Nokia C6-01 Smartphone (Ohne Branding, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 8 Megapixel Kamera) gold

Konkrete Information zum Handy:

3,2 Zoll gold

Nokia C6-01

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_4._V195099799_.jpg

High-End-Entertainment
  • 8-Megapixel-Kamera zum Aufnehmen brillanter Fotos.
  • Aufnehmen von Videos in HD-Qualität, die Sie direkt ins Internet hochladen können.
  • Web-TV genießen: National Geographic, CNN, BBC und viele weitere Sender.

  • Per Fingerbewegung blättern Sie durch Album-Cover Ihrer Musiksammlung
  • Bis zu 30 Std. Musikwiedergabe
  • Vorinstallierte Spiele genießen oder neue Spiele aus dem Ovi Store herunterladen.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_2._V195099802_.jpg

Leicht bedienbarer AMOLED-Touchscreen
  • Die gesamte Oberfläche des Geräts besteht aus dem Touchscreen. Weitere Elemente sind aus Edelstahl.
  • Brillante Darstellung von Videos, Fotos und Text auf dem hochauflösenden Touchscreen mit 8,1 cm Diagonale (3,2 Zoll).
  • Zoomen und Navigation auf Internetseiten per Fingerbewegung auf dem Touchscreen.
  • Komfortable Bedienung mit einer Hand für die Texteingabe und das Surfen im Internet.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_4._V195099799_.jpg

Direkter Zugriff auf soziale Netzwerke
  • Verbinden Sie Ihr Adressbuch mit Facebook- und Twitter und bleiben Sie stets über den Status Ihrer Freunde informiert.
  • Aktualisieren Sie Ihren Status für alle sozialen Netzwerke gleichzeitig.
  • Laden Sie Ihre gestochen scharfen Fotos und HD-Videos direkt auf YouTube, Flickr oder andere Sharing-Seiten hoch.
  • Gehen Sie schnell online – über 3G-/UMTS-Netze oder kostengünstig über WLAN.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_4._V195099799_.jpg

Kostenlose weltweite Navigation
  • Geben Sie einfach Ihr Ziel ein, und Ovi Karten führt Sie mit sprachgestützten Richtungsanweisungen dorthin zu Fuß oder im Auto, in über 70 Ländern.
  • Ebenfalls kostenlos: Weltweites Kartenmaterial, Reiseführer von Lonely Planet und Michelin, Infos zum aktuellen Wetter und zu Events in der Nähe.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_6._V195099802_.jpg

Direkter Zugriff auf Ovi Dienste
  • Eine große Auswahl an Apps, die neuesten Spiele und vieles mehr im Ovi Store.
  • Nie mehr ohne Musik Direkter Zugriff auf über acht Millionen Songs auf Ovi Musik in der Startansicht.
  • Kostenlose sprachgestützte Navigation weltweit mit Ovi Karten zu Fuß und im Auto.
  • Über Ovi Mail, Ihr kostenloses E-Mail-Konto von Nokia, bleiben Sie in Verbindung.

http://g-ecx.images-amazon.com/images/G/03/electronics/c6-01_4._V195099799_.jpg

Individuell konfigurierbare Startansichten
  • Drei individuelle Startansichten, zwischen denen Sie mit einer einfachen Fingerbewegung wechseln können.
  • Live-Feeds von Facebook und Twitter erhalten sie direkt auf Ihrer Startansicht.
  • Erhalten Sie schnelleren Zugriff auf Ihre bevorzugten Kontakte für Anrufe und Mitteilungen.
  • Richten Sie Ihre Startansicht mit noch mehr Apps aus dem Ovi Store nach Ihren Wünschen ein.


C6-01

Technische Information zum Handy:

Nokia C6-01 Smartphone 3,2 Zoll gold

  • 8,1 cm (3,2 Zoll) kapazitiver AMOLED-Touchscreen mit 16.7 Millionen Farben
  • 340 MB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • 8 Megapixelkamera mit Blitz
  • Integrierter GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS, digitaler Kompass und Positionsbestimmung über WLAN
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, Headset, USB-Kabel, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia C6-01 Smartphone 3,2 Zoll gold

Nokia C6-01 Handy (Ohne Branding, 8,1 cm (3,2 Zoll) Display, Touchscreen, 8 Megapixel Kamera) silber (Elektronik) Ich habe das C6-01 nun eine Woche und bin begeistert:

– Das Gerät sieht sehr hochwertig aus, fasst sich super an und wirkt ziemlich robust. Einzig der silbern glänzende Rahmen vorne ist wohl aus metallisch beschichtetem Kunststoff statt massivem Metall, das ist etwas schade.

– Für die Displayauflösung ein echt knuffiges Gerät. Passt problemlos auch in enge Hosentaschen und ist merklich kleiner als 3,5″-Geräte (wie das C7, HTC Desire etc). Sonderlich dick ist es auch nicht, wobei es natürlich auch etwas dünnere Telefone gibt (C7) – das hilft aber eher der Optik als der Verstaubarkeit.

– Die Akkulaufzeit geht in Ordnung. Mit mittelstarkem rumspielen und telefonieren hatte ich gut 3 Tage. Das ist keine finale Messung, hab das Gerät ja noch nicht lange.

– Das Display ist genial. Satte Farben, durch die hohe Auflösung (gerade für 3,2″) richtig knackig. Das muss sich auch vor der Oberklasse nicht verstecken. Auf Eingaben reagiert es auch sehr gut. Wer dicke Finger oder schlechte Augen hat sollte vllt. das fast identisch ausgestatte Nokia C7 ins Auge fassen, das hat einen 3,5″-Bildschirm.

– Die Performance ist gut, nichts hängt oder braucht ewig. Klar braucht eine Anwendung mal kurz zum Laden, aber nix problematisches. Wer ein absoluter Performancefetischist ist, sollte die verschiedenen Geräte ggf. selber nebeneinander ausprobieren. Für alle anderen müsste es schnell genug sein.

– WLAN funktioniert gut, das Verbinden ist einfach. Die Verbindung wird bei Bedarf auf- und abgebaut, man muss es also nicht extra ein- und ausschalten um Strom zu sparen.

– Schick finde ich den Push-Email-Service, bei dem man jedes IMAP- oder POP3-Konto einrichten kann. Einfach und problemlos.

– Die integrierte Navi-Software samt kostenloser weltweiter Karten, die man auf dem Handy speichern kann (offline), ist super und war für mich ein wichtiger Anreiz für ein Nokia-Gerät.

– Die Kamera scheint ganz nett zu sein, der LED-Blitz ist hilfreich. Genauer interessiert es mich nicht…

– Telefonieren funktioniert problemlos, wie man es erwartet.

– Schade ist, dass der interne Speicher recht klein ist und dann nur eine 2GB-Karte beiliegt. Die werd ich wohl früher oder später gegen 8GB tauschen (kostet aber nicht die Welt).

– Von Symbian^3 bin ich positiv überrascht. Hatte mit der Vorgängerversion schon experimentiert und muss sagen, Symbian^3 wirkt deutlich besser für Touchdisplays optimiert. Die Bedienung ist recht eingängig und man findet sich schnell zurecht. Es ist halt kein revolutionäres Bedienkonzept, aber ein solides.

– Ein Symbian-Manko ist die Apps-Auswahl. Man muss sich im klaren sein, dass es für iPhone & Android eine größere und coolere Auswahl gibt und die in den entsprechenden Stores leicht zugreifbar sind. Das soll aber nicht heißen, dass es keine Symbian-Apps gäbe, man findet eigentlich alles was man braucht, wenn auch nicht unbedingt im Ovi Store.

Ich kann das Gerät absolut empfehlen.