Emporia emporiaLIFEplus Handy (Seniorenhandy, Hörgeräte tauglich, mit Notruf-Funktion) silber

Konkrete Information zum Handy:

silber

EMPORIA LifePlus V170

Senioren wollen telefonieren. Einfach. Unkompliziert. Emporia baut Handys, die diesem Anspruch gerecht werden. Bedienerfreundlichkeit steht an erster Stelle. Alle Funktionen sind exakt auf die Bed rfnisse der lteren Menschen zugeschnitten.

emporiaLIFE plus – Mobiltelefon – GSM

Technische Information zum Handy:

Emporia emporiaLIFEplus Handy silber

  • Einfache Bedienung, Superlaute Hörer- und Klingellautstärke, Hörgerätetauglich, Freisprechen, SMS Funktion deaktivierbar,
  • Große, beleuchtete Tasten
  • Großes, gut lesbares Display, oranger Hintergrund (ideal bei Sehschwäche)
  • Menüpunkte über seitliche Schiebeschalter bedienbar, Wecker, Taschenlampe, Geburtstagserinnerung
  • Notruf-Funktion mit DTMF Erkennung (Notruf kann nicht irrtümlich auf AB landen) Lieferumfang: Mobiltelefon, Reiselader, Akku, Bedienanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Emporia emporiaLIFEplus Handy silber

Emporia emporiaLIFEplus Handy (Seniorenhandy, Hörgeräte tauglich, mit Notruf-Funktion) silber (Elektronik) Beim lesen einiger negativer Rezensionen habe ich mich gefragt ob ich eventuell ein anderes Gerät besitze als die Rezensenten. Kaum etwas von dem gesagten trifft bei mir zu. Zugegeben, dass Gehäuse lässt sich schwer öffnen, aber wie oft muss das sein? Und versuchen Sie mal ein Gerät von Nokia aufzumachen. Bei den vielen die ich davon hatte war es auch nicht einfacher. Mein Handy habe ich vor Monaten gekauft, alles funktioniert wie es sein soll, keine Spur von schlechter Qualität. Erstaunlich auch, dass teilweise Dinge bemängelt werden, die es zumindest bei meinem Modell so nicht gibt. Nehmen wir als Beispiel die seitlichen Tasten. Sie rasten sauber ein, und dass sie nur mit dem Fingernagel zu bedienen sind ist richtig, aber gut so. Dadurch verhindert man versehentliches Verstellen. Die Lautstärke durch Fehlbedienung stumm zu schalten ist nicht möglich, die geringste Lautstärke ist 1. Stummschaltung ist über die Regeltasten nicht zu machen, dagegen sind die Tastentöne über den Menüpunkt „Einstellungen“ sehr wohl abstellbar. Bellende Hunde und Signlhörner gibt es dann nicht mehr. Hier hätte ein Blick in die Bedienungsanleitung sicher weitergeholfen. Als Senior kann ich Emporia ein dickes Lob für ein gutes und solides Handy aussprechen. Ich bin ich dankbar dafür, eine Alternative zu den immer kleiner und verspielter werdenden Produkten anderer Marken zu haben. Das grosse und solide Gehäuse, die gut lesbare Displayschrift und die unkomplizierte Bedienung sind ein Segen. Das die Menüs teilweise nicht so ausgefeilt sind wie etwa bei Nokia, sondern irgendwie „handgemacht“ wirken ist dagegen kein wirklicher Nachteil. Und um eventuelle Zweifel im Keim zu ersticken: Ich habe mit dem Hersteller absolut nichts zu tun, und die offensichtlich vom Emporia – Support geschriebene Rezension hinterlässt bei mir auch ein ungutes Gefühl.