Nokia 1112 dunkelblau Handy

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 1112 dunkelblau Handy

Technische Information zum Handy:

Nokia 1112 dunkelblau Handy

  • Telefonbuch mit grafischen Menüsymbolen und vereinfachter Menünavigation
  • Uhr und Erinnerungsfunktion mit Sprachausgabe
  • Polyphone (20-stimmige) Klingeltöne und Klingeltöne in MP3-Qualität
  • Schwarzweiß-Display mit weißer Hintergrundbeleuchtung
  • Lieferumfang: Nokia Standard-Akku, Nokia Standard-Ladegerät ACP-7

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 1112 dunkelblau Handy

Nokia 1112 dunkelblau Handy (Elektronik) Das Nokia 1112 bietet für diesen sehr günstigen Preis eine gute Verarbeitung ohne irgendwelche „wackelnden“ Teile. Das fängt bei den großzügig ausgelegten Drucktasten an und hört beim Verschlussdeckel des Akkuraums auf. Hier habe ich schon bei so manchem Gerät in höherer Preisklasse wahre Enttäuschungen erlebt.

Funktional ist das Handy für alle richtig, die hauptsächlich telefonieren und SMS schreiben wollen. Dem Display fehlt zwar Farbe, dafür ist es gestochen scharf. Die Menüführung ist – typisch Nokia – gut durchdacht und fast selbsterklärend. Der interne Speicher bietet mehr als genug Platz für die Telefonnummern aller Kollegen/Bekannten/Freunde sowie für massig SMS. Trotz des Verzichts auf „Gimmicks“ wie Kamera und WAP sind zwei nette und praktische Funktionen in das Gerät eingearbeitet worden: Der Nummernfilter ist eine gute Möglichkeit, unbeliebte Anrufer bzw. SMS-Schreiber zu kennzeichnen, so daß das Handy diese Anrufe bzw. SMS nicht mehr signalisiert und aus dem direkten Sichtfeld entfernt. Zudem verfügt das Nokia 1112 über eine Sprachfunktion zur Ausgabe der Uhrzeit, mit der man sich auch wecken lassen kann. Sprachqualität und Durchhaltevermögen des Akkus sind nicht im geringsten zu beanstanden.

Fazit: Ich bin mit dem Nokia 1112 rundum zufrieden.