Nokia Asha 303 Smartphone (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, Touchscreen, 3,2 Megapixel Kamera, HSDPA) graphite

Konkrete Information zum Handy:

2,4 Zoll graphite

Schnell im Internet unterwegs.

Das Nokia Asha 303 bietet das Beste aus beiden Welten: Einen Touchscreen zum Surfen im Internet oder Öffnen von Apps und eine vollständige Tastatur zum schnellen Schreiben.

> Hauptmerkmale
– Schnelle Verbindungen über WLAN und UMTS/3G und 1-GHz-Prozessor
– E-Mails direkt in der Startansicht, direkter Zugriff auf Chat-Communities über WhatsApp und Facebook
– Außergewöhnlich schnell reagierender Touchscreen und vollständige QWERTZ-Tastatur
– Spezielle Musiktaste für den direkten Zugriff auf Musik, Shazam, Facebook und Angry Birds Lite bereits vorinstalliert

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– Radio: Ja
– Musikplayer
– Videoplayer
– QWERTZ-Tastatur
– Texterkennung
– RDS
– Java

> Kamera
– Auflösung: 3,2 MPixel
– Selbstauslöser
– PictBridge (Direktdruck ohne PC)
– Auflösung Breite (Foto): 1.536 Pixel
– Auflösung Höhe (Foto): 2.048 Pixel
– Auflösung Breite (Video): 480 Pixel
– Auflösung Höhe (Video): 640 Pixel

> Akku
– Kapazität: 1.300 mAh
– Gesprächszeit bis zu 8,2 h
– Standbyzeit bis zu 731 h
– Gesprächszeit (UMTS) bis zu 7,2 h
– Standbyzeit (UMTS) bis zu 857 h

> Anschlüsse
– micro-USB
– USB-Standard 2.0

> Audio-Anschlüsse
– Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke

> Betriebssystem
– Betriebssystem: Proprietär (herstellerspezifisch)

> Prozessor
– 1 GHz Taktfrequenz

> Datenübertragung
– GSM
– GPRS
– EDGE
– UMTS
– HSDPA
– HSUPA
– HSPA
– Wireless LAN

> Display
– Displaytechnologie: LCD
– Farbdisplay
– Touchscreen
– 262.144 Farben
– Auflösung Breite: 240 Pixel
– Auflösung Höhe: 320 Pixel

> Frequenzband
– Dualband
– Triband
– Quadband

> Messaging
– E-Mail Funktionen
– Instant Messagi

Technische Information zum Handy:

Nokia Asha 303 Smartphone 2,4 Zoll graphite

  • Display: HöhexBreite des Displays (320×240 Pixel), LCD (transmissiv)
  • Vorinstalliert: Spezielle Musiktaste für den direkten Zugriff auf Musik, Shazam, Facebook und Angry Birds Lite
  • Kamera: 3,2 Megapixel mit 4 fach Digitalzoom
  • E-Mails direkt in der Startansicht, direkter Zugriff auf Chat-Communities über WhatsApp und Facebook

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia Asha 303 Smartphone 2,4 Zoll graphite

Nokia Asha 303 Smartphone (6,1 cm (2,4 Zoll) Display, Touchscreen, 3,2 Megapixel Kamera, HSDPA) graphite (Elektronik) Vorweg: Nach ausgiebigem Testlauf werde ich das Nokia Asha 303 zurückgeben.
Positiv: Haptik/ Optik
WLAN
sehr guter Touchscreen
Display sehr gut lesbar, große Schriften
schnell dank 1GHz Prozessor
gute Sprachqualität

Neutral: Tastatur könnte griffiger sein, ist etwas klein geraten

Negativ: es gibt praktisch keine verwendbaren Apps für das Gerät
browsen ist auf dem kleinen Display kaum möglich

und mein Hauptgrund für die Rückgabe: Nokia wirbt mit seinem Kartensystem OVI Maps. Dieses ist auch installierbar, ABER es geht ausschließlich eine Fußgängernavi. Auto ist nicht vorgesehen und wird beim Update auch sofort abgewiesen. Dieses sollte man vor dem Kauf wissen, Nokia weist jedefalls darauf NICHT hin. Somit kann das Gerät nicht mehr als normale Nokia Handys und ist damit einfach zu teuer.