Auro Classic 2010 Seniorenhandy ohne Branding

Konkrete Information zum Handy:

Auro Classic 2010 Seniorenhandy ohne Branding

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Folder
– integrierte Kamera: nein
– GPS-Empfänger: nein
– Dual-SIM: nein
– Musikplayer: nein
– Videoplayer: nein
– Radio
– Stoppuhr: nein
– Taschenlampe: nein
– Sprachsteuerung: nein
– Zweites Display: nein
– NFC (Near Field Communication): nein
– TV out: nein
– austauschbare Oberschalen: nein
– Smartphone: nein
– QWERTZ-Tastatur: nein
– Modem: nein
– Office Document Viewer: nein
– PDF-Reader: nein
-RSS Feed Reader: nein
– Navigationssoftware: nein
– Fototelefonbuch: nein
– Handy-TV: nein
– E-Mail-Adresse speicherbar: nein
– Diktiergerät: nein

> Telefoneigenschaften
– Hörerlautstärke einstellbar
– Notruffunktion
-Kalenderfunktion

> Akku
– Gesprächszeit bis zu 10 Stunden
– Standbyzeit bis zu 200 Stunden

> Betriebssystem
– Proprietär (urheberrechtlich geschützt und nur auf einem System verwendbar)

> Datenübertragung
– GPRS: nein
– EDGE: nein
– Wireless LAN: nein

> Display
– Farbdisplay
– 64.000 Farben
– Displaytechnologie: LCD
– Touchscreen: nein
– Bilddiagonale: 5,59 cm
– 2,2- Display
– Auflösung Breite: 64 Pixel
– Auflösung Höhe: 128 Pixel

> Frequenzband
– Dualbandtechnologie
– Triband: nein
– Quadband: nein

> Messaging
– E-Mail Funktionen: nein
– Instant Messaging: nein
– MMS: nein
– Push E-Mail: nein
– Push to talk: nein
– SMS

> Schnittstellen
– Bluetooth: nein
– PC-Synchronisation: nein
– VOIP: nein
– WLAN: nein

> Speicher
– Integrierte Speicherkartenstation: nein

> Grundeigenschaften
– Breite: 55 mm
– Höhe: 88 mm
– Tiefe: 18 mm
– Gewicht inkl. Akku: 93 g
– Farbe: Silber/Schwarz
– Einfache Bedienung

Technische Information zum Handy:

Auro Classic 2010 Seniorenhandy ohne Branding

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Auro Classic 2010 Seniorenhandy ohne Branding

Auro Classic 2010 Seniorenhandy ohne Branding (Elektronik) Habe mir als 61jähriger Senior vor ein paar Tagen das Handy gekauft.Für mich gehört zu einem Seniorenhandy erst recht eine seniorengerechte Gebrauchsanweisung. Davon kann bei diesem Handy in keinster Weise die Rede sein.

Verfügt man nicht bereits über das nötige Fachwissen oder hat zum Beispiel einen Enkel in der Famile sind einem schnell die Grenzen aufgezeigt.

Sehr hilfreich wäre für ältere Menschen eine „Schritt-für Schritt“ Anleitung um letztlich zum gewünschten Ziel zu gelangen.

Andere Hersteller können das viel besser!

Glaubt man endlich die richtigen Tasten zu drücken dann stellt das Menü die zweite schwere Hürde da.

Für mich nicht einfach und logisch dargestellt. Viel zu viel verwirrende Bezeichnungen !

Ist das Handy erst einmal nach seinen Bedürfnissen eingestellt dann ist es top!

Günther Schade