Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, Android 2.3) metallic-grau

Konkrete Information zum Handy:

3 Zoll metallic-grau

Samsung Galaxy Y

Das Samsung Galaxy Y

Das Samsung Galaxy Y verbindet ein überaus kultiviertes Design mit hervorragenden Kommunikationsfunktionen. So stehen als Fenster zur Welt ein Instant Messenger, E-Mail und direkter Zugriff auf Soziale Netzwerke bereit. Texte und Statusupdates sind dank Swype angenehm schnell verfasst. Bei dieser Texteingabemethode werden nicht einzelne Buchstaben eingegeben, sondern die ganzen Worte auf dem Touchscreen nachgefahren. Mit HSDPA und WLAN ist auch der Zugriff auf das Internet auf hohe Geschwindigkeit ausgelegt. So landen Webinhalte und Downloads flott auf dem 7,62 cm in der Diagonale messenden Display. Zur Unterhaltung sind unter anderem MP3-Player und UKW-Radio an Bord und wem das nicht reicht, findet im Android Market ein sehr umfangreiches Angebot an Apps für jeden Geschmack und Bedarf.

Leistungsstarke Performance

Leistungsstark & kompakt

Leistungsstarke Performance trifft auf stilvolles, kompaktes Design. Durch den starken Prozessor und die schnelleren Download-Geschwindigkeiten von 7,2 Mbit/s gehört es bereits zur gehobenen Klasse. Hinzu kommen noch der kompakte Formfaktor und der Touchscreen mit einer 7,62 cm Diagonalen, auf dem Sie bequem Videos ansehen und Spiele genießen können. Damit liegen Sie voll im Trend. Ein microSD- Steckplatz bis zu 32 GB bietet viel Platz für Bilder, Filme und Games.

Bedienerfreundlichkeit

Einfach Smart

Das aktuelle Android 2.3-Betriebssystem bietet ein Höchstmaß an Bedienerfreundlichkeit sowie beeindruckende Google Services, die webbasierte Anwendungen mit Echtzeit-Optionen im Bereich Unterhaltung, Freizeit und Lifestyle vereinen. Social Hub organisiert Ihre Texte, Nachrichten, E-Mails und SNS-Updates, damit Sie jederzeit darauf zugreifen können. Kostenlose und hochwertige lokale Samsung Apps sind sowohl praktisch, um Ihr Leben einfacher und angenehmer zu gestalten.

Benutzeroberfläche TouchWiz

Smart und trotzdem bedienerfreundlich

Genießen Sie die visuell beeindruckende Benutzeroberfläche TouchWiz, die noch besser und farbenfroher ist. Sie können den Startbildschirm vollständig anpassen, da Sie am besten wissen, welche Funktionen, Apps und Inhalte für Sie am wichtigsten sind. Surfen Sie mit der Multitouch-Zoomfunktion, um auch die kleinsten Details auf Webseiten anzeigen zu können. Sie können auch Apps und Ihre Kontaktliste per Text- oder Spracheingabe durchsuchen.

Connectivity

Dank der drahtlosen und drahtgebundenen Verbindungsmöglichkeiten des Galaxy Y sind Sie immer verbunden. Sie können problemlos über den schnellsten WLAN-n Standard eine stabile und sichere Drahtlosverbindung zum Internet aufbauen und so jederzeit senden und auf Ihre Online-Konten zugreifen. Die WLAN Tethering-Anwendung ermöglicht auch eine Internetverbindung Ihres Tablet- oder Laptop-PCs über Ihr Handy. USB-Tethering, Bluetooth 3.0 und ein 3,5 mm Klinkenanschluss runden die Ausstattung ab.

Schnelle Eingabe über SWYPE

SWYPE-Technologie

Textnachrichten machen mehr Spaß und sind einfacher auf einer großen, virtuellen QWERTZ-Tastatur mit Quicktype, einer SWYPE-Technologie, bei der Buchstaben auch bei einer fortlaufenden Bewegung erkannt werden.

Kopfhöreranschluss

3,5 mm Kopfhöreranschluss

Wenn Sie Musik hören möchten, schließen Sie einfach Ihr Headset an das Samsung Galaxy Y an, der 3,5 mm Kopfhöreranschluss ist für normale Kopfhörer und tragbare Lautsprecher

2-Megapixel-Kamera

2-Megapixel-Kamera

Machen Sie ein Foto mit der 2-Megapixel-Kamera und veröffentlichen Sie es gleich über SNS.

Das Samsung Galaxy Y verbindet ein überaus kultiviertes Design mit hervorragenden Kommunikationsfunktionen. So stehen als Fenster zur Welt ein Instant Messenger, E-Mail und direkter Zugriff auf Soziale Netzwerke bereit. Die gängigen Anbieter werden hierbei unterstützt. Texte und Statusupdates sind dank Swype® angenehm schnell verfasst. Bei der Texteingabemethode werden nicht einzelne Buchstaben eingegeben, sondern die ganzen Worte auf dem Touchscreen nachgefahren. Mit HSDPA und WLAN-n ist auch der Zugriff auf das Internet auf hohe Geschwindigkeit ausgelegt. So landen Webinhalte und Downloads flott auf dem 7,62 cm in der Diagonale messenden Display. Zur Unterhaltung sind unter anderem MP3-Player und UKW-Radio an Bord und wem das nicht reicht, findet im Android MarketÖ ein sehr umfangreiches Angebot an Apps für jeden Geschmack und Bedarf.

>Highlights
– Innovative AndroidÖ 2.3-Plattform
– Schnelles Internet mit HSDPA und WLAN
– Zugriff auf Soziale Netzwerke
– Zahlreiche Apps über Android MarketÖ
– Speichererweiterung über microSDÖ

> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– Radio: Ja
– Musikplayer
– Smartphone
– Texterkennung

> Kamera
– Auflösung: 2 MPixel

> Akku
– Akkutyp: Li-Ion
– Gesprächszeit bis zu 9,3 h
– Standbyzeit bis zu400 h
– Gesprächszeit (UMTS) bis zu 5 h
– Standbyzeit (UMTS) bis zu 350 h

> Audio-Anschlüsse
– Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke

> Betriebssystem
– Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)

> Datenübertragung
– GPRS
– EDGE
– HSDPA
– Wireless LAN

> Display
– Displaytechnologie: TFT
– Farbdisplay
– Touchscreen
– Bilddiagonale: 7,62 cm
– 3 – Display
– 65.536 Farben

> Frequenzband
– Dualband
– Triband
– Quadband

> Messaging
– E-Mail Funktionen<

Technische Information zum Handy:

Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone 3 Zoll metallic-grau

  • 7.62 cm (3 Zoll) Touchscreen mit 65.000 Farben
  • 2 Megapixelkamera mit 2-fach Digitalzoom
  • Android 2.3 Betriebssystem
  • 150 MB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Datenkabel, 2 GB Speicherkarte, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Branding un d SIM-Lock)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone 3 Zoll metallic-grau

Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Display, Touchscreen, 2 Megapixel Kamera, Android 2.3) metallic-grau (Elektronik) Bei meiner Suche nach einem Smartphne mit WLAN und onboard GPS für unter 150 Euro stieß ich auf das Samsung Galaxy Y S5360 Smartphone. Ich besitze das Handy jetzt seit einer Woche und bin recht angetan.
Als Vergleich ziehe ich das Samsung Galaxy Ace (ca. 190 Euro) heran, dass ein Bekannter von mir besitzt, und ich ausgiebig testen konnte.

Technische Daten im Vergleich:

……………..ACE—————————Y
____________________________________________
Touchscreen……3,5———————-3 Zoll
Auflösung……..320 x 480—————–240 x 320
Kamera………..5 MP———————-2 MP
WLAN………….802.11 b/g/n————–802.11 b/g/n
GPS…………..ja————————–ja
HSPA………….ja————————-ja
Akku………….Li-Ion (1350 mAh)———-Li-Ion (1200 mAh)

Wie diese Aufstellung deutlich macht, ist das Galaxy Y dem Ace technisch in vielen Punkten unterlegen. Auf der Plus Seite sind der günstige Preis, die ansonsten identische Ausstattung und die aktuelle Android 2.3 Plattform zu nennen.

Die Verbindung mit WLAN klappt ausgezeichnet. Beim Surfen ist das Handy sehr schnell. Auch in den Menüs habe ich kaum Verzögerungen feststellen können. Die Spracheingabe über Google funktioniert so einwandfrei, so das ich bin mittlerweile dazu übergegangen bin, meine SMS und Emails zu diktieren 🙂 Adressbuch kann man über Google Contact mit einem Google Account syncronisieren lassen (genauso wie Terminkalender etc.), was wunderbar klappt.
Der Akku hält je nach Nutzung 1-3 Tage. Sicher gibt es Leute, die sich an der recht geringen Auflösung des Displays stören (vor allem bei kleinen Spielen wie „Angry Birds“ fällt der Unterschied zu höher auflösenden Handys auf), beim Serien oder Filme schauen sowie in den Menüs fällt es kaum auf.
Die Kamera ist recht schwach und bei fehlendem Licht sehr, sehr grobkörig. Filme lassen sich mit 240p drehen, naja, für mich reicht’s.

Der Android Market bietet wie gewohnt unzählige Apps, mit den man sein Handy aufmöbeln kann, beispielsweise als vollwertiges Navi ohne Datenverbindung. Besonders erwähnenswert finde ich hier die Apps für Fritz!Box Besitzer. Damit lässt sich das Galaxy Y über WLAN als Festnetztelefon einbinden (parallel zum Mobilfunkbetrieb natürlich) und man kann auf Dateien an einer an der Fritz!Box angestecktem USB Stick oder Festplatte zugreifen und beispielsweise Filme Bilder und Musik aufs Handy streamen lassen.
Nicht verschweigen will ich, dass sich unverständlicherweise der Abdobe Flash Player nicht installieren lässt (laut Android Market nicht kompatibel zum Galayxy Y / Supportanfrage antwortete mit einem vagen „vielleicht in Zukunft per Update möglich“). So gibt es bei einigen flashbasierten Websites (vor allem Streaming- und Mediathekseiten) keine Möglichkeit auf die Videos zuzugreifen. Schade (für YouTube gibt es eine vorinstallierte App mit der man diese Videos sehen kann).

Hier nochmal die Übersicht:

+ schnell
+ handlich und gut verarbeitet
+ günstig
+ Ausstattung (WLAN, GPS)
+ Android 2.3

o Akku

– 2MP Kamera
– fehlender Flash Player Support
– Auflösung des Displays (240×320)

>>>>>>>> Macht für mich 4 von 5 Sternen

Wer auf eine bessere Kamera, ein größeres Display und eine höhere Auflösung wert legt sollte den Aufpreis zum Ace bezahlen. Ich jedenfalls habe Gefallen an meinem kleinen Begleiter gefunden.
Leute, die 24/7 auf ein Touchscreendisplay schauen und wild darauf rumtippen als hinge ihr Leben davon ab, sollten sich das Galaxy S2 oder einen Freund/in besorgen.