Fujitsu-Siemens Pocket LOOX T830 UMTS Smartphone Handy mit Kamera

Konkrete Information zum Handy:

Fujitsu-Siemens Pocket LOOX T830 UMTS Smartphone Handy

Technische Information zum Handy:

Fujitsu-Siemens Pocket LOOX T830 UMTS Smartphone Handy

  • GSM/UMTS Telefon exzellenter Qualität mit kleinen Abmessungen und eingebautem stillem Alarm
  • VoIP über integriertes WLAN und/oder UMTS
  • Ausdauernder und aufladbarer Akku bietet größtmögliche Unabhängigkeit vom Netzstecker
  • Erweiterbarkeit durch eingebauten SD-I/O / MMC Slot, zur Archivierung von Businessdaten, Bildern oder Multimedia Daten
  • Lieferumfang: Handheld Gerät, 2x Stylus Stife, Docking Station, USB Sync Kabel, AC Adapter mit Kabel , Kabelgebundener Stereokopfhörer und Umhängeband, Hülle, Microsoft Getting Started CD, Getting Started Poster, Easy Guide auf CD

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Fujitsu-Siemens Pocket LOOX T830 UMTS Smartphone Handy

Fujitsu-Siemens Pocket LOOX T830 UMTS Smartphone Handy mit Kamera (Elektronik) Telefon, UMTS, GPS-Navi, Bluetooth, WLAN, 2.0 MP Kamera und Windows Mobile 5.0 in einem Gerät – bei den ersten Vorabinformation Mitte 2006 von FSC war ich schlichtweg begeistert. Ich war vorher Besitzer des VPA IV von Vodafone, auch kein schlechtes Gerät aber äußerst klobig. Der Pocket Loox T830 kann natürlich mit den schlanken Handys der heutigen Zeit nicht mithalten, diese haben aber bei weitem nicht diesen Funktionsumfang. Und in die Hosentasche passt der T830 auf jeden Fall. Ich besitze jetzt das Gerät ca. 2 Monate und kann folgende Eindrücke mitteilen:

GEHÄUSE

Äußerst stabil und sehr sauber verarbeitet, ein Falltest in Höhe von ca. 40 cm auf meine Schreibtisch hat der T830 ohne einen Hauch von Kratzer erfolgreich bestanden 😉 Die silbernen Zierstreifen an der Seite und die silbernen Tasten bringen einen Hauch von Eleganz auf das ansonsten in FSC-typischen dunkelgrau gehaltenen T830. Die Tastatur und die anderen Tasten sind sauber in das Gehäuse integriert.

DISPLAY

Von vielen als zu klein kritisiert. Natürlich gibt es da größere Displays, aber man muss sich entscheiden, was man will. Der T830 ist ein Gerät mit relativ geringen Abmessungen und mit QWERTY-Tastatur, da kann eben kein riesiges Display Platz finden. Es ist allerdings nicht die komplette Fläche sichtbar, wie es auf den Produktbildern zu sehen ist. Am Rand hat das Display einen ca. 1,5 mm dicken schwarzen Rahmen. Für meine Zwecke ist das mit 240×240 Pixel und 65k Farben ausgestattete Display vollkommen ausreichend und gleichmäßig und hell ausgeleuchtet. Ich verwende als Navigationssoftware TomTom 6, die sehr gut mit dem quadratischen Display zurechtkommt und die Darstellung der Karte und die Fahrhinweise werden super auf den Bildschirm gebracht.

PROZESSOR / SPEICHER / TECHNISCHE AUSSTATTUNG

Die Langsamkeit des Gerätes (siehe vorherige Rezesionen) beim Öffnen von Programmen kann ich nicht bestätigen: Die umfangreiche Navisoftware von TomTom braucht bis zum vollständigen Start ca. 7 Sekunden, was ich für keinen schlechten Wert halte. Ein Intel Prozessor mit 416 MHz, 128 MB ROM und 64 MB RAM stehen dem T830 zur Verfügung. Also eine absolut zeitgemäße Ausstattung, sicherlich nicht die Elite-Ausstattung aber PDA’s mit größeren Prozessoren sind halt nur PDA’s und kein All-In-One-Gerät (hat auch wieder was mit der Größe zu tun). Ansonsten sind auch alle kabellosen Verbindungsmöglichkeiten gegeben, WLAN und Bluetooth sind neben GPS auch an Bord. Für die Erweiterung des T830 steht ein SD-Slot zur Verfügung (z. B. für Speicherkarten). Die 2 Megapixel-Kamera mit Autofokus ist für Schnappschüsse völlig in Ordnung, ein Hobby-Fotograf wird daran nicht seine Freude haben. Ich persönlich lege auf diese Funktion aber nicht soviel Wert. Die Kamera auf der Vorderseite mit VGA-Auflösung ist für Videotelefonie gedacht.

TASTATUR

Zugegeben sind die Tasten ziemlich klein, Leute mit größeren Finger könnten damit leichte Probleme bekommen. Die Tasten sind aber alle mit einem sehr guten Druckpunkt ausgestattet, das Schreiben mit der Tastatur fällt nach etwas Übung sehr leicht und funktioniert auch sehr gut. Ich verwende die Tastatur vor allem für die komfortable Eingabe von Terminen und Kontakten.

SOFTWARE

Windows Mobile ist denke ich über jeden Zweifel erhaben. Selbst PALM stattet inzwischen sein Smartphone mit Windows aus. Die aktuelle Version 5.0 bietet neben Mobile Word, Excel Internet Explorer und Outlook nun auch Mobile Powerpoint und Windows Media Player Version 10. Auch Active Snyc 4 für die Synchronisation mit dem Desktop-PC ist enthalten. Aueßerdem sind auf dem T830 noch einige nützliche Siemens-Tools, z. B. „FSC Panning“ mit dem das Scrollen auf umfangreichen Internetseiten ermöglicht wird. Alles in allem ein ziemlich komplettes Paket, dass durch diverse Spezialsoftware auf dem Markt beliebig erweitert werden kann. Eine kleine Auswahl von diesen Programmen bietet FSC auf einer eigenen Internetseite, ein Gutschein für 1 oder 2 Programm(e) (je nach gewählter Software) liegt dem T830 bei.

ZUBEHÖR

Positiv fand ich, dass die Dockingstation bereits mit dem Gerät geliefert wird. In dieser wird der T830 geladen und mit dem PC verbunden. Ansonsten ist natürlich der Akku, 2 Stylus Eingabestifte und eine Gürteltasche aus Leder im Lieferumfang enthalten. Sonstiges Zubehör kann auf der Internetseite von FSC gekauft werden (z. B. Autoladekabel, externe GPS-Antenne und vieles mehr…)

FAZIT

Ich finde, der T830 ist ein rundum gelungenes Smartphone und mit dieser Austattung habe ich noch kein vergleichbares Gerät auf dem Markt gefunden. Für alle, die ein komplett ausgestattetes Büro für die Hosentasche mit Unterhaltungsqualitäten sucht, ist der FSC T830 sicher eine gute Wahl.