Nokia 6210 Handy black

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 6210 Handy black

Aus der Amazon.de-Redaktion

Das mit viel Technik bestückte WAP-Handy Nokia 6210 eröffnet dem Nutzer sowohl im Freizeitbereich als auch im professionellen Einsatz vielfältige Möglichkeiten. Es hört aufs Wort, denn zehn Rufnummern können per Sprachbefehl angewählt werden. Unter anderem lassen auch vier interessante Spiele keine Langeweile aufkommen.

Als erstes HSCSD-fähiges Handy macht das Nokia 6210 Datenübertragungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 43,2 kbit/s möglich und ist damit fast so schnell wie ein aktuelles analoges Modem (56 kbit/s).

Die Kombination mit dem integrierten Softmodem kann ein Laptop buchstäblich in ein mobiles Büro verwandeln. Ob im Zug oder im Stau, Sie sind in der Lage mobil direkt im Internet zu surfen, sich Daten vom heimischen PC zu laden, Ihre Bankgeschäfte zu tätigen und Faxe zu versenden, um nur einige Beispiele zu nennen. Und das Ganze kann dank einer integrierten Infrarotschnittstelle im Nokia 6210 völlig schnurlos geschehen, wenn auch das Laptop über eine IrDA verfügt.

Der im Vergleich zum Vorgängermodell Nokia 6150 extrem erweiterte Speicher bietet neben einem Kalender mit 220 möglichen Einträgen/Erinnerungen auch eine Telefonbuchfunktion für 500 komplette Adressen mit jeweils drei Rufnummern sowie erstmalig ein SMS-Archiv für 150 Kurznachrichten. Weiterhin können Sie einzelnen Rufnummern oder Anrufergruppen sowohl einen speziellen Klingelton als auch ein bestimmtes Logo zuordnen. So erkennen Sie schon am Klingeln und dem im Display blinkenden Logo, welcher Art der Anruf ist.

Das handliche, elegante Nokia 6210 ist so etwas wie ein technisches Wunder. Es vereint beinahe alle Funktionen, die bei einem Handy bisher möglich sind. Es fehlt eigentlich nur eine Diktier-/Memofunktion, der Speicher wird dafür sinnvoller ausgenutzt. Wer HSCSD nutzen möchte, sollte beachten, dass dies momentan nur von D2 und E-Plus angeboten wird. Das Nokia 6210 ist ein qualitativ hochwertiges Gerät und eignet sich besonders für den professionellen Bedarf. Durch Funktionen, wie T9, variable Klingeltöne und Bildnachrichtenversand, erfreut es sich auch im Freizeitbereich großer Beliebtheit. –Anja Hennig

Pro:

  • HSCSD-fähig
  • Extrem großer Speicher
  • Sehr leistungsfähiger Li-Ion-Akku

Kontra:

  • Keine Memofunktion
  • Vereinzelte Inkompatibilität bei Zubehör von Vorgängern

Das Nokia 6210 ist ein Mobiltelefon, das Ihnen völlige Unabhängigkeit – z.B. durch Unterstützung der Bluetooth-Technologie – bringt und über eine sehr lange Betriebszeit sowie einen großen Speicher verfügt. Ein Mobiltelefon, mit dem Sie eine Nummer nicht nur durch Tastendruck, sondern auch mit Ihrer Stimme wählen, mit dem Sie auf WAP-Dienstleistungen zugreifen können und das Ihnen Datenübertragungen mit Highspeed bietet. Kurz gesagt: Das Nokia 6210 ist ein Handy mit mehr mobilen Möglichkeiten. Das Produkt ist in den Fraben schwarz und grau lieferbar.

Technische Information zum Handy:

Nokia 6210 Handy black

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 6210 Handy black

Nokia 6210 Handy black (Elektronik) Ich bekam das Gerät 2001 als mein erstes Vertragshandy, und seitdem bin ich eingefleischter Nokia-Nutzer.
Der Akku ist auch heute noch vollkommen OK (etwa 5-7 Tage Standby bei mittlerer Nutzung). Das Telefonbuch ist sehr ausführlich (mehrere Details pro Name).
Hatte danach das 6310i, das v.a. mit seinem Monsterakku protzen konnte. Allerdings benahm es sich bei extremer Kälte, wenn auch selten, etwas komisch (Tastensperre ließ sich nicht einlegen, musste dann einmal aus- und einschalten). Das 6210 war in der Hinsicht ein absoluter Musterknabe, hatte überhaupt keine Bugs.
Also für alle die auf den neumodischen Schnickschnack verzichten können und auf die Business-Funktionen Wert legen, immer noch eine Empfehlung!
Was ganz praktisch ist: Es funktioniert auch in FSE für 6310/6310i und umgekehrt!