HP iPAQ 614 Business Navigator Smartphone (UMTS, GPS, Bluetooth, QWERTZ-Tastatur) schwarz

Konkrete Information zum Handy:

schwarz

Technische Information zum Handy:

HP iPAQ 614 Business Navigator Smartphone schwarz

  • Smart Touch-Navigationsrad
  • HP Voice Commander
  • einfaches Auffinden von Fahrtzielen 5 und höhere Leistung durch Assisted GPS
  • High-Speed HSPDA mit HP iPAQ Device Connect
  • Lieferumfang: Herausnehmbarer/wiederaufladbarer 1590 mAh Lithium-Polymer-Akku, Wechselstromadapter, 1 Mini-USB-Synchronisations-/Ladekabel, Stereokopfhörer, Kurzanleitung, HP iPAQ Begleit-CD

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

HP iPAQ 614 Business Navigator Smartphone schwarz

HP iPAQ 614 Business Navigator Smartphone (UMTS, GPS, Bluetooth, QWERTZ-Tastatur) schwarz (Elektronik) Lange schon suchte ich nach der „Eierlegenden-Wollmilchsau“ unter den Handys. Es sollte ein Gerät sein, das meine Kontakte aus Outlook mitnimmt, sich problemlos mit Exchange/Outlook synchronisieren lässt, man möglichst lange telefonieren kann, auch mal eine Email lesen/schreiben kann und das man als Navigationsgerät nutzen kann.

Nun, um es vorwegzunehmen, das iPAQ 614 ist nicht idealerweise für alle diese Dinge optimal geeignet, aber es deckt sehr viel davon ab.

Abmessungen und Display

Zum einen hat mich begeistert, dass dieses Gerät trotz der umfangreichen Möglichkeiten so klein ist. Mit seinen 11cm x 6cm x 1,8 cm ist es relativ klein.

Trotzdem ist das Display noch ausreichend (allerdings in Sonneneinstrahlung auch nicht gerade ein Wunderwerk).

Akkuleistung

Die vom Hersteller angegebenen 4 Stunden Sprechzeit werden locker ereicht. Selbst dann, wenn der Akku noch nicht seine volle Leistung hat (also bei den ersten paar mal laden).

Ausstattung und Funktionen

Die Ausstattung ist recht knackig. So kann das Gerät neben normalem Telefonieren auch WLAN, UMTS und GPRS (leider kein HSCSD!). Terminverwaltung, Kalender etc. sind in bester Office-manier verfügbar und dank beigelegter Synchronisationssoftware (Windows Mobil 6.1 und Active Synch) schnell synchronisiert.

Wermutstropen: Es gibt keine Weckfunktion. Also auf Businesstripps wieder den Wecker einstecken.

Foto

Es ist eine 3 Megapixelkamera integriert (leider ohne Linsenschutz), die Bilder sind akzeptabel.

Speicher:

Der Speicher ist mit 128 MB RAM (256 MB ROM) sehr mager ausgefallen, kann aber über MicroSD erweitert werden.

Navigation:

GPS ist integriert. Entsprechende Karten/Navisoftware muss aber separat gekauft werden und schlagen nochmal mit 120 – 150 Euro zu Buche.

Fazit: Das iPAQ 614 ist ein sehr schönes, funktionales Handy, allerdings fehlen für mich noch ein paar Kleinigkeiten, um es zum optimalen Begleiter werden zu lassen.