HTC Explorer Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 3,15 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) smart schwarz

Konkrete Information zum Handy:

3,2 Zoll smart schwarz

HTC Explorer

Das Smartphone, das einfach zu bedienen ist

Das Smartphone, das einfach zu bedienen ist

Auf dem HTC Explorer stehen Dir alle Dinge, die Du am meisten nutzt, sofort zur Verf gung. Mit einem Fingertipp kannst Du Kontakte aufrufen, E-Mails senden oder Fotos aufnehmen. Das bersichtliche Homescreen-Design des HTC Explorer konzentriert sich auf die Funktionen, die Du am h ufigsten nutzt, und Du siehst auf einen Blick, ob E-Mails oder SMS eingegangen sind und welche Termine anstehen.

Wie am Desktop-Computer im Internet surfen

Wie am Desktop-Computer im Internet surfen

Mit dem HTC Explorer kannst Du fast so komfortabel im Internet surfen wie an Deinem Desktop-Computer. Websites sind per Fingertipp aufrufbar und werden gestochen scharf dargestellt. Das HTC Explorer passt den Textfluss sogar automatisch an das Display an, damit Du alles bequem lesen kannst, ohne nach rechts und links zu scrollen. In einem Schritt kannst Du in eine Webseite hineinzoomen und eine Telefonnummer w hlen. Und wenn Du auf eine Adresse tippst, wird sofort eine Karte mit dem genauen Standort eingeblendet.

Immer alles unter Kontrolle

Immer alles unter Kontrolle

Mit einem Datentarif kannst Du das Potenzial Deines Smartphones voll aussch pfen. Das HTC Explorer zeigt Dir an, wie hoch Dein Datenaufkommen ist, damit Du entweder Deinen Datentarif oder Deine Handy-Nutzung entsprechend anpassen kannst. So hast Du jederzeit das sichere Gef hl, alles unter Kontrolle zu haben.

Smart dial

Wenn Du Kontaktinformationen nachschlagen oder aus Deinen gespeicherten Kontakten oder der Anrufliste jemanden anrufen willst, brauchst Du nur den Vor- oder Nachnamen oder einfach nur die Initialen einzugeben. Der Kontakt, den Du zuletzt angerufen hast, wird dabei immer an erster Stelle angezeigt.

Kontakte-Widget

Bring Deine Lieblingskontakte und alle M glichkeiten zur Kontaktaufnahme schnell erreichbar auf einem Bildschirm zusammen.

Immer der perfekte Gespr chseinstieg

Wenn Dich jemand anruft, siehst Du sofort seine neuesten Status-Updates und erf hrst, ob er bald Geburtstag hat. So beginnt das Gespr ch schon, bevor Du gesagt hast!

Multimediales Erlebnis

Hattest Du schon mal ein Gewitter in der Hand? Bei der Wettervorhersage von HTC kannst Du die Sonnenstrahlen geradezu f hlen, und es kann passieren, dass Du die Regentropfen vom Display wischen m chtest.

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– GPS-Empfänger: Ja
– Musikplayer
– Videoplayer
– Taschenrechner
– Stoppuhr
– Sprachsteuerung
– Smartphone
– Office Document Viewer
– PDF-Reader
– Navigationssoftware
– Google Maps Navigation
– Texterkennung
– Realtone
– Fototelefonbuch
– E-Mail-Adresse speicherbar

> Telefoneigenschaften
– Anruferanzeige (CLIP)
– Picture-CLIP
– Anruferliste
– Anzeige Datum/Uhrzeit
– Anzeige Gesprächsdauer
– Kalenderfunktion
– Wecker
– Hörerlautstärke einstellbar
– Mikrofon-Stummschaltung

> Kamera
– Auflösung: 3 MPixel

> Akku
– Akkutyp: Li-Ion
– Kapazität: 1.230 mAh
– Gesprächszeit bis zu 7,6 h
– Standbyzeit bis zu 485 h
– Gesprächszeit (UMTS) bis zu 7,5 h
– Standbyzeit (UMTS) bis zu 445 h

> Anschlüsse
– micro-USB

> Audio-Anschlüsse
– Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke

> Betriebssystem
– Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)

> Prozessor
– 600 MHz Taktfrequenz

> Datenübertragung
– GSM
– GPRS
– EDGE
– UMTS
– HSDPA
– HSUPA
– HSPA
– Wireless LAN

> Display
– Displaytechnologie: TFT
-Beleuchtetes Display
– Farbdisplay
– Touchscreen
– Bilddiagonale: 8,1 cm
– 3,2 – Display
– Auflösung Breite: 320 Pixel
– Auflösung Höhe: 480 Pixel

> Frequenzband
– Dualband
– Triband
– Quadband

> Messaging
– E-Mail Funktionen
– Instant Messaging
– MMS
– SMS

> Schnittstellen
– Bluetoothstandard: 3.0
– WLAN

> Speicher
– Interner Speicher 512 MB
– Integrierte Speicherkartenstation
– Typ Micro SD Card

> Grundeigenschaften
– Farbe: Schwarz
– Breite: 57,2 mm
– Höhe: 102,8 mm
– Tiefe: 12,9 mm
– Gewicht inkl. Akku: 108 g

Technische Information zum Handy:

HTC Explorer Smartphone 3,2 Zoll smart schwarz

  • 8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen
  • 3 Megapixel Kamera
  • 512 MB interner Speicher
  • Android Betriebssystem
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

HTC Explorer Smartphone 3,2 Zoll smart schwarz

HTC Explorer Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 3,15 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) smart schwarz (Elektronik) Bisher hatte ich mich den Smartphones (für den privaten Gebrauch) konsequent verweigert. Für alles „internetmäßige“ nutze ich ein Notebook und für alles „telefonmäßige“ ein ordinäres Mobiltelefon (Sony Ericsson T280i). Da eben dieses Mobiltelefon das Zeitliche gesegnet hatte und ich mir einen separaten UMTS-Stick fürs Notebook ersparen will, habe ich mich diesmal bewusst für ein (günstiges) Smartphone entschieden.

*** Meine Vorgaben an das Smartphone ***
– klein und handlich
– WLAN-Hotspot Funktion (zur Nutzung als 3G-Modem fürs Notebook)
– Android-Betriebssystem (möglichst aktuelle Version)
– robust und günstig
– lange Akkulaufzeit

*** Hardware ***
– Maße: 103 x 75 x 13 mm
– Prozessor: 600 MHz
– Interner Speicher: 512 MB
– Erweiterbarer Speicher: microSD-Slot
– Kamera: 3 Megapixel Foto/Video, ohne optischen Zoom, kein Blitz
– Konnektivität: WLAN, WLAN-Hotspot, Bluetooth, 3G, UKW-Empfänger
– Anschlüsse: 3,5 mm Audioanschluss, Micro USB-Anschluss
– Sensoren: Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor
– Display/Touchscreen: 48 x 78 mm bzw. 320 x 480 Pixel (HVGA)

*** Software ***
– Betriebssystem: Android 2.3.5
– User-Interface: HTC-Sence 3.5
– Installierte HTC-Anwendungen: HTC-Hub, HTC-Likes, Friend Stream
– Installierte HTC-Widgets: Bookmark, Calculator, Clock, FM-Radio, Wetter, Likes, Friend Stream, Kalender, Kontakte, Mail, Musik, Nachrichten

*** Lieferumgang ***
HTC Explorer Smartphone
– 1230 mAh Lithium-Ionen-Akku
USB-Kabel (USB-A an Micro-B)
HTC AC Adapter (Ladegerät)
– CD-Rom (enthält nur das Handbuch)

*** Optischer Eindruck/Haptik ***
Die Hülle ist „muschelartig“ aufgebaut und besteht im wesentlichen aus dem Touchscreen und einer gummierten Schale, die sowohl die Rückwand als auch die Seitenwände des Telefons bildet. Um an die SIM-Karte, SD-Karte und den Akku zu gelangen, lässt sich die Schale ohne komplizierte Fingergriffe abnehmen. Auf der Schalenrückseite ist mittig eine Metallapplikation und die Kamera eingelassen.
Dank der gummierten Hülle in abgerundeter Quaderform liegt das Telefon angenehm in der Hand und Hosentasche. Das Telefon macht insgesamt einen robusten und hochwertigen Eindruck.

*** Touchscreen/Bedienung ***
Trotz des kleinen Displays, lassen sich Eingaben gut vornehmen. Der Touchsreen reagiert schnell und erstaunlich genau. Streich- und Tippbewegungen (auch mit zwei Fingern) werden gut erkannt. Bei Texteingaben verdeckt die ausreichend große Bildschirmtastatur (oder die eigenen Finger) jedoch leider meist einen großen Teil des Bildschirms (das markieren von Texten kann mitunter in Friemelei ausarten).
Das Display ist ausreichend hell. Durch die geringe Größe des Telefons bzw. des Displays sticht die vergleichsweise niedrigen Auflösung nicht unangenehm ins Auge.

*** Geschwindigkeit/Leistung ***
Die Bedienoberfläche und Anwendungen werden, in Anbetracht des „nur“ 600 MHz starken Prozessors ausreichend flüssig ausgeführt. Musik, Video und Streams werden ohne Rückler abgespielt. Obwohl ich es nicht erwartet habe, kann auf dem HTC Explorer gespielt werden! Alle 2D Spiele liefen bis jetzt ohne Probleme – selbst (grafisch einfachere) 3D-Spiele sind möglich.
Lediglich die Geschwindigkeit von Downloads und der Aufbau von Internetseiten (egal ob via WLAN oder Mobilfunk) kommt mir etwas langsam vor. Ob dies am Gerät oder meiner Infrastruktur (WLAN-Accesspoint, Mobilfunkprovider, etc.) liegt, konnte ich bis dato jedoch noch nicht verifizieren.
Leider ist der interne Speicher mit 512 MB (davon 90 MB für zusätzliche Anwendungen) etwas knapp bemessen. In der Zahl der zusätzlichen Anwendungen ist man somit (je nach Größe und Anzahl) etwas eingeschränkt. Theoretisch lässt sich das Platzproblem zwar durch das auslagern von Anwendungen auf die microSD-Karte zwar umgehen, leider ist dies jedoch nicht bei allen Anwendungen (ohne root-Rechte) möglich.

*** Betriebssystem ***
Das Betriebssystems Android 2.3.5 (das auch auf anderen Smartphones angeboten wird) ist einfach zu bedienen und an den meisten Stellen gut durchdacht.
Gängige Anwendungen, wie E-Mail-Client, Internetbrowser, Kalender, Adressbuch, Musik- und Videplayer sind bereits installiert. Wörterbücher/Textersetzung und eine Spracherkennung (Sprache zu Text) sind vorhanden.
HTCs Bedienoberfläche „HTC-Sence“ fügt sich gut in das Betriebssystem Android ein, wobei „HTC-Hub“ (das Startmenü) bzw. die HTC-Widgets im Allgemeinen unnötig Platz – durch z.B. ein übergroßes Wetter-Widget – verschenken und die Größe des kleinen Display unzureichend ausnutzen.

*** Positiv ***
– gute Verarbeitung
– handlich
– gute Ausstattung (GPS, Blutooth, etc.)

*** Negativ ***
– möglicherweise zu wenig interner Speicherplatz

*** Ohne Wertung ***
– bis zu 485 Stunden Akkulaufzeit im Standby (habe ich bis jetzt noch nicht ausreichend getestet)

*** R ***
Obwohl mir der (geringe) interner Speicherplatz etwas Gedanken macht und ich über die Akkulaufzeit noch keine Aussage treffen kann, bin ich bis jetzt rundum zufrieden mit dem HTC Explorer.
Ich denke, Otto Normalverbraucher, der ein kleines, handliches und einfach zu bedienendes Smartphone für alltägliche Aufgaben (telefonieren, E-Mails abrufen, gelegentliches surfen) sucht oder exzessive Notebook-Nutzer, die ein Smartphone nur als eine Zweitlösung sehen bzw. als 3G-Modem verwenden möchten, werden von diesem Smartphone nicht entäuscht werden.