Nokia 3410 Handy

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 3410 Handy

Amazon.de Produktbeschreibung

Kann man einen Bestseller noch besser machen? Ja, sagt Nokia und legt mit dem Nokia 3410 das Nachfolgegerät des erfolgreichen Nokia 3330 vor. Freilich, damit der Schuss nicht nach hinten losgeht, haben die Konstrukteure und Designer nur da diskret den Hebel angesetzt, wo es tatsächlich etwas zu optimieren gab.

Von den Abmessungen etwa repliziert das Nokia 3410 mit Maßen von 1,15 x 4,85 x 2,25 Zentimetern fast bis auf den Millimeter die Größe des Vorgängers. Dennoch ist es ganze 20 Gramm leichter geworden — das liegt an dem moderneren und leichteren Lithium-Ionen-Akku, den man dem Gerät nun spendiert hat. Und noch eine zweite ganz entscheidende Komponente wurde verbessert: die Sprachqualität. Die Stimmenanteile klingen angenehm natürlich, störende Echoeffekte und Hintergrundgeräusche wurden eliminiert.

Verbesserungen gab es auch bei der Tastatur: Ein zweiter Softkey, über den sich situationsbedingte Auswahl-Menüs aufrufen lassen, vereinfacht die Bedienung in einigen Punkten deutlich. Dank der ohnehin schon genial einfachen Nokia-Menüführung klappt das Navigieren in den Untermenüs nun noch reibungsloser. Stichwort Tastatur: Da hat sich Nokia einen kleinen Clou einfallen lassen, denn diese kann nun erstmals mittels eines Passworts gesperrt werden.

So weit die Veränderungen im Kleinen. Aber natürlich hat man beim Nokia 3410 auch richtig draufgesattelt. Das 34er kann etwas, das dem 33er gänzlich fremd war: Es versteht Java, lässt sich also mit Java-Spielen vollpacken. 180 KB Speicherplatz stehen dafür zur Verfügung, das sind etwa vier bis fünf Spiele. Ein Java-Game hat Nokia bereits auf das Handy gepresst, das 3-D-Geschicklichkeitsspiel Munkiki. Außerdem gibt es fünf weitere Titel, die allerdings nicht neu sind.

Natürlich hat das Nokia 3410 sämtliche SMS-Talente seines Vorgängers geerbt — angesichts der Zielgruppe ist dies besonders wichtig. Verzichten muss man allerdings auf GPRS, Modem oder sonstigen Daten-Schnickschnack. Auch für den Auto-Betrieb eignet sich dieses Fun-Handy nicht. Und eines wird sogar die Freunde dieser Designer-Java-Spaßmaschine leicht enttäuschen: Polyphone Klingeltöne, sonst in dieser Klasse ein Muss, hat Nokia anscheinend glatt vergessen. –Armin Fischer
Provider: Frei/ Verpackung: OVP/ Lieferumfang: Hersteller

Technische Information zum Handy:

Nokia 3410 Handy

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 3410 Handy

Nokia 3410 Handy (Elektronik) Das Nokia 3410 ist der Nachfolger der Nokia Mobiltelefone 3210, 3310, 3330. Das Nokia 3410 verfügt neben einem geringeren Gewicht gegenüber den Vorgängern nun endlich auch über einen Li-Ion-Akku. Der Standardakku bietet vernünftige Standby (bis 260 h) und Gesprächszeiten (bis 4 h 10 min).
Die Bedienung wurde durch einen weiteren Softkey vereinfacht und schneller. Die Menüs sind Nokia typisch klar strukturiert und so mancher Menüpunkt taucht gleich an zwei Stellen auf und hilft damit bei der intuitiven Nutzung des Handys. Die Tasten sind ausreichend groß und verfügen über einen angenehmen Druckpunkt. An der Sprachqualität bzw. Akustik gibt es auch nichts auszusetzen.
Das Nokia 3410 ist zum SMS-Schreiben hervorragend geeignet, da es umfangreiche Chat und SMS Funktionen bietet. Der Spaß kommt durch die integrierten Spiele, Download-Möglichkeiten und JAVA-Funktionalität auch nicht zu kurz.
Allerdings wirkt dieses Handy nicht so stabil wie z. B. das Nokia 3210. Andererseit habe ich festgestellt, daß es ausreichend stabil ist und wenn fallengelassen, es bei mir bisher weder optische noch funktionelle Schäden davon getragen hat (für Freizeitaktivitäten und einen härteren Einsatz gibt es ja schließlich auch das Nokia 5210). Einziger wesentlicher Kritikpunkt ist der relativ hohe SAR-Wert von 0,81 W/kg.