Nokia 1209 blue (Organizer, Tracker-Funktion) Handy

Konkrete Information zum Handy:

Handy

Technische Information zum Handy:

Nokia 1209 blue Handy

  • Das Nokia 1209 ist ein ausgesprochen preiswertes Handy im klassischen Barren-Format. Das Mobiltelefon zeichnet sich durch eine für seine Preisklasse reichhaltige Ausstattung und die von teureren Geräten gewohnte Nokia-Qualität aus.
  • Das günstige Handy bietet eine staubgeschützte Tastatur und integriert eine Taschenlampenfunktion, die mit nur einem Tastendruck aktiviert werden kann.
  • Trotz seines günstigen Preispunktes kann das knapp 80 Gramm leichte Dualband-Handy Nokia 1209 mit einem 65.536-Farben-Display und MP3- sowie polyphonen Klingeltönen auch im Multimediabereich punkten.
  • Abhängig vom Mobilfunknetz bietet das Handy diverse Funktionen für kontrolliertes telefonieren. Time Tracker legt Anrufzeiten fest und unterbricht automatisch die Verbindung, Cost Tracker setzt Kosten-Limits und Prepaid Tracker zeigt den Kontostand an.
  • Lieferumfang: Nokia 1209, Nokia Standard-Akku BL-5CA, Nokia Standard-Ladegerät AC-3E, deutsche Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 1209 blue Handy

Nokia 1209 grey (Organizer, Tracker-Funktion) Handy (Elektronik) Ich wollte ein Handy ohne Schnickschnack. Die einzigen Bedingungen waren: Telefonieren, SMS, Wecker, Farbdisplay. Mir ist durchaus klar, dass das Nokia 1209 nicht gerade dazu geeignet ist, um seinen Mitmenschen ein beeindrucktes „Wow!“ zu entlocken, eher ein mitleidiges Grinsen. Aber mir ist soetwas schnuppe, da ein Handy für mich kein Statussymbol ist. Mit meinem Nokia bin ich jedenfalls völlig zufrieden: Neben den genannten Eigenschaften ist es klein, leicht, robust, die Akkuleistung ist völlig okay, und es hat ganz nette polyphone Klingeltöne. (Vorher hatte ich ein motorola-Handy, dessen furchtbar piepsige Klingeltöne in der Öffentlichkeit regelrecht peinlich waren.) Die Bedienung ist wunderbar einfach, so dass ich jedenfalls sehr schnell damit zurechtkam, auch wenn die Bedienungsanleitung sehr knapp ist. Ich bin übrigens sehr begeistert von der Taschenlampe, sie ist wirklich hell und kann recht nützlich sein.

Fazit: Das Nokia 1209 ist einfach, aber irgendwie süß und sympathisch. Wer kein Handy mit Kamera, Internetzugang und mp3-Player braucht und keine Lust auf ein kompliziertes, unübersichtliches Menü hat, dem kann ich dieses günstige Mobiltelefon nur empfehlen.