Nokia 3220 schwarz-silber Handy

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 3220 schwarz-silber Handy

Technische Information zum Handy:

Nokia 3220 schwarz-silber Handy

  • Integrierte Kamera
  • Cover-Motive zum Ausschneiden
  • XHTML-Browser
  • Klingeltöne mit begleitenden Lichteffekten
  • MIDI-Töne mit begleitenden Lichteffekten

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 3220 schwarz-silber Handy

Nokia 3220 schwarz-silber Handy (Elektronik) Das 3220 hat die typische Nokia-Qualität: Das Cover sitzt wie angegossen, die Tastatur passt und ist griffig, und das Handy hält und hält und hält… Ich habe es nun seit Dez. 2004 und hatte noch keinerlei Probleme damit. Nur, dass es beim Vibrationsalarm zu wandern beginnt, und wenn es dann wo runterfällt, geht manchmal der Akku ab, aber das war bei meinem Siemens auch so. Durch die gummierten Lichter hält es zudem einiges aus.

Die Kamera macht nette Bilder, die allerdings sehr leicht verwackeln – Hand aufstützen ist dringend empfohlen! Besonders die Videofunktion ist nett, wenn man mal schnell eine lustige Situation (v.a. Kinder) festhalten will.

Das Handy blinkt, wenn es läutet (eher überflüssig, aber irgendwie lustig) und wenn unbeantwortete Anrufe, fällige Termine oder ungelesene SMS vorliegen – praktisch, wenn man es mal außer Hörweite gelassen hat.

Gut finde ich den Terminplaner, der einem erlaubt, die Erinnerungszeit für einen Termins unabhängig von seiner Startzeit festzulegen – das habe ich bisher bei fast all meinen Handys vermisst.

Insgesamt ist es ein witziges, handliches und griffiges Handy, das aber mehr für den privaten Bereich taugt, denn wirklich stilecht ist es nicht – zu einem Geschäftstermin würde ich es nicht gern mitnehmen.