Nokia 8800 Handy

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 8800 Handy

Technische Information zum Handy:

Nokia 8800 Handy

  • Schlankes, edles Mobiltelefon in einem zeitlos eleganten Design und besonders hochwertigem Edelstahl-Gehäuse
  • Kratzfestes Display mit brillanter Anzeigequalität
  • Exklusiv für das Nokia 8800 komponierte unverwechselbare Klingeltöne
  • Geschmeidiger Öffnungsmechanismus gibt die Tastatur und die dezent verborgene SVGA-Kamera frei
  • Lieferumfang: Nokia 8800 Mobiltelefon, Headset HS-15, Tischladestation DT-8, Tasche CP-35 aus Veloursleder, Standard-Akku BL-5X, Reise-Schnellladegerät ACP-12E, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung), CD-ROM, Booklet mit weiteren Informationen

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 8800 Handy

Nokia 8800 Handy (Elektronik) Habe das Gerät jetzt seit Januar…und bis jetzt keinerlei Probleme, obwohl die 8800er Serie wohl sehr Pannen/Macken-anfällig zu sein scheint. Doch mein Gerät war/ist einwandfrei.

Benutze das Gerät beruflich wie privat. Probleme mit der Sprachqualität habe ich nicht, die Gespräche sind laut und deutlich (liegt vielleicht auch daran,dass ich in einem Ballungsgebiet lebe). Die Akkulaufzeit ist bei diesem Gerät eindeutig die Schwachstelle (daher auch ein Zweitakku im Lieferumfang,welches in der Praxis wenig hilfreich ist, da es umständlich ist denn Metalldeckel zu öffnen zwecks Akkutausch). Also bei mässigem Gebrauch ist spätestens nach 3 Tagen Schluss und der Akku muss geladen werden.

Das Gerät besticht hauptsächlich durch Design und die hochwertige Verarbeitung, billiges Plastik sucht man vergeblich. Und auch ein Problem wie verkratztes Display gehört der Vergangenheit an.

Das Gerät ist für eine Klientel gedacht, die mit dem Handy wesentliche Dinge erledigen wollen: telefonieren! Dazu kommt ein extravagantes Design und qualitativ hochwertige Verarbeitung!

Für diesen Zweck scheint auch der (hohe) Preis angemessen,Anmut und Grazie hat nunmal seinen Preis.

Also nichts für Kiddis und Handyprolls die auf dem Schulhof prahlen wollen oder für Multimedia-Freaks.