HTC S521 Snap Smartphone (QWERTZ-Tastatur) schwarz

Konkrete Information zum Handy:

schwarz

HTC S521 Snap Smartphone

Wir sind der Ansicht, ein Mobiltelefon sollte mehr Freiheit bieten, das Leben einfacher machen und Sie mit den Menschen verbinden, die Ihnen wichtig sind.
Gestatten: HTC Snap. Einfach kommunizieren. Und dabei noch unverschämt gut aussehen

Einfach stylisch
Mit seinem schlanken Design und seiner coolen Optik macht der HTC Snap überall eine gute Figur. Ganz gleich, wo der nächste Termin Sie auch hinführen mag

Das neue Smartphone von HTC ermöglicht durch die Funktion die automatische Priorisierung von E-Mails der wichtigsten Personen.

HTC S521 Snap Smartphone – Organisationsgenie im schicken Gewand
Gerade Geschäftsanwender werden von der Masse der täglich eingehenden E-Mails nahezu erdrückt. Hier den Überblick zu bewahren und die wichtigen Nachrichten herauszufischen, erfordert einiges an Geschick oder das HTC Snap Smartphone. Trotz einer überwältigenden Fülle an leistungsstarken Funktionen für mobile Vielschreiber begeistert dieses Miniatur-Büro mit einer unvergleichlich einfachen Bedienung, um auf einen Klick mit dem ausgewählten Personenkreis in Verbindung zu bleiben.

Inner Circle Priorisierung im E-Mail-Verkehr
Vereinfacht wird die Suche oder das Blättern durch und in E-Mails mit einem sehr akkurat und schnell reagierenden Trackball: Ein einfacher Druck auf die Inner-Circle-Taste des Snap-Smartphones genügt, um die E-Mails einer vorab definierten Personengruppe an die erste Stelle im Posteingang zu bringen. Damit sinkt das Risiko, wichtige E-Mails in der Flut an neuen Nachrichten zu übersehen. An stressigen Arbeitstagen stören so keine privaten E-Mails. Am Feierabend und am Wochenende dagegen besteht der Kreis der ausschließlich aus Familie und Freunden.

Organisationsgenie mit hoher Ausdauer
Trotz seiner extrem flachen Bauweise verfügt das HTC Snap über eine großzügig dimensionierte Akkukapazität, die eine Gesprächszeit von bis 8,5 Stunden ermöglicht. Die vollwertige QWERTZ-Tastatur ist ergonomisch gestaltet und verwöhnt durch extragroße, gewölbte Tasten, um das Schreiben von E-Mails, Kurznachrichten, Blog- oder Twitter-Einträgen möglichst schnell, akkurat und komfortabel zu gestalten. Das HTC Snap funkt mit Highspeed-3G-HSPA-Konnektivität, um das Versenden von Bildern, den Zugriff auf Social Networking Sites oder das Herunterladen von großen Dateien im mobilen Einsatz zu beschleunigen.
HTC Snap: Smartphone mit Rechenpower
Der HTC Snap bietet auch anspruchsvollen Geschäftsanwendern ausreichend Rechenpower für die vorinstallierten Mobile-Office-Anwendungen, also z.B. Microsoft Word oder Excel, sowie Microsoft Outlook Mobile für die mobile Synchronisation von E-Mails, Kalendereinträgen und Kontakten mit dem Microsoft Exchange Server. Nichtsdestotrotz werden auch Smartphone-Einsteiger, und Freiberufler dank der flexiblen Plattform Microsoft Windows Mobile 6.1 Standard ihre Freude daran haben, mit dem HTC Snap ihr digitales Leben zu organisieren.
Inner Circle. Ihr direkter Draht
Das Leben wird immer hektischer und jede Minute zählt. Wäre es da nicht hilfreich, wenn Ihr Telefon die Menschen, die Ihnen am wichtigsten sind, in den Mittelpunkt stellen würde? Inner Circle sorgt dafür, dass Sie zu Ihrem definierten Personenkreis stets den direkten Kontakt halten. Ein Tastendruck und die E-Mails aller von Ihnen ausgewählten Personen rücken auf der E-Mail Liste ganz nach oben. Das erlaubt den sofortigen Zugriff auf die wichtigsten E-Mails und vereinfacht die Kommunikation.
Alles im Griff. Jederzeit
Der HTC Snap bietet Ihnen schlüssige Features, die das Leben einfacher machen. Kalender aktualisieren, Kontakte verwalten und E-Mails managen alles in der vertrauten Umgebung von Windows Mobile. So sind Sie stets bestens organisiert.

Trackball für das schnelle und einfache Navigieren in Telefonanwendungen und Menüs.
QWERTZ-Tastatur mit versetzt angeordneten, gewölbten Tasten für komfortables Tippen.

S520 Snap – Mobiltelefon – 270?

Technische Information zum Handy:

HTC S521 Snap Smartphone schwarz

  • Inner Circle zur perfekten Organisation der E-Mails und Nachrichten
  • 2,4 Zoll QVGA LCD-Display mit einer Auflösung von 320×240 Pixeln
  • Integrierter GPS/AGPS-Empfänger für exakte Positionsbestimmung und einfache Navigation
  • Rasante Datenübertragung per WLAN (802.11 b/g), Bluetooth 2.0 oder HSPA, MicroSD Erweiterungs-Slot, Leistungsstarker Akku mit 1500 mAh
  • update-fähig auf Windows Mobile 6.5

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

HTC S521 Snap Smartphone schwarz

HTC S521 Snap Smartphone (QWERTZ-Tastatur) schwarz (Elektronik) Wer gerne Mails und sms mit seinen zwei Daumen tippt, kommt bei diesem Smartphone auf seine Kosten.

Allerdings sollte man dazusagen, dass man auch Windows Mobile lieben sollte, wenn man sich den SNAP zulegeen will.

Die Gemeinsamkeiten zum ursprünglichen Blackberry-Prinzip liegen in der Verwendung eines Trackballs und in der vollständigen Tastatur.

Ein Tastatur-Unterschied zum Blackberry oder auch zum Nokia E71 liegt darin, dass die A-Taste nicht ganz links liegt, sondern nach der TAB-Taste zu liegen kommt. Wer also vorher mit Nokia E71 oder Blackberry unterwegs war, muss sich ein wenig umgewöhnen.

Vorteile des HTC Snap:

– gute Tastatur, etwas leichter zu treffen als beim Nokia E71

– leichtes Gehäuse durch Metallverzicht, leichter als das Nokia E71

– griffiges Gehäuse, rutscht nicht aus der Hand

– Gehäuse weist Fingerabdrücke ab

– schnelle Menüführung durch Trackball möglich

– scharfes Display

– Betriebssystem Windows Mobile (Vorteil für den, der’s mag)

– extrem lange Akkulaufzeit

– Akkudeckel sitzt sehr fest

– Komplettausstattung vorhanden (GPS, HSDPA, Kamera mit Geotagging)

– schnell (Prozessor 528 MegaHertz, großzügig bemessener Arbeitsspeicher)

– InnerCircle-Mailfilter (um private von beruflichen oder wichtige von unwichtigen Mails bei Bedarf trennen zu können)

Nachteile des HTC Snap (meine persönliche Ansicht):

– Display sehr klein

– die Display-Größe nutzt den möglichen Platz überhaupt nicht aus (z.B. ein ganzer Zentimeter Platz zwischen Display-Unterkante und Beginn der Tastatur, auch die Display-Breite nutzt die Gehäusebreite nicht aus)

– der Trackball fühlt sich billig an (dessen Bedienung macht keinen Spaß, trotz der Möglichkeit zur Feineinstellung fühlt sich das Bedienen der Kugel rauh an, etwas ungenau, und beim Bestätigen durch Drücken des Trackballs kommt auch keine Freude auf)

Da den meisten Benutzern diese Nachteile nicht stören dürften, vergebe ich fünf Sterne.

Ich hingegen (mein ganz persönliches, privates Urteil) finde die Nachteile sehr störend, das viel zu kleine Display, das auch den vorhandenen Platz nicht ausnutzt, ist in meinen Augen ein Ärgernis.

Was mich sehr enttäuscht hat, ist die Ausführung des Trackballs. Ein Trackball ist eigentlich eine wunderbare Sache, aber er muss sich anfühlen wie „ölgedämpft“, weder rauh noch hakelig. Und sein Druckpunkt darf nicht zu tief liegen und muss sensibel anspringen. Von mir aus darf ein Trackball auch als elektronisches Sensor-Pad ausgeführt sein, die Wirkung wäre dieselbe, wie unglaublich toll das funktioniert, kann man am Symbian-Handy Samsung innov8 nachvollziehen.

Wenn HTC ein vernünftiges Display und einen High-Class-Trackball verbaut hätte, hätte ich gern 100 Euro mehr bezahlt.

Technische Daten:

# Display: 2,4 Zoll-TFT-LCD mit QVGA-Auflösung

# Chipset: Qualcomm MSM7225, 528 MHz

# Betriebssystem: Windows Mobile 6.1 Standard

# GSM/GPRS/EDGE 900/1800/1900 MHz.

# 7.2 Mbit/s für Download. Verbindungsoptionen: HSDPA/WCDMA: 900/2100 MHz. Bis zu 2 Mbit/s für Upload

# Kamera: 2,0 Megapixel und Videoaufnahme

# Interner Speicher: 256 MB Flash ROM; 192 MB RAM

# Speicherkartenformat: microSD SDHC-kompatibel

# Bluetooth: 2.0 EDR

# WLAN: 802.11b/g

# GPS: GPS/A-GPS

# Schnittstellen: mini-USB 2.0 High-Speed

# Akku: 1.500 mAh

# Gesprächszeit: bis zu 8,5 Stunden

# Standby: GSM: bis zu 15,8 Tagen

# Hardware-Keys: Inner Circle, E-Mail und Messaging

# Abmessung: 116,6 (L) X 61,5 (B) X 11,9 (T)

# Gewicht: 119,9 g (mit Akku)