LG GT540 Optimus Smartphone (7,6 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 3 Megapixel Kamera, Android) mit Vodafone Branding schwarz

Konkrete Information zum Handy:

3 Zoll mit Vodafone

Technische Information zum Handy:

LG GT540 Optimus Smartphone 3 Zoll mit Vodafone

  • Zugriff auf mehr als 30.000 Apps auf dem Android Marketplace
  • Unkomplizierte Synchronisation mit Outlook und dem eigenen Google Account
  • Echte Autonavigation mit Google Maps auch mit Sattelitenbildern
  • Vorinstallierte SNS Services (Facebook, Twitter, Bebo…) inkl. Linkbook
  • Lieferumfang: Gerät, Akku, Ladegerät, USB Kabel, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung), Headset, 2GB MicroSD Karte

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

LG GT540 Optimus Smartphone 3 Zoll mit Vodafone

LG GT540 Optimus Smartphone (ANDROID, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 3 Megapixel Kamera) schwarz (Wireless Phone Accessory) Also ich muß nach einer Woche Nutzung eine Lanze für das LG 540 Optimus brechen.

Ich besitze das Optimus in grau und es hat ein ansprechendes Design und sieht auch bei näherer Betrachtung nicht billig aus.Es ist aus Kunstoff(mit Metall Rahmen ) mit dem Look von gebürstetem Aluminium und das ist gut, denn das macht es leicht und man sieht keine Fingerabdrücke darauf.Klavierlackoptik ist schön in der Vitrine aber bei der Benutzung nur ärgerlich.

Ok der Touchscreen könnte etwas geschmeidiger reagieren und mir zumindest passiet es öfters das ich statt zu scrollen ein Programm öffne, aber es wird besser.Bei anderen Smartphones funktioniert dies etwas geschmeidiger.

Der Akku ist wohl Durchschnitt, bei ausgiebiger Nutzung von Wlan und Gps und den anderen Multimediafähigkeiten dürfte er wohl nur einen Tag durchhalten. Bei normaler Nutzung von w-lan und Gps sowie Abschaltung bei Nichtbenutzung denke ich das 2 – 3 Tage problemlos drin sein dürften.

Ich habe sofort eine App installiert(APNdroid)um das selbstständige Einwählen des Optimus via Gprs – Edge etc ins Internet zu unterbinden, denn dies geht doch zu sehr ins Geld- leider ist das A- Gps ( Assisted -Gps ) ohne dies nahezu unbrauchbar.Ich nutze zu Hause mein W-Lan Netz und dies funktioniert wunderbar.

Der 600 Megaherz Qualcomm Prozessor treibt das Optimus zügig an.Keine Wartezeiten oder Ruckler.Ich empfehle den Advanced Task Killer um offene Apps schnell und unkompliziert zu schließen und so die gute Arbeitsgeschwindigkeit zu erhalten.

Die Sprachqualiät ist gut – auf meiner Seite als auch auf der Gegenseite.

Die 3 Megapixel Kamera macht bei ausreichend Helligkeit wirklich zufriedenstellende Bilder – dies ist aber für mich nicht wichtig.Ich nutze die Kamera nur für den Barcode Scanner v3.4 – was wirklich sehr gut funktioniert !

Das Display hat eine gute Auflösung und ist ausreichend hell – in praller Sonne gibt es allerdings schon Probleme.

Zusammenfassend kann ich sagen das es zur Zeit, für den Preis, kein besseres Smartphone gibt und ich es mir wieder zulegen würde.

Wer ein 170 Euro Smartphone mit doppelt so teuren Geräten vergleicht der muß Abstriche natürlich in Kauf nehmen ( Prozessorleistung-Touchscreentechnologie-Metallgehäuse etc ).Jedoch ist das Optimus lediglich preiswert aber keinesfalls “ billig“.

Klare Kaufempfehlung !

P.s Der Support von LG ist allerdings „suboptimal“! E-mails werden nicht beantwortet etc – stark verbesserungsbedürftig.