Samsung Corby S3650 Handy (Touchscreen, 2MP Kamera, MP3-Player) chrome-yellow

Konkrete Information zum Handy:

chrome-yellow

Samsung Corby LogoWhat color is your life?
Das zweifarbige Design des Samsung CorbyS3650 macht es unverwechselbar. Einzigartig wird es durch die rückseitigen Wechselcover in leuchtenden Farben, mit trendigen Mustern oder einfach edel in schwarz. So passt es sich individuell jedem Stil bestens an. Über den 7,1cm (2,8 Zoll) großen Touchscreen und die intuitive Benutzeroberfläche wird das Touch-Erlebnis perfekt. Coole Icons zeigen immer wo es lang geht und nützliche Widgets sorgen überall für Spaß, liefern Informationen und beste Unterhaltung. Die mit der 2-Megapixel-Kamera aufgenommen Schnappschüsse lassen sich schnell in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Flickr hochladen und mit Freunden teilen. Das CorbyS3650 nach Lust und Laune Farbe bekennen.
Samsung Corby

Social Networking Dienste

Wird online etwas aktualisiert – Blog, Foto oder Tweet – wirst du auf dem Standby-Screen sofort darüber informiert.
Mobile Blogging

Fotos ganz unkompliziert in die bevorzugte Online-Community hochladen.

One-Finger-Zoom

Fotos und Webseiten bis zu 2x vergrössern.

Smart Touch

Telefon freigeben und direkt Anwendung starten.
Wörterbuch

Deutsch — Englisch
Englisch — Deutsch

Multimedia-Genuss

  • 2-Megapixel-Digitalkamera
  • MP3-Player
  • UKW-Radio mit RDS Funktion
  • 85MB interner Speicher
  • microSD Speicherplatz (kompatibel bis 8GB)

EDGE (Enhanced Data rate for GSM Evolution)
EDGE heißt: Highspeed auf der Daten-Landstraße. Dank des Datenturbos für das bekannte GSM/GPRS-Mobilfunknetz kann man Daten in deutschen EDGE-Mobilfunknetzen etwa viermal so schnell wie zu Hause mit dem ISDN-Anschluss empfangen. Beim Senden bieten EDGE-Netze in der Praxis immerhin das doppelte ISDN-Tempo.

Quad-Band
Ob USA, Asien oder Europa man ist stets überall erreichbar. Die vier unterstützten Frequenzbereiche betragen 850 und 1.900 MHz für Amerika und 900 und 1.800 MHz für die meisten Länder in Europa und Asien. Vor allem vielreisende Geschäftsleute werden diese Funktion sehr schätzen. Für den aktuellsten Status der Erreichbarkeit im Ausland empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrem Mobilfunkvertragspartner in Verbindung zu setzen, da dies aufgrund von Roaming-Vereinbarungen und vor Ort geänderten Infrastrukturänderungen abweichen kann.

Bluetooth
Mit Bluetooth bleiben die Hände frei und Kabelchaos verschwindet. Über Bluetooth wird das Mobiltelefon mit entsprechenden Headsets zum Telefonieren oder Musikhören verbunden. Zudem können über Bluetooth Daten wie Fotos oder Musik drahtlos an andere kompatible Geräte verschickt werden.

Touchscreen mit VibeTonz -Effekten
Touchscreens berührungsempfindliche Displays haben ihre schönen Seiten: Das Gerätedesign sticht immer heraus, und man ist nicht auf die Geometrie physikalisch vorhandener Tasten festgelegt. Vielen fehlt aber beim schnellen Bedienen einfach die mechanische Bestätigung, die beim Auslösen einer Taste erfolgt. Mit VibeTonz vereinfacht sich die Bedienung eines Touchscreens nochmals, denn das Telefon reagiert mit einer leichten Vibration und meldet somit, dass es die Berührung als Befehl erkannte und ausführt.

uTrack
Ein Albtraum verliert seinen Schrecken: Das Handy mit allen gespeicherten Daten geht verloren sei es durch Unachtsamkeit oder Diebstahl. Sollte ein Gerät mit der Funktion uTrack mal abhanden kommen, schickt es eine Nachricht an eine vordefinierte Adresse, sobald eine andere SIM-Karte eingelegt wird. Durch die SMS verrät das Handy die Daten der neuen SIM-Karte und seine eigene Identität, die eine Suche nach dem Telefon erheblich erleichtern.

MMS
Bilder sagen mehr als Worte dank MMS können kleine Grußbotschaften mit Foto oder Videoclip sowie einem Text an Freunde und Bekannte verschickt werden.

Mobile Blogging
Dank integrierter Foto- und Videokamera und schneller Übertragungsraten können Blogger ihr Online-Tagebuch auch unterwegs vom Handy aus aktualisieren. Bilder, Videos und Texte können ohne weiteres direkt in den Blogs abgelegt werden.

MP3-Player
Mit dem integrierten MP3-Player ist die Lieblingsmusik immer dabei. Der zusätzliche Music Player kann getrost zu Hause bleiben. Dank umfangreicher Musikfunktionen und ausreichend Speichermöglichkeiten steht dem mobilen Musikgenuss nichts mehr im Wege.

Steckplatz für Speicherkarte
Dank der zusätzlichen Speichererweiterung bietet das Mobiltelefon fast unbegrenzten Platz für zahlreiche Lieblings-CDs, Fotos oder Videos. Flexibel und praktisch können zudem Daten zwischen kompatiblen Geräten ausgetauscht werden.

Samsung GT Corby S3650 Chrome Yellow

Technische Information zum Handy:

Samsung Corby S3650 Handy chrome-yellow

  • Quad-Band
  • 7,1cm (2,8 Zoll) Touchscreen-Display (262.144 Farben) 240 x 320 Pixel
  • 2,0 Megapixel Kamera (Sucherfunktion des Displays, 2fach Digitalzoom, Kontrasteinstellung Serienbildaufnahmen, Panorama-Funktion, Smile-Shot-Funktion, Fotoeffekte)
  • Bluetooth, MP3-Player, UKW-Radio, Social-Networking-Dienste, On-und Offline-Widgets
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset 3,5mm Klinke, Adapterkabel 3,5mm Klinke, 3 Wechselcover (einfarbig, Fashion, schwarz), Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung Corby S3650 Handy chrome-yellow

Samsung Corby S3650 Handy (Touchscreen, 2MP Kamera, MP3-Player) chic-white (Wireless Phone Accessory) Ich habe dieses Handy seit ca. 2-3 Wochen. Schon immer war ich von Samsung Prdoukten begeistert, deshalb waren meine Erwartungen recht hoch. Man sollte, bevor man dieses Handy kauft, wissen, dass jeder Hersteller unterschiedliche Funktionen mit einbaut, die es bei anderen vielleicht nicht gibt oder besser sind.

Gleich nachdem ich das Handy zusammen gesetzt (die Abdeckung braucht ein klein bissl Übung, damit sie nicht bei zu oft ab- und dranbauen kaputt geht) und es eingeschalten habe war ich hin und weg von dem Display. Es ist schön groß und die Qualität des Hintergrundes sehr gut. Da es mein erstes Tocuhscreen Handy ist musste ich mich erstmal daran gewöhnen den richtigen Druck zu benutzen (das variiert, wenn man vorher schon Erfahrung damit hat). Nun meine Bewertung:

Positives;

– sehr farbenintensives Display

– organisiertes Menü

– einfaches Wechseln zwischen Sprachen während man SMS schreibt (Ich wechsle oft zwischen Eng/Deu)

– Funktion neue Wörter hinzuzufügen (Wort schreiben, dann bei der Auswahl nach ganz unten scrollen)

– Auswahl von verschiedenen Schriftarten (kenne dies nur von asiatischen Handys)

– wechseln von Menühintergrund/-Theme

– Option bei der Displaysperre

– Option für SMS Erinnerung (haben die meisten Samsung Handys)

– separieren der Handy- und Kartendateien im Menü

– sehr lange Nutzung (seit ich das Handy besitze, musste ich nur einmal aufladen)

Negatives;

– umständliche Benutzung eigener Bilder als Hintergrundbild – Ich brauchte eine Weile, bis ich herausgefunden habe, wie man seine eigenen Bilder als HG benutzt, ohne dass es verkleinert werden muss und die Qualität darunter leidet.

Bis jetzt habe ich keine weiteren Punkte/Funktionen zu bemängeln. Da ich schon einige Fehlgriffe mit Handys hatte, habe ich mich vorher ausführlich mit dem Handy befasst und es im Geschäft ausprobiert. Dies würde ich jedem raten damit man im Nachhinein sich nicht ärgert, das Falsche gekauft zu haben.

Fazit: Mit diesem Handy zeigt Samsung mal wieder seine Qualität bei den Produkten. Natürlich gibt es immer schwarze Schafe unter ihnen aber bei diesem Handy handelt es sich um ein Produkt bei dem das Preis-Leistungsverhältnis einfach stimmt. Ich kann es wirklich nur weiterempfehlen. 🙂