Nokia N9 Smartphone (9,9 cm (3,9 Zoll) Display, 16GB, Touchscreen, 8 Megapixel Kamera) [EU-Import] schwarz

Konkrete Information zum Handy:

3,9 Zoll schwarz

Nokia N9 Smartphone schwarz

Formatf llender Touchscreen

Formatf llender Touchscreen

Ein einzigartiges Smartphone mit formatf llendem Touchscreen. Die gew lbte Oberfl che aus kratzfestem Glas geht nahtlos in das glatte, aus einem Block gefertigte Geh use ber. Jedes Detail strahlt Innovation aus. Auf dem brillanten AMOLED-Touchscreen erscheint alles in lebendigen Farben und das gew lbte Glas macht den Wechsel zwischen Apps per Fingerbewegung zum Kinderspiel.

 berzeugend benutzerfreundlich

Einfach nur eine Fingerbewegung – berzeugend benutzerfreundlich

Alles l uft auf eine einfache Fingerbewegung hinaus. Das macht die Nutzung dieses Smartphones so intuitiv wie nie zuvor. Es gibt keine Zur ck- oder Men -Taste mehr nur fliessende Fingerbewegungen, w hrend Sie von App zu App wechseln. Mit einer Fingerbewegung ber eine beliebige Ecke des Touchscreens gelangen Sie zur Startansicht, mit einer weiteren Bewegung wechseln Sie zwischen den drei Startansichten.

Formatf llender Touchscreen

Eine Startansicht – Drei einfache Ansichten

Drei Ansichten sind alles, was Sie brauchen. In der vertrauten App-Ansicht starten Sie Anwendungen, eine weitere Ansicht zeigt die offenen Apps und macht Multitasking zum Kinderspiel: Sie machen genau dort weiter, wo Sie aufgeh rt haben.- Die Ansicht „Ereignisse“ bringt Sie jederzeit auf den neuesten Stand der Dinge. Live-Feeds von Facebook und Twitter, E-Mails in Echtzeit, RSS-Feeds und mehr alles an einer Stelle.

Karten und Navigation kostenlos

Karten und Navigation kostenlos

Live-Feeds von Facebook und Twitter, E-Mails in Echtzeit, RSS-Feeds und mehr alles an einer Stelle. Sie finden die besten Angebote in Ihrer Stadt wie Caf s, Gesch fte, Konzerte, Hotels und mehr. F r mehr als 80 St dte weltweit steht Ihnen eine bersicht von Strecken und Haltestellen des ffentlichen Nahverkehrs zur Verf gung. Entsprechendes Kartenmaterial ist bereits vorinstalliert, sodass Sie sofort starten k nnen. Die Anwendung ist dank einfacher Bedienung ber Touchscreen f r die Verwendung im Auto optimiert.

Browser der n chsten Generation

Formatf llender Touchscreen

Zeit f r mehr Tempo. Das Nokia N9 bietet einen schnellen mobilen Internet-Browser und Seiten werden in k rzester Zeit aufgebaut. Die Unterst tzung f r HTML5 bedeutet f r Sie das Beste aus dem Web, inklusive interaktiver Apps und schneller Videowiedergabe. Der Browser reagiert schnell auf jede Ber hrung. Sie k nnen mehrere Seiten gleichzeitig ffnen und schnell zwischen den Seiten wechseln.

Die besten Apps und Spiele

8-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl Zeiss

Die Gelegenheit f r ein gutes Foto kommt schnell und ist ebenso schnell vorbei. Mit der integrierten 8-Megapixel-Kamera mit Optik von Carl Zeiss k nnen Sie brillante Fotos oder Videos in herausragender HD-Qualit t aufnehmen.

Die besten Apps und Spiele

Apps sind heutzutage allgegenw rtig. Das Wichtigste ist jedoch die Qualit t und nicht, wie viele man besitzt. Auf dem Nokia N9 sind die besten Apps wie Skype, Facebook, Twitter, AccuWeather und AP Mobile bereits vorinstalliert. Auch die Vollversion von Angry Birds ist bereits vorinstalliert f r viele Stunden Spass. Und im Ovi Store gibt es viele weitere Apps und Spiele.

Das neue Nokia N9 – einfach schön.

Ein einzigartiges Smartphone mit formatfüllendem Touchscreen. Die gewölbte Oberfläche aus kratzfestem Glas geht nahtlos in das glatte, aus einem Block gefertigte Gehäuse über. Jedes Detail strahlt Innovation aus. Auf dem brillanten AMOLED-Touchscreen erscheint alles in lebendigen Farben und das gewölbte Glas macht den Wechsel zwischen Apps per Fingerbewegung zum Kinderspiel.

> Hauptmerkmale:
– Micro-SIM
– 3,9 Zoll großer AMOLED-Touchscreen.
– vom einem 1-GHz-Prozessor angetrieben, dem stehen 1 GByte RAM zur Seite
– 8-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Linse und zwei LED-Fotoleuchten
– Video-Aufnahmen in HD-Qualität (720p)
– zweite Linse für Videotelefonate auf der Frontseite
– Media-Player, Web-Browser mit HTML5-Unterstützung
– A-GPS-Empfänger plus Nokias Gratis-Navigation Ovi Karten,
– Nahfunkdienst NFC (Near field Communication)
– der interne Handy-Speicher umfasst 16 GByte.
– Unterstützung für die Anzeige von Dokumenten in Word-, Excel-, PowerPoint-, PDF- und OpenDocument-Formaten

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– Radio: Nein
– GPS-Empfänger: Ja
– Zweite Kamera
– A-GPS
– Musikplayer
– Videoplayer
– Taschenrechner
– NFC (Near Field Communication)
– Smartphone
– Modem
– Office Document Viewer
– PDF-Reader
– RSS Feed Reader
– Navigationssoftware
– OVI-Maps
– Texterkennung
– Fototelefonbuch
– Java
– E-Mail-Adresse speicherbar

> Telefoneigenschaften
– Kalenderfunktion
– Wecker

> Kamera
– Kameratyp: Digitale Kompaktkamera
– Auflösung: 8 MPixel
– Autofokus
– Blitz
– Gesichtserkennung
– Manueller Weißabgleich
– Sprach- und Videoaufnahme
– Auflösung Breite (Foto): 3.248 Pixel
– Auflösung Höhe (Foto): 2.448 Pixel
– Auflösung Breite (

Technische Information zum Handy:

Nokia N9 Smartphone 3,9 Zoll schwarz

  • 9,9 cm (3,9 Zoll) Touchscreen-Display mit 16.7 Mio. Farben
  • Betriebssystem: MeeGo für Nokia N9 (MeeGo 1.2 Harmattan)
  • 8-Megapixel-Kamera mit 4-facher Digitalzoom für Fotos und Videos und Dual-LED-Blitz
  • Schneller Zugriff auf Facebook, Twitter, Skype oder You Tube
  • Lieferumfang: Nokia N9, Nokia USB-Schnellladegerät, Nokia Lade- und Datenkabel, Nokia Stereo-Headset, Faltblatt mit Produktinformationen, Bedienungsanleitung in Deutsch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia N9 Smartphone 3,9 Zoll schwarz

Nokia N9 Smartphone (9,9 cm (3,9 Zoll) Display, 64GB, Touchscreen, 8 Megapixel Kamera) [EU-Import] schwarz (Elektronik) Ich habe mich bewusst für das Nokia N9 entschieden. (Ich denke alle die dieses Telefon besitzen tun dies und wissen worauf sie sich einlassen)
Ich hatte bereits vorher das auf Linux basierende N900 und war damit voll und ganz zufrieden.

Nun also das Nokia N9.
In Bezug auf Symbian und alles was Nokia bis dato vollbracht hat in meinen Augen eine 360° Wende. Nokia kann, wenn sie wollen.
Das Display ist absolut Brilliant und der Schwarzwert beeindruckend. Zudem funktioniert der Touchscreen wundervoll auf Eingaben und das gesamte Betriebssystem „Meego“ läuft sehr flüssig. Hatte schon diverse Android Geräte in der Hand und musste feststellen, dass Touch und Betriebssystem nicht immer so flüssig reagierten wie es z.B. bei Meego (aber auch Windows-Phone) der Fall ist. Ruckler sind beim N9 kaum zu vermerken. Ab und an hakt es aber die User Experience wird dadurch absolut nicht getrübt.
Toll gefallen tut mir auch die Tatsache, dass dieses Telefon absolut keine Tasten auf der Benutzeroberfläche hat. Das sogenannte Swipen funktioniert wundervoll und ist sehr erfrischend im Gegensatz zu anderen Systemen.
Toll lassen sich auch Skype, Facebook, Twitter etc. in das Telefon integrieren. Alle Konten können einfach angelegt werden und alle Neuigkeiten werden auf einem der 3 Homescreens abgebildet. Man ist also immer „up to date “ und muss nicht unbedingt in die Facebook-App gehen um Status und Neuigkeiten zu erhalten. Zudem werden Facebooknachrichten, E-Mails und alle anderen Mitteilungen direkt wie sms auf das Telefon übertragen.
Weitere wundervolle Features sind auch das (echte) Multitasking, wertvolle vorinstallierte Apps wie z.B. Facebook, Twitter, Skype, Wetter und diverse Spiele wie Angry Birds, NFS etc. und natürlich die NFC-Unterstützung.
Ich möchte auch nicht explizit auf alles eingehen was sich in diesem Handy versteckt, denn es würde den Rahmen.

Im App-Store findet man meiner Meinung nach genügend nützliche Apps. Auch wenn der Support von Nokia als sehr mager eingestuft wird, findet man fast täglich neue Applikationen. Ich denke der Store (und auch Alternativseiten + Entwicklercommunity) werden dieses Handy Zukunftssicher machen. Hoffnungen auf +200.000 apps wie bei Android sollte man trotzdem nicht haben. Einziger Wehrmutstropfen ist das fehlende Whatsapp. Aber wer weiß. Vielleicht wird dieses in Zukunft auch noch erscheinen.

In meinen Augen hat Nokia mit dem N9 ein fantastisches Telefon mit einer einzigartigen „User experience“ hergestellt. Es läuft flüssig, ist einfach zu bedienen, besitzt ein offenes Betriebssystem und alle wichtigen Features die man sich wünschen kann sind vorinstalliert und sinnvoll integriert. Wer auf 200.000 Aps und eventuell Whatsapp verzichten kann sollte zugreifen. Ich finde dieses Telefon stellt eine gute und vor allem erfrischende Alternative zum überschwemmten Android und IOS Markt dar. Schade, dass Nokia dieses System aussterben lassen wird.