EMPORIA Click

Konkrete Information zum Handy:

EMPORIA Click

EMPORIA Click

Das CLICK ist der Allesk nner unter den emporia Mobiltelefonen. Gro e Tasten mit besonders guten Druckpunkten, ein gut lesbares Farbdisplay mit verstellbaren Zeichengr en und extrastarke Lautsprecher sind f r dieses Klapp-Handy genauso selbstverst ndlich wie die integrierte Kamera und die emporia Notruffunktion.
Mit dem CLICK empfangen und senden Sie unkompliziert SMS und sogar MMS. Extragro e Tasten mit gutem Druckpunkt erleichtern dabei die Bedienung. Fotografieren k nnen sie mit dem CLICK wenn es auf- und wenn es zugeklappt ist. Die Bilder werden auf dem hochaufl senden Display angezeigt und k nnen direkt per MMS verschickt werden.
Die drei wichtigsten Kontakte k nnen auf Kurzwahltasten gespeichert werden. Dank der verstellbaren Zeichengr e l sst sich dar ber hinaus die Schrift auf dem Display vergr ern oder verkleinern, so dass Sie bequem lesen k nnen.
Dank verschiedener polyphoner Klingelmelodien, dem extrastarken Vibrationsalarm sowie zus tzlichem Blinken verpassen Sie keinen Anruf. Mit der Freisprechfunktion k nnen zum Beispiel anwesende Personen einen Anruf mith ren. Mit seiner individuell einstellbaren H rke und den h tetauglichen Lautsprechern bietet das CLICK, wie alle emporia Telefone, besonders gute H t.
Und nicht zuletzt sorgt die emporia Notruffunktion f r ein sicheres Gef hl und garantiert, dass auf Knopfdruck automatisch bis zu f nf voreingestellte Nummern angerufen werden.

Das emporiaCLICK ist der Alleskönner unter den emporia Mobiltelefonen. Große Tasten mit besonders guten Druckpunkten, ein gut lesbares Farbdisplay mit verstellbaren Zeichengrößen und extrastarke Lautsprecher sind für dieses Klapphandy genauso selbstverständlich wie die integrierte Kamera und die emporia Notruffunktion. Die drei wichtigsten Kontakte sind unkompliziert über Kurzwahltasten erreichbar.

> Hauptmerkmale
– Einfache Bedienung, kein Handbuch nötig
– Gut lesbares Farbdisplay mit verstellbaren Zeichengrößen und extrastarke Lautsprecher
– Telefonieren und Nachrichten (SMS + MMS) schreiben
– Die drei wichtigsten Kontakte sind unkompliziert über Kurzwahltasten zu erreichen
– emporia Notruffunktion (bis zu 5 Notrufnummer und Notruf-SMS)
– Bluetooth und Digitalkamera

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Folder
– Integrierte Kamera: Ja
– Radio: Nein
– GPS-Empfänger: Nein
– Taschenrechner
– Taschenlampe

> Telefoneigenschaften
– Bis zu 500 Telefonbucheinträge
– 3 Zielwahltasten
– Kalenderfunktion
– Wecker
– Polyphone Klingeltöne
– Hörerlautstärke einstellbar
– Notruffunktion

> Kamera
– Auflösung: 0,3 MPixel

> Akku
– Akkutyp: Li-Ion
– Kapazität: 1.000 mAh
– 3,7 V Volt Spannung
– Gesprächszeit bis zu 4 h
– Standbyzeit bis zu 320 h

> Datenübertragung
– GSM

> Display
– Farbdisplay
– Bilddiagonale: 5,6 cm
– 2,2 – Display
– 176 Farben
– 220 Zeilen

> Frequenzband
– Dualband

> Messaging
– SMS
– MMS

> Schnittstellen
– Bluetoothstandard: 2.1
– Bluetooth

>Grundeigenschaften
– Farbe: Silber/Schwarz
– Breite: 51 mm
– Höhe: 103 mm
– Tiefe: 18,5 mm
– Gewicht in inkl. Akku: 110 g
– Einfache Bedienung: Ja

> Lieferumfang
– Handy
– Tisch-Ladestation
– Akku
– Bedien

Technische Information zum Handy:

EMPORIA Click

  • Extragroße, beleuchtete Tasten mit ausgezeichnetem Druckpunkt, 3 Direktwahltasten
  • FSTN Display mit gut lesbarer Schrift
  • Telefonieren, SMS und MMS, Notruf-Funktion für 5 frei belegbare Rufnummern, über Seitentaste bedienbare VGA Kamera,
  • Super laut einstellbar, geeignet für Schwerhörige
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Reiselader, Li-Ionen Akku,Tischladestation, Bedienanleitung Deutsch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

EMPORIA Click

EMPORIA Click (Elektronik) Habe dieses Telefon für meinen Vater zu Weihnachten erworben, weil er ein Klapphandy mit großen Tasten und „ohne Brille ablesbarem“ Display wollte. Diese Forderungen erfüllt es zumindest.

Positiv:
-Große gut ablesbare Tasten
-Kamera über eine einzige Taste steuerbar
-Anruferbilder
-Einfache Bedienung/Menüführung
-Große farbige Displayanzeige
-Taschenlampenfunktion
-Notruftaste auf der Rückseite wie bei Emporia üblich, aber leider nicht rot, lautes Notrufsignal aus dem Handy
-3 Kurzwahltasten
-Anschluss des Ladegeräts über Klinkenstecker
-Bluetooth vorhanden

Negativ:
-Seitentasten und Notruftaste lassen sich viel zu leicht versehentlich drücken (Notruftaste löst aber zum Glück erst nach Dauerdrücken für >1s aus)
-grottenschlechte Kamera mit geringer Auflösung
-obere Klappe ist nicht wie auf den Hersteller-Fotos mit mattem Softlack beschichtet, sondern hochglänzend und kaum kratzbeständig
-Gehäuse für den Kaufpreis zu minderwertig, komplett aus Kunststoff
-Gerät hat sich bisher 2x grundlos ausgeschaltet und liess sich nur durch Entnehmen des Akkus wieder in Betrieb nehmen
-Tasten bestehen aus extrem weichem Gummi, dies wird als „guter Druckpunkt“ beworben. Jedoch muss genau eine bestimmte Stelle der Taste gedrückt werden, damit der Kontakt auslöst, so etwas habe ich noch bei keinem anderen Handy erlebt. Ich vermute, die Haltbarkeit dieses weichen Gummis ist auch nicht mit der normaler Handytastaturen vergleichbar.
-Bluetooth zu kompliziert aktivierbar oder deaktivierbar (Freisprechanlage KFZ), lediglich Headset-Profil (HSP), kein Telefonbuch-Profil (PBAP)
-keine Möglichkeit zum Anschluss an den PC für Telefonbuch- und Bildfunktionen

Fazit: Das erste Klapphandy von Emporia hat viele gute neue Ansätze, die jedoch nicht konsequent genug umgesetzt wurden.