Nokia 5700 black UMTS Handy

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 5700 black UMTS Handy

Technische Information zum Handy:

Nokia 5700 black UMTS Handy

  • 2-Megapixel-Kamera mit 4-fachem Digitalzoom/ Blitzlicht
  • GPRS, HSCSD, EDGE, EGPRS
  • Bluetooth und Infrarot
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher
  • Lieferumfang: 5700-Mobiltelefon, Musik-Headset HS-44, AD-44, microSD-Speicherkarte MU-22 (1 Gbyte), Akku BP-5M, Reise-Ladegerät AC-5E, USB-Datenkabel DKE-2, CD-ROM mit PC Suite, Benutzerhandbuch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 5700 black UMTS Handy

Nokia 5700 black UMTS Handy (Elektronik) Habe das 5700 XPressMusic seit Oktober (als MTV Music Edition o.ä.).

GUT IST:
– Die Menüführung ist wie bei allen S60-Smartphones wirklich gut durchdacht (+++)
– Der Organizer ist nahezu perfekt auf Outlook abgestimmt und funktioniert auch auf dem Gerät erstklassig (++)
– Der Klang beim Telefonieren lässt keine großen Wünsche offen (+)
– Der MP3-Player (mit einer meiner Entscheidungskriterien) hat Zusatzfunktionen wie Bildanzeige (Albumcover), die auf dem PC erstellten Wiedergabelisten werden mit WMP 11 im Media-Player-Modus übernommen und können auch mit dem Handy leicht editiert werden, genauso die Titelinformationen (+++)
– Der Klang der eingebauten Stereo-Lautsprecher ist laut (habe bisher noch kein Handy mit lauterem gehört) und für ein Handy auch gut (++)
– Meinem Paket lag noch ein großer Sennheiser-Kopfhörer (allerdings mit Nokia-Branding), dessen Klang subjektiv hervorragend ist (+)
– Mitgeliefertes USB-Datenkabel (Typ A auf Typ Mini B Standard, handelsüblich: jederzeit für weniger als 5,- EUR nachzukaufen!) (++)
– Mitgelieferte Fernbedienung für MP3-Player, als Mikrophon für Freisprechen gedacht (+)
– Mini-Netzteil, kaum größer als der Stecker selbst (++)
– Funktioniert mit 2Gb-micro-SD-Karte (mitgeliefert waren 1Gb) (+)
– Bis auf u.g. Punkte stabil
– Bluetooth, Infrarot, UMTS – top, aber in der Preisklasse in meinen Augen ein Muss

SCHLECHT IST:
– Der Lithium-Polymer-Akku hält (ohne MP3-Betrieb) bei normaler Nutzung kaum mehr als 4 Tage durch – schwach! (—)
– Im MP3-Betrieb mit Lautsprecher habe ich es mal auf ganze drei Stunden gebracht – ein wenig mager (-)
– lädt nicht über USB – leider! (-)
– das drehbare Bedienteil ist zwar witzig, aber ich traue der Haltbarkeit nicht! (-)
– Kameralinse ist nicht vor Dreck geschützt – besser wäre es! (-)
– Der Bedienknüppel hat bei mir schon erste Schwächen gezeigt (Wackelkontakt) (-)

FAZIT
Gut durchdachtes Telefon, sehr gut nutzbar als MP3-Player und Organizer, aber wer auf „Nummer sicher“ gehen will, trägt immer einen zweiten Akku oder das winzige Netzteil mit sich. Trotzdem 4 Punkte, weil es bis auf den Akku mehr Stärken als Schwächen zeigt.