Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Wifi-only Tablet (17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz Dual Core Prozessor, 1GB RAM, Android 3.2) metallic-grey

Konkrete Information zum Handy:

7 Zoll

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Wifi

Das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N WiFi vereint leistungsstarke Hardware und aktuelle Android-Funktionalität in einem mitnahmefreundlichen Format. Das Tablet misst 19,4 x 12,2 cm, ist 9,96 mm schlank und wiegt lediglich 345 Gramm. Damit liegt es nicht nur gut in der Hand, sondern findet auch bequem in der Jackentasche Platz. Das Display hält mit einer Diagonale von 17,78 cm viel Platz für Arbeit und Freizeitvergnügen bereit. Umfangreiche Leistungsreserven für anspruchsvolle Apps, Websites und Ihr persönliches Unterhaltungsprogramm bezieht das Galaxy Tab 7.0 Plus N WiFi aus seinem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor. Der Mediaplayer unterstützt viele gängige Formate sowie eine Wiedergabe von Videos bis hin zur Full HD-Auflösung auf externen Geräten. Der interne Speicher misst 16 GB und kann flexibel durch microSD Karten mit einer Kapazität von bis zu 32 GB erweitert werden. Im WLAN-Netz stehen Entertainment Hubs mit vielseitigen Downloadangeboten sowie die zentrale Kommunikationsschnittstelle Social Hub zur Verfügung.

Einfach verbunden

Einfach verbunden

Über Bluetooth können Daten wie Fotos oder Musik drahtlos an andere kompatible Geräte verschickt werden. Dank der Speichererweiterung bietet das Mobiltelefon Platz für zahlreiche Lieblings-CDs, Fotos oder Videos

Kabelloser Multimediagenuss

Kabelloser Multimediagenuss

AllShare basiert auf dem DLNA-Standard und kann Mobiltelefone kabellos über WLAN mit anderen DLNA-zertifizierten Geräten verbinden. Die einfache und intuitive Bedienung macht den Weg frei für ein ungestörtes Multimedia-Vergnügen, sei es das Übertragen der mit dem Handy aufgenommenen Fotos und Videos auf den heimischen TV oder der auf dem Medien-Server liegenden Musik auf das Mobiltelefon.

Schnelle Texteingabe

Schnelle Texteingabe

Von den Erfindern der automatischen Textvervollständigung T9 kommt mit Swype eine neue Methode der Texteingabe über Touchscreens. Texte werden nicht Buchstabe für Buchstabe eingegeben, sondern einzelne Worte werden ohne abzusetzen mit dem Finger über die virtuelle Tastatur nachgefahren. Texte lassen sich so bis zu 1,5-mal schneller verfassen, als mit herkömmlichen Verfahren ohne die Eingabemethode Swype. Bei mehrdeutigen Eingaben bietet Swype eine Übersicht in Frage kommender Begriffe. Typische Rechtschreibfehler werden dabei automatisch korrigiert.

Das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N WiFi vereint leistungsstarke Hardware und aktuelle AndroidÖ-Funktionalität in einem mitnahmefreundlichen Format. Das Tablet misst 19,4 x 12,2 cm, ist 9,96 mm schlank und wiegt lediglich 345 Gramm. Damit liegt es nicht nur gut in der Hand, sondern findet auch bequem in der Jackentasche Platz. Das Display hält mit einer Diagonale von 17,78 cm viel Platz für Arbeit und Freizeitvergnügen bereit. Umfangreiche Leistungsreserven für anspruchsvolle Apps, Websites und Ihr persönliches Unterhaltungsprogramm bezieht das Galaxy Tab 7.0 Plus N WiFi aus seinem 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor. Der Mediaplayer unterstützt viele gängige Formate sowie eine Wiedergabe von Videos bis hin zur Full HD-Auflösung auf externen Geräten. Der interne Speicher misst 16 GB und kann flexibel durch microSDÖ-Karten mit einer Kapazität von bis zu 32 GB erweitert werden. Im WLAN-Netz stehen Entertainment Hubs mit vielseitigen Downloadangeboten sowie die zentrale KommunikationsschnittstelleSocial Hub zur Verfügung.


> Highlights
– Großer 17,78 cm PLS-Touchscreen
– Leistungsstarker 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor
– Innovative AndroidÖ 3.2-Plattform
– Schnelles Internet über WLAN n-Standard möglich
– Adobe® Flash® -Unterstützung
– Zahlreiche Apps über Android MarketÖ

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– GPS-Empfänger: Ja
– Zweite Kamera
– Musikplayer
– Videoplayer
– Taschenrechner
– TV out
– Auflösung zweite Kamera 2 MPixel

> Telefoneigenschaften
– Wecker

> Kamera
– Auflösung: 3,2 MPixel
– Autofokus
– Blitz
– Auflösung Breite (Foto): 2.048 Pixel
– Auflösung Höhe (Foto): 1.536 Pixel
– Auflösung Breite (Video): 1.280 Pixel
– Auflösung Höhe (Video): 720 Pixel

> Akku
– Akkutyp: LiPo
– Kapazität: 4.000 mAh

> Audio-Anschlüsse

Technische Information zum Handy:

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Wifi-only Tablet 7 Zoll

  • 17,8 cm (7 Zoll) PLS-Touchscreen
  • 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor
  • Android 3.2 Betriebssystem
  • 16 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • Lieferumfang: Tablet, Ladeadapter, Datenkabel, Stereo-Headset, Kurzanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Branding und SIM-Lock)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Wifi-only Tablet 7 Zoll

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N Tablet (17,8 cm (7 Zoll) PLS Touchscreen, 1,2GHz Dual Core Prozessor, 1GB RAM, 16GB Speicher, Android 3.2, UMTS) weiß (Elektronik) Hallo,

ich habe mir vor einiger Zeit das o.g. Tablet in der nicht (N) Version aus Österreich geholt und bin fast 100%ig zufrieden mit der Kaufentscheidung.

Unterschied zur deutschen Version ist wohl lediglich der modifizierte Rahmen in dem nun die Lautsprecher rechts und links an der Front zu finden sind. In der „Ursrpungsversion“ befinden sich diese noch, wie bei einem iPhone, unten.

Ansonsten gibt es wohl keine nennenswerten Unterschiede.

Genutzt wird das Tab von mir eher wie ein großes Smartphone.

Ich versuche die Vor- und Nachteile des Tabs daher möglichst kurz und präzise hervorzuheben:

Haptik/Optik:
+ Schickes Design auf Apple Niveau. Das Tablet liegt gut in der Hand und fühlt sich wertig an. Die Verarbeitung wirkt wie aus einem Guss.
+ Die Knöpfe an der rechten Seite (Lautstärke; On/Off/Displaysperre) haben einen angenehmen Druckpunkt.
+ Die beiden Kartenslots für SIM und MicroSD sind gut zu öffnen und sind dennoch fest und unauffällig am linken Rand platziert.
+ Oben befindet sich der Kopfhörerausgang sowie ein Mikrofon
+ Unten wird mittig das Lade/USB-Kabel angeschlossen. Rechts und links daneben beifnden sich die Lautsprecher sowie ein weiteres Mikrofon
+ Auf der Rückseite sind oben links schlicht aber dezent die Kamera sowie der LED Blitz eingefasst.

Mit seinen Abmessungen passt das Handy in die meisten Innentaschen von Jacken/Sakkos. Auch in größere Hosentasche bekommt man es zur Not. Tragekomfort oder eine dezente Unterbringung ist das aber natürlich nicht.

Hardware:
-/+ Das Galaxy Tab 7.0 Plus besitzt mit dem DualCore 1,2GHZ Prozessor, 1GB Ram sowie dem PLS Touchscreen keine wirklichen Highlights und befindet sich eher im oberen Mittelfeld unter den Tablets
-/+ Display: Das Display löst leider nur mit 1024×600 Pixeln auf. Das können andere 7″ Displays durchaus besser. Jedoch sind Kontrast, Blickwinkel sowie die Bildqualität dennnoch super!
+ Durch den MircoSD Slot lässt sich der Speicher kostengünstig erweitern!

Für meine Verhältnisse ist die Hardware völlig in Ordnung und auf der Höhe der Zeit. Allerdings erscheinen demnächst ja schon einige Tablets mit Tegra3 QuadCore, HD Display und anderen technischen Aufwertungen.

Software:
+ Das Android 3.2 OS wurde um die Samsung eigene Touchwiz Oberfläche erweitert. Da diese sehr gut zu individualisieren ist, empfinde ich dieses eher als positiven Zugewinn. Man hat 5 „Home-Seiten“ welche man völlig frei gestalten kann. Beispielsweise können Widgets, Apps, Kontakt-Schnellzugriffe, Vorschaufenster von eMails oder dem sog. SocialHub (Für Facebook, etc.) abgelegt werden. Die Individualisierung ist kinderleicht und erfolgt intuitiv. Man kann auf den einzelnen Screens auch die o.g. Elemente beliebig mischen – Also z.B. auf der Hauptseite einige Apps, schnellzugriffe zu Kontakten und dann noch sinnvolle Widgets ergänzen. Die Widgets lassen sich außerdem meistens in der Größe anpassen.

+ Zu Android möchte ich nicht viel sagen. Es ist definitiv eine gute Alternative zu iTunes und beinhaltet eigentlich alle wichtigen Apps. Die Bedienung ist auch hier kinderleicht. Vorteil: Viele Apps sind im Android Market im Vergleich zu iTunes kostenlos.
+ Das lesen von eBooks funktioniert klasse. Empfehlung: Der kostenlose Aldiko eBook Reader!
+ Bei der Texteingabe hat man die Qual der Wahl: Swype, QWERTZ, Diktierfunktion oder eine der Daumentastaturen aus dem App-Store. Super!
+ Die Samsung eigene Software bietet eine klasse Grundausstattung. Man hat am unteren Rand einige Tasten für: „Screenshot“, „zurück“, „Homescreen“, „Verlauf“ und „Schnellzugriffe“ auf Schreibpad, Telefonfunktion, Taskmanager, mp3-Player usw. usw.
+ Multitasking funktioniert super, auch das surfen und zoomen funktionieren ohne zu ruckeln. Der Seitenaufbau ist schnell.
+ Das skalieren von Apps funktioniert ebenfalls prima.
+ Durch einen Klick auf die Uhr unten rechts öffnen sich weitere sinnvolle Tools
+ In den oberen Ecken sind unaufdringlich Verknüpfungen zur Google-Suche oder den nicht auf den Homescreens abgelegten Apps vorhanden

Das klingt vielleicht beim lesen viel; jedoch ergänzen sich die einzelnen funktionen sehr gut. Das Display wirkt nicht überladen und man findet sich schnell sehr gut zurecht.

Telefonfunktion/Medienwiedergabe:
+ Die Telefonfunktion ist akzeptabel. Da ich mit dem Handy/Tab ohnehin immer nur kurz telefoniere ist es völlig ausreichend. Wenn man sich den „Brocken“ ans Ohr hält, sieht das zwar sicher etwas merkwürdig aus, allerdings kann man den Gesprächspartner klar verstehen und wird auch gut verstanden. Kleine Frauenhände sind dafür aber wohl eher nicht geeignet. Eine gute Alternative hierzu ist definitiv das USB-Headset!
+ Die Soundwiedergabe bei Dateien ist Klasse! Für ein solches Gerät haben die Lautsprecher eine beachtliche Tiefe und Präzision. Auch über Kopfhörer ist das Klangbild super!
+ Das wiedergeben von Videos funktioniert ohne Probleme. HD Videos werden ggf. runterscaliert ohne zu ruckeln, streaming zum Gerät (via. dem vorinstallieren Allshare) oder zu externen Geräten klappt bei entsprechender Verbindung auch reibungslos. Allerdings sollte man dabei keine größeren Apps im Hintergrund laufen lassen.

Foto/Video:
-/+ Für Schnappschüsse ist die Kamera auf der Rückseite völlig in Ordnung. Vorallem die Farben werden realistisch erfasst. Allerdings ist es natürlich nicht mit Digitalkameras vergleichbar. Die Schärfe ist sicher nicht die Beste und ein gewisses Rauschen ist auch zu erkennen. Aber wie gesagt: Das ist keine Digitalkamera! Zur Frontkamera kann ich „leider“ nichts sagen.

Einige für mich störende Dinge möchte ich jedoch noch separat erwähnen…

Negatives:
– Das Ladekabel ist nichtmal einen Meter lang und viel zu kurz
– Aktuell gibt es noch wenig Zubehör (schöne, und vorallem dünne Schutzhüllen, keinen Stylus, Ladekabel, QWERTZ-Zusatztastatur usw.)
– Das Laden am PC via USB funktioniert nicht wirklich
– Kein HDMI oder USB-Ausgang sondern nur das Samsung-eigene Format.
– Was man beim selbst regulierenden Display an Energie spart, kostet es einen an Nerven. Alle paar Sekunden wird es ohne erkennbare Gründe für ein paar Sekunden dunkler, um dann doch wieder hell zu werden. Zudem sind die Übergänge bei der Dimmung sehr ruppig! Das kann Apple leider besser!

Fazit:
Wer ein nicht zu großes Allround-Tablet für die Jackentasche sucht und nicht auf die in den nächsten Monaten erscheinenden Konkurrenten warten will, ist hier genau richtig! Technisch ist es ausgereift, jedoch daher eher wenig innovativ.

Die vielseitige Software, integrierte Telefonfunktion, Multimedia, MicroSD und das schicke Design wissen zu überzeugen. Allerdings sollte man immer die Möglichkeit haben, das gute Stück aufladen zu können.

Falls ich etwas wichtiges vergessen haben sollte, einfach fragen!