Nokia 6600 Handy hellgrau

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 6600 Handy hellgrau

Technische Information zum Handy:

Nokia 6600 Handy hellgrau

  • Digitalkamera mit Zoom
  • Videokamera-Funktion und Video-Player
  • Großes TFT-Farbdisplay (65.536 Farben)
  • Java¿ MIDP 2.0-Anwendungen
  • Triband-Mobiltelefon: Betrieb in (E)GSM 900-, GMS 1800- oder GSM 1900-Netzen weltweit

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 6600 Handy hellgrau

Nokia 6600 Handy hellgrau (Elektronik) Von der Bedienung her ist das 6600 vielleicht nicht so einfach wie z.B. das 6310i, aber das ist bei der Funktionsvielfalt wohl auch nicht möglich. Ein Highlight: Die integrierte Kamera macht nicht nur wirklich schöne Bilder, sie sehen dank des Displays auch schon auf dem Handy gut aus.
Wer weniger spielen als arbeiten möchte: Das Adressbuch läßt sich nach Belieben zusammenstellen, der Kalender bietet einige Möglichkeiten und man kann auch noch andere Software für diese Aufgaben herunterladen und einsetzen. E-Mail-Client, HTTP-Browser, GPRS, HSCSD… alles dran, alles drin.
Über die Verarbeitung kann ich auch nicht klagen. Dazu ist es vergleichsweise klein und leicht und liegt gut in der Hand. Die Sprachqualität ist auch gut (ja, man telefoniert auch mit so’m Ding).
Fazit: Dieses Handy ist sein Geld wirklich wert.