HTC S521 Snap Smartphone (QWERTZ-Tastatur) schwarz

Konkrete Information zum Handy:

schwarz

Technische Information zum Handy:

HTC S521 Snap Smartphone schwarz

  • Inner Circle zur perfekten Organisation der E-Mails und Nachrichten
  • 2,4 Zoll QVGA LCD-Display mit einer Auflösung von 320×240 Pixeln
  • Integrierter GPS/AGPS-Empfänger für exakte Positionsbestimmung und einfache Navigation
  • Rasante Datenübertragung per WLAN (802.11 b/g), Bluetooth 2.0 oder HSPA, MicroSD Erweiterungs-Slot, Leistungsstarker Akku mit 1500 mAh
  • update-fähig auf Windows Mobile 6.5

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

HTC S521 Snap Smartphone schwarz

HTC S521 Snap Smartphone (QWERTZ-Tastatur) schwarz (Elektronik) Ich habe mich nach langer Recherche rund um Smartphones, Preise und Eigenschaften im Januar 2010 für das HTC Snap (in USA übrigens unter „Dash“ geläufig) entschieden und nach 2 Wochen intensivem Gebrauch bin ich absolut zufrieden!! Seit vielen Jahren bin ich WindowsMobile (WM 6.0) und Palm-User (Palm OS).

Um es direkt vorweg zu nehmen: wer die Funktionalitäten eines iPhones erwartet, wird hier bitter enttäuscht! Und das ist für mich eindeutig ein POSITIVES Merkmal!! Das Snap ist eine klasse Arbeitsmaschine – zuverlässig lassen sich hier alle Systemmerkmale für den Büro-/Arbeits- und Freizeitalltag nutzen: Kalender, Aufgaben, Mails checken (via Exchange, sowie reguläre POP3-Accounts), Officedokumente bearbeiten, Internetzugriff via WLAN oder allen Funkstandards, einfache GPS-Navigation mittels Google Maps (gibt bestimmt auch noch bessere Anwendungen), Nutzung von Social Networks (Facebook etc.), Spiele, Datentransfer via Bluetooth etc. Ich selber habe noch einige Zusatzanwendungen aufgespielt (BibleReader OliveTree, Mobipocket) und mit eine MicroSD-Card (4GB) den Speicher für eBooks, Photos und MP3s erweitert – alles läuft einwandfrei.

Der Akku hält unerwartet lange (ca. 2-3 Tage!). Allerdings sind hier einige Dinge zu beachten: WLAN und Bluetooth bei Nichtgebrauch ausschalten, Bildschirm von „4“ auf „2“ oder „3“ herunterregeln (ist immer noch hell genug, um auch bei Tageslicht alles sehr gut zu erkennen!) und im Hintergrund laufende, aber nicht mehr benötigte Tasks mithilfe des Taskmanagers beenden.

Die Kamera reicht für nette Schnappschüsse – für alles eine DigiCam die bessere Wahl. Die QWERTZ-Tastatur (übrigens endlich mit Shortcuts zu den deutschen Sonderzeichen, wie ö, ü, ä, ß etc.!) hat einen guten Druckpunkt und der Trackball tut zuverlässig seinen Dienst. Der Heute- oder Stardbildschirm ist recht übersichtlich und alle wesentlichen Funktionen lassen sich hier schnell aufrufen; groß verändern lässt sich dieser (z. B. über Widgets) jedoch nicht. Zur Not gibt es hierfür auch nette Zusatzsoftware bei diversen Online-Portalen.

Wichtig ist: es gibt auf der Website des Herstellers HTC diverse Updates für das Snap – u. a. WM 6.5 steht zum kostenlosen Download zur Verfügung (Auslieferungsstand ggf. WM 6.1). Einige Bugs wurden damit behoben. WM 6.5 läuft auf dem Snap recht flüssig und ohne große Verzögerung; ob das Snap im kommenden Jahr auch WM 7 nutzen kann, lässt sich noch nicht sagen. Zum Thema Software sei noch anzumerken, daß der Microsoft App-Store („Marketplace“) ein absoluter Witz ist! Die wenigen verfügbaren Anwendungen dort sind entweder schon auf dem Gerät vorinstalliert, völlig unbrauchbar, nur in Englisch oder schlicht krass überteuert!

Ich bin dennoch rundum zufrieden – im T-Mobile-Netz funkt das Snap einwandfrei und auch die Sprachqualität ist nicht zu bemängeln. Das HTC Snap ist eine zuverlässige Arbeitsmaschine, die mit einigen netten Gimmicks und nützlichen Programmen auch für Freizeit ein guter Begleiter ist (Audio- und Bilder-Wiedergabe, Streaming, GPS etc. Klare Kaufempfehlung!

NACHTRAG: Ich habe festgestellt, daß hier unter den Gebrauchtgeräten unterschiedliche Produktbezeichnungen auffallen – sprich u. a. wird hier (Datum 26.03.2010) ein HTC Snap S520 angeboten! Dieses Gerät hat – abweichend zur Amazon-Artikelbezeichnung – eine französische Tastatur! Zur Verdeutlichung: S521 hat eine QWERTZ Tastatur (deutsch), das S522 eine QWERTY (englisch) und das S520 hat eine AZERTY Tastatur (frankophone). So werden die versch. europäischen Tastatur-Layouts gekennzeichnet.