O2 XDA terra o2-Aktion XDA terra

Konkrete Information zum Handy:

O2 XDA terra o2-Aktion XDA terra

> Organizer Funktionen des Xda terra – Microsoft Office Mobile (Excel Mobile, Word Mobile, PowerPoint Mobile) zum Erstellung und Bearbeiten von Dokumenten – Microsoft Internet Explorer Mobile – Microsoft Outlook Mobile – Abgleich der Outlookdaten (eMails, Termine und Kontakte) zwischen PC und dem Xda terra – Notizfunktion zum Zeichnen, Schreiben und Aufzeichnen von Schrift- und Sprachnotizen. – Alarmfunktion, Taschenrechner – Anruf parken, Konferenzschaltung, Anrufweiterleitung, Anzeige der Anrufzeit, Tastensperre, Rufnummernanzeige und Freisprechen – Vibrationsalarm – Datentransfer über GPRS – Unterstützt WLAN Standard 802.11b > Funktionen für Fun and Entertainment – Integrierte 2 Megapixel Digitalkamera zum Aufnehmen , Abspielen und Bearbeiten von Fotos und Videosequenzen – 2 Spiele: Bubble Breaker und Solitär – Microsoft Windows Media Player 10 Mobile zum Abspielen von Musik und Videos – Windows Live mit der Windows Live Suche, Messenger und Hotmail – Microsoft Internet Explorer Mobile zum Surfen im Internet – Nutzung von MP3-Files als Klingeltöne

Technische Information zum Handy:

O2 XDA terra o2-Aktion XDA terra

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

O2 XDA terra o2-Aktion XDA terra

O2 XDA terra o2-Aktion XDA terra (Elektronik) Nach 1 Jahr Gebrauch kann ich sagen, dass es eine gute Ausstattung bietet. Jedoch ist der Prozessor ein wenig zu langsam, so dass der Start neuer Anwendungen kurz nach Beenden anderer Funktionen sich ein wenig verzögert. Liegt auch an der Voreinstellung von Win Mobile. Erst nach manueller Einstellung, dass Anwendungen komplett geschlossen werden, bei Schliessen des Fensters bessert sich die Leistung.

Mit Win Vista wars eine schwere Geburt bis zum ersten erfolgreichen Synchronisieren. Hat doch „Windows Mobile-Gerätecenter“ das alte Active Sync zumindest dem Namen nach abgelöst. Sind alle notwendigen Installationen erfolgt, funktioniert die Zusammenarbeit mit Outlook (in meinem Fall 2003) reibungslos.

Videos, Musik, Bluetooth und sonstige installierte Anwendungen für Win Mobile laufen gut.

Zusammengefasst:

+ WinMobile 6 (ein wenig komfortabler als WinMobile 5)

+ Ausstattung: fast alles ausser UMTS

+ Synchronisation mit Outlook (nach Installation der richtigen Software)

+ Gute Akkulaufzeit (Wenig-Telefonierer: ca. 5 Tage inkl. Nachts StandBy)

+ QWERETZ-Tastatur (gut zu haben und auch gut umgesetzt)

– Kamera ist nicht zu gebrauchen

(lange Auslöseverzögerung, oft unscharf und verwischt)

– Bei Kontakteverwaltung keine Besserung zu WinM 5

– Materialien: Kunststoff (alles: Gehäuse + Scheibe)

– Touchscreen war totz Kalibrierung irgendwie oft ungenau

– Prozessor zu langsam für die Anwendungen

Fazit: Vor einem Jahr bot es ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Nun lohnt es sich nur bei einem Schnäppchen-Preis…