Nokia 9300 Smartphone

Konkrete Information zum Handy:

Nokia 9300 Smartphone

Technische Information zum Handy:

Nokia 9300 Smartphone

  • Moderne Funktionen für die Sprachkommunikation: Freisprechfunktion über den integrierten Lautsprecher, Konferenzgespräche mit bis zu fünf Teilnehmern
  • Vollständige Tastatur und zwei Farbdisplays mit bis zu 65.536 Farben
  • Mitteilungsfunktionen: E-Mails mit Anhängen, SMS- und MMS-Mitteilungen
  • Office-Programme: Textverarbeitung (Dokumente), Tabellenkalkulation und Präsentation
  • Organizer (Kalender, Kontaktdatenbank und Aufgabenlisten) und E-Mail; Datensynchronisation mit einem kompatiblen PC über die PC Suite (PC-Software)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia 9300 Smartphone

Nokia 9300 Smartphone (Elektronik) Das 9300er hat viele Vorzüge, die im Alltag sehr wertvoll sind:
+ Ein Akku, der ausreichend durchhält (wenn auch nicht so lange wie beim 9500),
+ eine hervorragende Freisprecheinrichtung (und generell ein gutes Mobiltelefon)
+ ein Spitzendisplay,
+ eine recht brauchbare Software (vor allem Kalender und Kontakteverwaltung).
+ Das Design ist wirklich kompakt und hat nicht den Ziegelsteinflair des 9500er.
+ Bluetooth funktioniert gut, sowohl zum syncen als auch als Modem

Negativ:
– Extrem langsame Synchronisation: Das Schließen der Datenbanken nach dem Synchronisieren dauert länger als ein ActiveSync Durchgang. 2 min Warten auf einen vollständigen Durchgang macht echt keinen Spaß! Von Echtzeitsync wie bei ActiveSync ohnehin keine Rede; Plus: Outlook verlangt Bestätigung, weil PC Suite zugreift (das passiert mittendrin, sodass man unbeaufsichtigt nicht syncen kann)
– Gerät reagiert tw. recht langsam – siehe 9500. Stört aber nicht wirklich sehr.
– MP3 Player: Nur ein Gimmick. Kann nicht von aussen gesteuert werden (auch nicht Lautstärke), muss daher für jede Interaktion aufgeklappt werden. Liederwahl ist unnötig kompliziert.
– Browser ist seeehr schwach und sehr langsam – zum Browsen größtenteils unbrauchbar.
– Wenig Software von Drittherstellern dzt. verfügbar
– Kein Vibracall – das ist kaum mehr zeitgerecht.

Mein Urteil: Hervorragendes Business-Kombigerät mit Schwächen, wer das Querformat bevorzugt hat aber ohnehin keine Alternativen!