Motorola Moto U9 Handy (Quadband, EDGE, Bluetooth, OLED-Display, microSD-Kartenslot) rose blum

Konkrete Information zum Handy:

rose blum

Produktbeschreibung des Herstellers

Motorola Moto U9 – Quad-Band-Klapphandy im ovalen Glas-Metall-Design

Es sind die kleinen Dinge, die etwas besonders machen. Das neue Motorola Moto U9 zieht mit seinem unverkennbar ovalen Design und den individuellen Animationen auf dem Touchscreen-Display alle Blicke auf sich. Der Music-Player l sst sich bei geschlossenem Handy per OLED-Display bedienen, ber Media Player 11 k nnen Lieblingssongs direkt aufs Handy geladen werden, ein auf 4 GByte erweiterbarer Speicher bietet jede Menge Platz f r Daten. Und dank CrystalTalk ist die Gespr t auch in lauter Umgebung hervorragend.

Schmuckes Design in edler Optik
Das Motorola Moto U9 ist der Nachfolger des Motorola Pebl. Das stilvolle Klapp-Handy bietet glatte Oberfl chen und eine Optik mit einer Mischung aus Glas und Metall. Das Motorola Moto U9 kann aber nicht nur in Sachen Design punkten, sondern berzeugt auch mit seinen multimedialen F higkeiten und Stereo-Bluetooth.

Moto U9 integriert Music-Player und nimmt Videos auf
Das 87,5 Gramm leichte Moto U9 verf gt ber eine Zwei-Megapixel-Kamera mit Serienbildaufnahme, 8-fach-Zoom und diversen Bearbeitungsfunktionen, die zum Fotografieren und zur Aufnahme von Videos im MPEG4-, 3GPP- oder H.263-Format mit bis zu 15 Bildern pro Sekunde genutzt werden kann. Aufgenommene Videos k nnen nat rlich auch wiedergegeben oder von anderen Quellen gestreamt werden. Gleichzeitig kann es aus Musik abspielen und kommt mit WMAv10 plus Janus DRM, MP3, AAC, AAC+ und AAC+ enhanced mit allen g ngigen Musikformaten klar. Zus tzlich l sst es sich mit dem Windows Media Player 11 synchronisieren, so dass man es in aller Ruhe am PC betanken kann.

„CrystalTalk“ verbessert die Sprachqualit
Motorola setzt beim Moto U9 auf die Ger ckungstechnologie „CrystalTalk“ mit automatischer Anhebung der Gespr rke, dank der die Sprachqualit t auch in lauten Umgebungen deutlich verbessert worden sein soll.

Doppel-Display f r vollkommenen Komfort
Das 9,0 x 4,86 x 1,64 Zentimeter kleine Moto U9 integriert gleich zwei Displays. Sein innen liegendes QVGA-Hauptdisplay mit einem Farbraum von 262.144 Farben misst in der Bildschirmdiagonale 5,1 Zentimeter und bietet eine Aufl sung von 320 x 240 Bildpunkten. Sein an der Au enseite befindliches und druckempfindliches OLED-Display mit 3,7 Zentimeter Bildschirmdiagonale und einer Aufl sung von 128 x 160 Bildpunkten bietet immerhin 65.536 Farben. Das Au endisplay bernimmt bei geschlossenem Handy auch die Steuerung des Music-Players. Wird keine Musik abgespielt, kann man sich an extravaganten Animationen und Bildschirmschonern erfreuen.

GPRS und EDGE f r die Datenkommunikation
Das Motorola Moto U9 verf gt ber einen internen Speicher von 25 MByte und akzeptiert zus tzlich bis zu 4 GByte fassende microSD-Speicherkarten. Mit Computern oder mobilen Ger ten verbindet sich das stylishe Klapphandy via USB oder Bluetooth. Dank Bluetooth-Profil A2DP erlaubt das Moto U9 die kabellose Wiedergabe von Stereo-Musik auf einem passenden Bluetooth-Ger t.

Kommunikativer Tausendsassa
Als Quad-Band-Handy ist das Motorola Moto U9 weltweit einsetzbar, da es auf allen g ngigen GSM-Frequenzen (850, 900, 1.800 und 1.900 MHz) funken kann. F r die mobile Daten bertragung stehen GPRS und EDGE zur Verf gung, UMTS wird aber nicht unterst tzt.

Ausdauernder „Kieselstein“
Als Gespr chszeit gibt Motorola mehr als 7 Stunden, die Standby-Zeit soll mit voll aufgeladenem Akku bei ber 14,5 Tagen liegen. Angenehm hohe Ausdauer f r ein so kleines Ger t, das angenehm wie ein Flu kiesel in der Hand liegt.

MOTO U9 – Mobiltelefon mit Digitalkamera / Digital Player – GSM

Technische Information zum Handy:

Motorola Moto U9 Handy rose blum

  • Rose Bloom
  • Lieferumfang: Motorola Moto U9, Akku + Ladegeraet,Headset,Anleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Motorola Moto U9 Handy rose blum

Motorola Moto U9 Handy (Quadband, EDGE, Bluetooth, OLED-Display, microSD-Kartenslot) rose blum (Wireless Phone) Ich bin kein Freund vieler Worte – die Produktbeschreibung gibt ja einen wunderbaren Überblick über die Funktionen also schreibe ich kurz etwas zu meinem Eindruck.

Als jahrelanger Nokia-Nutzer war es für mich keine leichte Entscheidung zu Motorola und dem U9 zu wechseln. Da mein Vertrag aber auslief und ich mir ein Handy aussuchen konnte, entschied ich mich für das kleine Pinke von Motorola.

Das Handy ist klein und handlich, sieht schick aus und die Farbe ist bei mir total angesagt. Ich wollte etwas neues probieren und bin bisher vollkommen zufrieden.

Was ich gut finde:

– den Klang beim Sprechen
– das handliche Design (Handschmeichler)
– das schicke Display außen (Touchscreen) mit Animationen und allen notwendigen Anzeigen.
– das scharfe Display innen
– die Klappfunktion
– die angenehme Tastatur
– die benutzerfreundliche Bedienung und individuelle Anpassung
– die Kamera macht ausreichend gute Fotos
– der extra Kartenslot – für Fotos und Musik

Was mir ein wenig missfällt:

– der Lautsprecher ist unter dem Handy, d.h. liegt das Handy flach auf dem Tisch, der Couch klingelt es sehr leise.
– die Oberfläche wirkt sehr empfindlich
– der Akku hält nicht allzu lange (kann aber auch an der Spielerei liegen 😉

Ich kann das Moto U9 jedem wärmstens empfehlen. Die für mich wichtigsten Funktionen wie Telefonieren, sms schreiben, Schnapschüsse machen und Musik hören – kann es einwandfrei und gut aussehen tut es dabei auch noch 😉 was will ich mehr