Nokia 2730 classic Handy (MP3, UMTS, Opera Mini, Bluetooth) black

Konkrete Information zum Handy:

black

Technische Information zum Handy:

Nokia 2730 classic Handy black

  • Unterstützte Netze: GSM 850/900/1800/1900-Netze (Quadband), UMTS-Netze (WCDMA 850/1900 bzw. WCDMA 1900/2100), Automatischer Frequenzbandwechsel in GSM-Netzen
  • 2-Megapixel-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom
  • Schneller Internetzugriff durch UMTS-Unterstützung
  • Mit integriertem Musikplayer und UKW-Stereo-Radio
  • Lieferumfang: 2730 classic, Akku BL-5C, microSD-Speicherkarte MU-22 (1 GB), Stereo-Headset WH-102, Kompakt-Ladegerät AC-3E, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 2730 classic Handy black

Nokia 2730 classic Handy (MP3, UMTS, Opera Mini, Bluetooth) black (Elektronik) Dieses Gerät ist ein rundum sehr gutes Mobiltelefon. Es ist kein Smartphone, und verfügt nicht über WLAN, aber wer das braucht, muss wesentlich tiefer in die Tasche greifen. Ich hatte zuerst das 6700 Classic im Auge, die vielen Meldungen über kurze Akku-Laufzeizeiten haben mich aber veranlasst, weiter zu suchen. Das 2730 Classic kostet viel weniger, ist aber sogar preisunabhängig, von der fehlenden WLAN-Funktion abgesehen, das deutlich bessere Telefon.

Hier die für mich im Alltag wichtigsten Punkte:
+ angenehm große Tasten, übrigens m. E. die besten der aktuellen Nokia-Tefone (Smartphones ausgenommen)
+ einfache Benutzerführung
+ sehr gute Empfangs- und Sendeeigenschaften, auch außerhalb der Großstadt, und sogar in meinem Keller, wo andere Telefone praktisch aller Hersteller aufgeben
+ einen für Nokia ungewohnt natürlichen Klang (typisch für Nokia ist gute Sprachverständlichkeit, aber ein eher dumpfer, wenig natürlicher Klang, der allerdings bei langen Telefonaten weniger weh tut als der metallische Klang vieler Samsung-Geräte), beinahe wie man es sonst nur von Motorola kennt
+ lange Gesprächs- und Bereitschaftszeiten (in jüngerer Vergangenheit eine Stärke von Samsung, dagegen öfter mal ein Schwachpunkt bei Nokia)
+ Sehr laute Freisprechfunktion mit bester Verständlichkeit, und bisher ohne Aussetzer, wie sie bei anderen Nokia-Geräten der letzten Zeit teilweise beklagt werden
+ 3,5mm-Anschlussbuchse für handelsübliche Kopfhörer (es können Kopfhörer auch anderer Hersteller ohne Adapter angeschlossen werden)
+ Kopfhörer-Anschluss ist oben am Gerät, was ich persönlich für den besten Platz dafür halte; es gibt einfach weniger Kabelgewurschtel

Kleine Kritikpunkte gibt es auch, aber die fallen für mich nicht wirklich ins Gewicht:
– Der Radioempfang könnte besser sein mit so einem langen Headset-Kabel
– Der mitgelieferte Kopfhörer klingt dünn, der Lautsprecher am Gerät ist das

Dazu sieht es noch zeitlos elegant aus, und die Verarbeitung ist (auch das jüngst nicht selbstverständlich bei Nokia-Geräten) zumindest bei unserem Gerät einwandfrei.

Mein Fazit: Das 2730 Classic ist das wohl beste Mobiltelefon von Nokia seit Jahren. Es bietet die alten Stärken, wie einfache Benutzerführung und besten Empfang, und macht gleichzeitig Schluss mit einigen Schwächen der letzten Jahre, wie dumpfem Klang, zu schwachem Akku oder teils sehr mäßiger Verarbeitung. Wer kein Smartphone benötigt und auf WLAN verzichten kann, liegt hier definitiv richtig![