Nokia 7210 Handy (Orange)

Konkrete Information zum Handy:

Technische Information zum Handy:

Nokia 7210 Handy

  • MMS zum Versand von Fotos und Ton
  • Farbdisplay mit 128 x 128 Pixel und 4.096 Farben
  • Unterstuetzt herunterladbare Java-Anwendungen
  • Triband ermoeglicht Telefonieren in drei Netzen auf 5 Kontinenten
  • Interessantes, ungewoehnliches Tastaturdesign

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 7210 Handy

Nokia 7210 Handy blue (Elektronik) TEST————————————————-

Zur Zeit habe ich das Nokia 7210 als Probegerät und muß sagen : Es ist nicht schlecht – aber leider nicht so gut, ich ich es erwartet habe.

Zum einen besticht natürlich das neue Design. Das ganze Handy sieht ziemlich futuristisch aus. Viele Leute mögen sich frage, was hat der ovale Kreis auf der Rückseite zu bedeutet ? Klare und einfache Antwort : Nichts – es ist nur ein modischer Schnickschnack.

Wie so ziemlich alle neuen Fun-Handys von Nokia erlaubt das gerät den Austausch der Oberschalen. Zur zeit sind allerdings nur 3 Farben auf dem Merkt. Mehr sollen allerdings noch in diesem jahr kommen.

Die Menu-Führung ist bekannt gut – nur leider bei genau diesem Modell sehr langsam. Wer sich also das Handy kaufen möchte sollte vom 7210 nicht allzuviel erwarten. Durch das Farbdisplay und den Aufbau der Seiten ist es sehr viel langsamer geworden. Ein grosser Negativ-Punkt.

Desweiteren besitzt dieses Handy die Möglichkeit MMS zu senden und zu empfangen. Leider ist keine Kamera im Gerät, wie beim 7650 – sodass man nur auf Internetgrafiken zurückgreifen kann.

Das Problem mit der Kamera soll aber noch in diesem Jahr gelöst werden: Nokia bietet bis Weihnachten noch eine spezielle Lösung an : Headset mit Kamera. Diese wird an den neuen POP Port angeschlossen. Ein Port, der es in Zukunft ermöglichen soll, geräte, wie MP3 Player, Kamera usw. zu betreiben.

So weit so gut. Und genau dieser Port ist auch das Problem. Alle abwärtskompatible Hardware ist zum 7210 NICHT MEHR KOMPATIBEL. Das stört den „Nokia-Freund“ am dollsten. Also :

NEUE KAMERA = NEUE HARDWARE, wie Freisprecheinrichtung, Headset, Kamera ..

Darüberhinaus bietet das Modell alle weit bekannten NOKIA-Möglichkeiten, wie Kalender, Uhr, Wap …

Ein weitere Schwachpunt ist das schwabbelige Tastenfeld. Diese reagieren nur auf sehr harten Druck und sind nicht immer genau. Auch die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig. Prositiv hingegen die Akku-Leistung. Eine Woche Standby ist kein Wunder !

Weitere Pros und Contras findet ihr hier :

VORTEILE———————————————

– Farbdisplay
– TriBand Gerät
– MMS fähig
– Guter Kalender
– Spiele-Download
– Headset inclusive (Stereo)

NACHTEILE——————————————–

– POP Port, lässt nur neue Hardware zu
– Gerät liegt schlecht in der Hand
– POP-geräte teuer
– Schwacher Druckpunkt
– Langsames Display !!!
– Schwammige Tastatur
– Kein Bluetooth (wie 7650, 6310i)

Mein Fazit :

Wer das Handy auf jeden Fall will, sollte es sich kaufen. mein Tipp jedoch : Das Nokia 7650. Das hat eine Kamera, ist zwar etwas klobiger – aber sein geld mehr Wert – vor allem ist es im Moment auch günstiger !