Nokia X2-02 Dual Sim Black

Konkrete Information zum Handy:

Nokia X2-02 Dual Sim Black

Technische Information zum Handy:

Nokia X2-02 Dual Sim Black

  • Dual SIM S40, microSD, up to 32GB
  • Kamera 2 MP, 1600×1200 pixels
  • Radio, Vibration, MP3 ringtones, Stand-by Up to 443 h, Talk time Up to 9 h 50 min
  • GSM 900 / 1800 – SIM 1 & SIM 2
  • Stereo FM radio with RDS; built-in antenna, FM transmitter, FM recording

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Nokia X2-02 Dual Sim Black

Nokia X2-02 Dual Sim Black (Elektronik) Ich suche immer die „eierlegende Wollmilchsau“. Fast hab ich sie gefunden…. Die Eigenschaften des Gerätes könnt Ihr beim Hersteller nachlesen – ich beschränke mich auf meine Erfahrungen.
Positiv
– lange Standby Zeit
– Lauter Lautsprecher – egal wie
– natürlich 2 Simkarten die sich gut verwalten lassen und Sinn des Gerates sind – das X 2 ist so schon kein schlechtes Handy
– Internet geht, wenn auch nur mit EDGE – das reicht aber
– Foto – 2 MP reichen, manche Handys mit 5 Mp machen schlechtere Bilder
– Video und Radio gehen – für Radio wird kein Kopfhörer benötigt
– Micro SD bis 32 GB reicht
– mit dem FM – Transmitter kann man die Musik im Handy am Radio hören – besserer Sound im Auto oder auch zu Hause
was soll ich schreiben, es ist alles an Bord was ich brauche. Hab keine Probleme mit Software, muß keine Apps laden und aktualisieren.Brauch keinen Virenscanner und muß nur 1 x wöchentlich an die „Stromdose“
Ich köönt noch ne Menge gute Sachen schreiben, das „Ding“ ist Spitze“ – auch der Preis – ich hab zwar 120 EURONEN gezahlt aber im Frühjahr gibt es das Teil in D für ca. 70 EUR.

Nun zu den Nachteilen bzw. was ich mir wünsche – vielleicht liest ja mal ein Nokia – Entwicker mit…. (aber die sitzen ja vermutlich alle in Asien………

– Keine Benachrichtigung per LED über SMS oder Anrufe
– das abspielen von Ordner auf der Karte ist nicht möglich – wie bei Android etc. muß man umständlich Listen/ Alben anlegen. Das kann das X 2 besser….
– Eine Taschenlampe wie beim X 2 wäre auch ganz nett…
– manche unsinnige Programme lassen sich nicht deinstallieren – manche lassen sich nicht installieren
– auf einen SMS oder Minutenzähler hat man auch verzichtet – warum kann nur der Entwickler beantworten
– es lassen sich keine Mitschnitte mit Radio machen – Urhebererecht in EU. In anderen Ländern geht das. Da werd ich wohl meinen Kasettenrecorder oder mein Radio mit USB – Recording verschrotten müssen….Vermutlich hat Nokia Angst vor der EU – aber hier wird ja kaum noch produziert – bei den Anderen ist es aber auch so – go east….

Mehr Negatives fällt mir eigentlich nicht ein – es ist ja schon fast eine „eierlegende Wollmilchsau“

Bis dann – gibt es bald mehr Erfahrungen ?????