualisieren und noch wichtiger: den neuesten Wacom-Treiber für Tablet-PCs runterladen und installieren. Der Asus EP Slate Treiber für den Stift ist nämlich nicht so gut. Zum einen war der Cursor auch nach mehreren Kalibrierungen immer 2 bis 3 Millimeter neben der Stiftspitze und zum anderen wurde der Stiftdruck von keinem Grafikprogramm erkannt.
Mit dem Wacom-Treiber hatte sich das dann erledigt. Der Stift ist damit sehr genau und in allen Programmen ließ sich der Stiftdruck einstellen bzw wurde auch von allein erkannt.
Damit kam dann richtiges Cintiq-Feeling auf, sehr schön.

Die Leistung des Slate ist sogar ausreichend. Ich arbeite normalerweise mit A4, 600 dpi, CMYK Dateien zum Kolorieren an meinem Rechner zu Hause. Dasselbe wollte ich auch mit dem Slate. Und es geht tatsächlich gut, mit kleinen Abstrichen.

Vektorbasierte Programme wie Illustrator oder Manga Studio laufen blendend, gar keine Probleme.

Photoshop auch, mit regulären Pinselspitzen, also der standard einfache harte oder weiche/Airbrush Pinsel. Bei einigen zusätzlichen Spitzen aus meiner Sammlung, also solche die zB Ölpinsel nachahmen, gab`s Verzögerungen und der Strich zog 1 bis 2 Sekunden nach, je nach Geschwindigkeit und Größe.
Bei vielen offenen Ebenen kann das auch passieren und ebenso, dass der Farbeimer schon mal 2 bis 3 Sekunden rechnen muss, um eine große Fläche zu füllen.

Aber zeichnen, tuschen und „normales“ kolorieren geht ansonsten locker von der Hand und flutscht wie auf Papier oder nem richtigen Cintiq – sehr gut.
Auch sehr schön, dass man den Bildschirm drehen und entweder quer oder hochkant arbeiten kann, je nach Vorliebe, die Arbeitsfläche und die Programme drehen sich mit – und lassen sich auch fest stellen, so dass keine versehentlichen Dreher stattfinden können. Mit selbst liegt das hochkant arbeiten mehr, da es sich eher nach einem DIN A4 Blatt anfühlt – auch wegen der Größe des Slate.

Das mitgelieferte ArtRage ist ein sehr schönes Programm. Hat mir gut gefallen. Allerdings geht dem schon ab 300 dpi Dateien teilweise die Puste aus bzw dem Asus beim Benutzen von ArtRage. Einige Werkzeuge wie Farbroller werden dann schon langsamer und ziehen etwas nach.

Das größte Problem ist der Akku: Nach 2 bis 2,5 Stunden zeichnen/malen (oder Film gucken) ist Schluss. Daher nur bedingt mobil einsatzfähig, wenn kein Stromstecker in der Nähe ist. Selbst ausgeschaltetes Wlan und Bluetooth und runterregulierte Bildschirmhelligkeit brachte keine großartige Verbesserung. Mehr als 2 bis 2,5 Stunden war nicht drin.
Ich weiß nicht, wie ein paar andere hier auf 4 bis 5 Stunden Laufzeit kommen, ich schätze, die lassen das Slate im Energiesparmodus rumliegen und rufen nur ab und zu mal Emails ab oder gehen kurz ins Internet.

Richtig damit arbeiten saugt den Akku jedenfalls schnell leer.

Ich hoffe, dass die nächste Generation des Slate einen stärkeren Akku spendiert bekommt, vier bis fünf Stunden Akkudauer bei Belastung wären schon wünschenswert. Die kurtze Akkulaufzeit ist aber für mich noch ok, da sich meistens ein Stecker in der Nähe befindet – nur mit im Sommer draußen im Park unter nen schattigen Baum setzen und stundenlang gemütlich arbeiten wird nix…

Ansonsten bin ich vollkommen zufrieden mit dem Slate. Tolles Display, überhaupt qualitativ hochwertig und (scheinbar) robust gebaut, handliche Größe (knapp über DIN A4 Größe), mit seinen 1,2 kg für mich auch nicht zu schwer oder zu leicht, gut bedienbar mit Hand/Stift, mit der Hülle auf dem Tisch aufgestellt und BT-Tastatur und -Maus dabei wie ein normales Notebook benutzbar und vor allem: sehr gut als mobiles Cintiq zu gebrauchen!

Etwas mehr Power und stärkeres Akku und es wäre perfekt, aber auch so sehr nah dran – zumindest für meine Zwecke 🙂

ERGÄNZUNG: Wer gern einen anderen Stift fürs Tablett hätte, der kann entweder einen von Wacom bestellen (mit einem Button für Rechtsklick, kostet knapp 60¤) oder nach dem „Axiotron Digitizer Pen“ suchen (gibt`s u.a. auch bei einem bekannten online-Auktionshaus), der kostet mit Versand aus den USA und allem drum und dran etwa 26¤, hat 2 Buttons und funktioniert wunderbar mit dem Slate.
Es geht übrigens auch jeder andere Stift, der als „penabled“ bezeichnet ist.