Nokia Nokia C2-03 (golden white)

Konkrete Information zum Handy:

Technische Information zum Handy:

Nokia Nokia C2-03

  • Formfaktor:Schieber – Touchscreen
  • Gehäusefarbe:Golden White
  • Integrierte Komponenten:Digitalkamera, UKW-Radio, Digital Player
  • Produkttyp:Mobiltelefon

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia Nokia C2-03

Nokia Nokia C2-03 (golden white) Sehr schnelle Lieferung. Das Telefon machte anfänglich einen sehr guten Eindruck für den geringen Preis und die Dual-Sim -Funktion ist ohne Probleme in Betrieb zu nehmen. Wie immer muss man die Akku-Laufzeit etwas nach unten korrigieren, aber das ist kein wirklicher Beinbruch. Der Touchscreen reagiert gut und macht einen guten Eindruck. Die mitgelieferte 2GB-MicroSD-Karte ist voll Extramaterial. Minuspunkte die direkt auffallen sind:

– MicroSD -Fach ist sehr filigran
– OVI-Shop funktioniert überhaupt nicht (Softwarefehler?)
– Displayhelligheit nicht einstellbar
– Display schaltet sich schon nach wenigen Sekunden ab, das Surfen oder Lesen von längeren Mitteilungen wird ständig unterbrochen und man muss immer wieder eine Taste drücken um das Abschalten zu verhindern. Das ist nicht abstellbar, sondern anscheinend ein fest eingestelltes Telefon-Feature.

Nokia hat extrem stümperhaft designt was das Betriebsystem und Telefon angeht: der Speicher des Telefons wird dadurch schnell zu eng durch eingehende Nachrichten und Telefonbücher, das Benutzen der vorinstallierten Programme, usw. Dieses mir erst nach einigen Tagen im Einsatz klar gewordene Fehldesign sorgt dafür, dass ich die ursprüngliche Wertung von 4 Sternen auf nur noch 3 reduziert habe um sie dann einige Tage später (inzwischen poppen die Meldungen auf dem Telefon häufiger auf „Speicherplatz knapp, mache welchen frei“) auf nur noch einen Stern zu reduzieren. Denn man kann soviel MicroSD-Speicher reinschieben, wie man will: der knappe Speicher ist der Telefonspeicher und an den kommt man nicht ran. Danke, Nokia!

Eigentlich nichts, was ein Softwareupdate von Seiten Nokias nicht beheben könnte, aber wer sich in den Supportforen umsieht und die Hilferufe von Nokiaanwendern (auch anderer Telefone) ansieht wird verstehen: da wird sich sehr lange nichts tun.

Dieses Telefon wandert in den Schrott, da gehört es hin! Habe mir ein Dual-Sim-Telefon von Samsung gekauft, mit dieser Firma hatte ich nie so derbe Qualitätsprobleme wie mit Nokias C2-00, C2-03 und C7. Nokia – Neglecting people!

Update: nach einiger Zeit antwortete der Nokiasupport auf meine Anfragen und gab mir den Tipp, den Telefonspeicher zu formatieren durch das Drücken von *#7370#
Bei der Sicherheitscodeabfrage möge ich doch bitte 12345 eingeben. Vorsicht, sagt man mir, dieser Vorgang löscht alle Einstellungen und alles, was man auf dem Telefon hat. Daher möge man bitte vorher eine Sicherung mittels der Nokia Suite vornehmen (alles sichern, ausser Programmeinstellungen). Nach dem Formatieren könnte man dann alles zurückspielen – und ich möge mich davor hüten, mehrere Programme gleichzeitig zu starten (was leider beim Touchen und Scrollen schon mal vorkommt), denn dass würde den Speicherverbrauch gleich wieder in die Höhe schnellen lassen. Fazit: alles formatieren und niemals nie eines der vorinstallierten Programme starten, dann vielleicht, ja vielleicht, hat man Freude an diesem Telefon … Also die spinnen doch, die Leute von Nokia! Nie wieder!