Samsung I8910 HD 8 GB Smartphone (8 MP-Kamera, AMOLED Touchscreen, WLAN, Navi) schwarz

Konkrete Information zum Handy:

schwarz

Ein gl nzender und Aufsehen erregender Auftritt…
…ist mit dem Samsung I8910 HD garantiert. Als eines der ersten Mobiltelefone nimmt das I8910 HD Videos in bester HD-Qualit t auf. Die Darstellung der Videos kommt somit nicht nur auf dem brillanten 3,7″ AMOLED-Display zur Geltung, sondern auch ber den HDTV-Ausgang auf kompatible Fernseher. Erstklassig ist auch die Kamera mit einer 8-Megapixel-Aufl sung und umfangreichen Foto-Funktionen. F r ausreichend Speicherplatz sorgt ein 8 GB bzw. 16 GB interner Speicher, der sogar um weitere 16 GB erweitert werden kann. Neben der WLAN-Funktion ist der Allesk nner I8910 HD mit der schnellen HSDPA- und HSUPA-Technologie f r schnellen Datenaustausch ausgestattet. Als weiteres Highlight bietet das Symbian-Smartphone die komfortable Bedienung ber Touchscreen. Das Samsung I8910 HD – schlichtweg ein Allesk nner auf H chstniveau!
Samsung_I8910

Amoled_LogoKurz erkl rt: was Amoled ist und wie die Technik funktioniert

AMOLED ist die Abk rzung f r den englischen Begriff Active Matrix Organic Light Emitting Diode und l sst sich auf Deutsch etwa mit Organische Leuchtdioden mit Aktivmatrix bersetzen. Vereinfacht ausgedr ckt handelt es sich dabei um elektronische Bauelemente, bei denen organische LEDs beim Anlegen einer Spannung zum selbstst ndigen Leuchten gebracht werden. Fl ssigkristalle hingegen, die in herk mmlichen Handydisplays zum Einsatz kommen, dienen letztendlich nur als farbiger Filter f r Licht und ben tigen daher zus tzlich eine Hintergrundbeleuchtung.

Zurzeit sind die Displays der n chsten Generation noch aufw ndiger in der Herstellung. Auch hier gilt, dass Kostbares seinen Preis hat, so dass der unvergleichlich bessere Bildeindruck der neuen Displays zun chst nur ausgew hlten Handymodellen im oberen und mittleren Preissegment vorbehalten sein wird. Neben der deutlich besseren Bildqualit t beeindrucken AMOLED-Displays mit einer Reihe von hervorragenden physikalischen Eigenschaften, die Einfluss auf Faktoren wie Design, Energieeffizienz und Temperaturverhalten haben. Dazu mehr im folgenden Abschnitt.

AMOLED f r Besserseher
Vorteile von AMOLED-Displays im berblick

1. Hoher Kontrast f r gestochen scharfe Bilder
AMOLED-Displays k nnen mit einem wahrgenommenen Kontrastverh ltnis von unglaublichen 10.000:1 auftrumpfen. Im direkten Vergleich dazu sehen TFT-LCD-Displays mit einem Kontrastwert von gerade mal 300:1 beinahe schon ausgebleicht aus. AMOLED-Displays gew hrleisten folglich perfekte Kontraste und einen extrem scharfen Bildeindruck.
2. Gro er Farbumfang, detaillierte Graustufendarstellung
Neben einem deutlich h heren Kontrastumfang verw hnt ein AMOLED-Display mit deutlich lebendigeren Farben als ein herk mmliches Display die wahrgenommene Farbbrillanz ist um bis zu 40% h her. Mit dem Resultat: Die Bildqualit t ist von beeindruckender farblicher Frische und realistischem Nuancenreichtum.
3. Schnelle Reaktionszeit, unabh ngig von der Umgebungstemperatur
Herk mmliche LCD-Displays neigen aufgrund ihrer kristallinen Struktur dazu, bei K lte oder Hitze die Inhalte wahrnehmbar verz gert mit Bewegungsunsch rfe und Nachzieheffekten darzustellen. Dagegen sind AMOLED-Displays immun. Das Umschalten von Bildern funktioniert unglaubliche 20-mal schneller als bei Standard-LCDs. So k nnen derzeit bis zu 240 Bilder pro Sekunde konstant dargestellt werden. Die Zeit von Ruckelvideos und Geisterbildern ist damit endg ltig pass .

4. Kompakte, flache Bauweise

Aktuelle und auch zuk nftige Handys beherbergen deutlich leistungsf higere Multimediafunktionen als ltere Mobiltelefongenerationen, m ssen dabei aber sowohl gute Akkulaufzeiten als auch ein schlankes Ger tedesign gew hrleisten.
Das Selbstleuchten der organischen LEDs und die M glichkeit, die Dioden extrem d nn auf eine Tr gerfolie auftragen zu k nnen, erf llen diese beiden Anforderungen mit Leichtigkeit. Apropos Leichtigkeit: Die Bauweise wirkt sich nicht nur auf den Formfaktor, sondern auch auf das Gewicht positiv aus. AMOLED-Displays sind sp rbar leichter, da sie keine zus tzliche Hintergrundbeleuchtung ben tigen.
5. Freier Blickwinkel
AMOLED-Displays haben einen weiteren deutlich sichtbaren Vorteil: Ihre Farbdarstellung ist unabh ngig vom Blickwinkel. W hrend der Betrachtungswinkel bei Standard-LCDs etwa 45 nach links und rechts nicht berschreiten darf, bevor Farbverf lschungen auftreten, erweitern AMOLED-Displays das Blickfeld auf bis zu 160 .
Dies erm glicht im wahrsten Wortsinn ganz neue Ansichten. Zum Beispiel, wenn Sie mit Freunden gemeinsam Bilder oder Videos auf dem Handy-Display betrachten wollen und sich dank AMOLED-Display alle an unverf lschter Sicht erfreuen.
6. Umweltschonend
Neben all diesen herausragenden Eigenschaften sind AMOLED-Displays zus tzlich erst umweltschonend: Trotz einer deutlich besseren Darstellungsqualit t ben tigt ein AMOLED-Display weniger Energie. Denn das Display eines AMOLED-Handys, auf dem die aktuell angesagte dunkle Bedienoberfl che eingestellt ist, ben tigt bis zu 42% weniger Energie als ein herk mmliches Display. Der sp rbare Vorteil: Sie kommen mit einer Akkuladung entsprechend deutlich l nger aus. Samsungs Streben nach nachhaltig umweltfreundlichen Produkten wird damit einmal mehr nachgekommen.

Samsung I8910
WLAN (Wireless Local Area Network)

WLAN bietet ein sehr praktisches lokales Funknetz, das es erm glicht, die Vorteile des Internets mobil und ohne Kabel zu genie en. WLANf hige Mobiltelefone bieten in einer WLAN Umgebung, wie einem ffentlichen Hotspot, schnellen Zugriff auf das Internet und schnelle Downloads. Eine Integration in eigene Firmennetzwerke ist ebenfalls m glich.

Symbian OS
Symbian OS ist eine Betriebssoftware f r Mobiltelefone und Smartphones und ein Standard, der von vielen HandyHerstellern lizenziert wurde. Die Benutzeroberfl che S60, die Samsung einsetzt, basiert auf Symbian OS und bietet Zugang zu einer ganzen Welt von n tzlichen und unterhaltsamen Anwendungen. Individueller und zus tzlicher Komfort f r Beruf, Freizeit und Alltag ist somit m glich.

16 Mio. Farbdisplay
Einfach ein brillantes Farbdisplay! Videos und Fotos wirken dabei durch die Abstufung des Farbspektrums in mehr als 16 Millionen Nuancen fast schon lebensecht. Displays und Grafikchips, die diese Anzahl an Farben nicht nur darstellen, sondern auch berechnen k nnen, bieten kontinuierliche Farbverl ufe und eine nat rliche Darstellung.


HSDPA (High Speed Downlink Packet Access)
HSDPA bietet Downloadgeschwindigkeiten wie beim heimischen Internetzugang. Das Aufrufen von Internetseiten sowie der Download von Musik-, Video- oder Bilddaten aus dem Internet ist innerhalb weniger Sekunden auf’s Handy m glich, und auch E-Mails mit gr eren Anh ngen sind ohne Zeitverzug heruntergeladen.

Touchscreen mit VibeTonz -Effekten
Touchscreens – ber hrungsempfindliche Displays – haben ihre sch nen Seiten: Das Ger tedesign sticht immer heraus, und man ist nicht auf die Geometrie physikalisch vorhandener Tasten festgelegt. Vielen fehlt aber beim schnellen Bedienen einfach die mechanische Best tigung, die beim Ausl sen einer Taste erfolgt. Mit VibeTonz vereinfacht sich die Bedienung eines Touchscreens nochmals, denn das Telefon reagiert mit einer leichten Vibration und meldet somit, dass es die Ber hrung als Befehl erkannte und ausf hrt.

GPS-Navigationsfunktion
Ob im eigenen PKW, im Mietwagen, auf dem Fahrrad oder zu Fu , dank GPS-Navigationsfunktion immer auf dem richtigen Weg. N tzliche Anwendungen wie POI’s (Points Of Interests), „Nach Hause“-Funktion, Sprachf hrung und vieles mehr bieten vollen Navigationskomfort. Je nach Operator/Variante kann es sich um eine Voll- oder Try&Buy Version handeln.


Samsung Infotainment-Modelle

Leistungsmerkmale Samsung
I8910 HD
Samsung
I8510 INNOV8
Samsung
I7110 Pilot
Samsung
Omnia II I8000
Samsung
I900 Omnia
Samsung
Galaxy I7500
Kameraaufl sung 8,0 Megapixel 8,0 Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel 5,0 Megapixel
Autofokus Ja Ja Ja Ja Ja
Fotolicht Hochleistungsfotolicht Hochleistungsfotolicht 2-fach Hochleistungsfotolicht 2-fach Hochleistungsfotolicht Ja Hochleistungsfotolicht
MP3-Player Ja Ja Ja Ja Ja Ja
UKW-Radio Ja Ja Ja Ja Ja
Bluetooth Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Bluetooth mit A2DP Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Dokumentenanzeige Ja Ja Ja Ja Ja
TV-Ausgang Ja Ja Ja Ja Ja
WLAN Ja Ja Ja Ja Ja Ja
HSDPA Ja Ja Ja Ja Ja Ja
UMTS Ja Ja Ja Ja Ja Ja
uTrack Ja
Interner Speicher 8 GB 8 MB ca. 54 MB ca. 8 GB 8 GB ca. 8 GB
MicroSD-Steckplatz Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Anzahl der LCD-Farben 16 Mio. 16 Mio. 262 K 16 Mio. 65 K 16 Mio.
Plattform Quad-Band W-CDMA Quad-Band W-CDMA Quad-Band W-CDMA Quad-Band W-CDMA Quad-Band W-CDMA Quad-Band W-CDMA
Sonstiges Videoaufnahmen in HD-Qualit t, 3,7″ Touchscreen, AMOLED-Technologie, 3-D-Grafiken und Spiele, HSUPA bis zu 5,76 MBit/s, TV-Ausgang, DLNA, GPS-Funktion, Symbian S60 Symbian S60, GPS-Funktion, Asphalt 4 und FIFA 2008 vorinstalliert AMOLED-Display, GPS-Navigationsfunktion, Symbian S60, FM-Transmitter, DivX, edles Metall AMOLED-Touchscreen, Windows Mobile 6.5, virtuelle QWERTZ und virtuelle 3×4-Tastatur, HSUPA, DNSe-Klangoptimierung, DivX, DLNA Gro er 3,2″ Touchscreen, Windows Mobile 6.1 Professional, Microsoft Office Mobile, GPS-Navigations-funktion, Geo-Tagging Android-Betriebs-system, AMOLED-Touchscreen, Android-Market, HSUPA bis 5,76 Mbit/s GPS-Funktion, Sprachwahl, 3,5mm Klinkenanschluss

Technische Information zum Handy:

Samsung I8910 HD 8 GB Smartphone schwarz

  • QuadBand 850, 900, 1800, 1900 MHz
  • 8,0 Megapixel (3264×2448) mit 4fach Digitalzoom und Videokamera HD Qualität
  • MP3-Player, Touchscreen, UMTS / HSDPA / HSUPA, WLAN, Bluetooth 2.0, GPS, MicroSD Steckplatz bis 32GB
  • Akku: Li-Ion/ 1500 mAh
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Datenkabel, Stereo-Headset, Software, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung I8910 HD 8 GB Smartphone schwarz

Samsung I8910 HD 8 GB (8 MP-Kamera, 3,7“ AMOLED Touchscreen, WLAN, Navi) Smartphone (Elektronik) Bisherige Mobiltelefone: Sony K550i, Nokia N95, Nokia E71.

Hauptnutzung: Telefonieren, Email, Navigation, Internet, Terminsynchronisierung m.Outlook
Auch Nutzung: Aufnahme von Foto/Video, Videowiedergabe, MP3

Ich benutze die neueste Firmware mit behobenen Tonproblemem (anderer Codec) bei Videoaufnahme etc.

Plus/Minus:

+ sehr guter Netzempfang
+ gute Sprachqualität
+ stabiles Gehäuse mit hervorragender Verarbeitung
+ brillantes 3,7″ AMOLED-Display
+ schnelle GPS-Navigationsfunktion
+ schnelle und stabile Wlan/GPRS-Verbindungen
+ problemloses Email-Handling
+ zuverlässige Synchronisierung mit Outlook
+ sehr gute Touchscreen-Reaktion
+ solides und stabiles Betriebssystem Symbian S60.5th
+ große nutzbare Programmauswahl
+ Multitaskingfähigkeit (Telefonieren während des Navigierens etc.)
+ hervorragender MP3-Klang
+ guter Videoaufnahme unterhalb 720p
+ bei gutem Licht absolut abzugsfähige Fotos
+ tolle Videowiedergabequalität, meistens kein Transcodieren von AVI oder DivX notwendig
+ sehr gutes RDS-Radio mit guter Mitschnittqualität (MP4)
+ mit Garmin Mobile XT ab V5.50 ein sehr gutes Naviprogramm erhältlich
+ Samsung Windowssoftware funktioniert sehr gut (getestet unter XP und Vista/ Firmwareupdate wurde unter Vista
getätigt)
+ Akku hält bei intensiver Nutzung mindestens 2-3 Tage durch (mit neuester Firmware)
+ gute Klangqualität der Beigabe-Kopfhörer
+ Blutooth funktioniert bisher mit allen Geräten (Freisprecheinrichtung/Drucker)
+ weitreichend konfigurierbarer Wecker

– integrierter Browser teilweise hakelig
– Browserbedienung suboptimal (große Stop-Button beim Laden beendet den Browser, nicht den Ladevorgang)
– kein funktionierendes Navigationsprogramm vorinstalliert, nur ein teures zeitlich limitiertes Lizenzmodell von
Route66 rudimentär vorinstalliert
– Kamera-Bilder nur bei guten Lichtverhältnissen brauchbar
– 720p-Videos ruckeln bei Schwenks
– zum Spielen durch fehlende Eingabemöglichkeiten bedingt geeignet
– sehr fingerabdruck-anfällige Gehäuseoberfläche
– RDS-Radio-Mitschnitt (MP4) scheinbar auf 60 Minuten beschränkt

Bugs:
Bei längerer Nutzung (insbesondere WLan/GPRS) des Telefons ohne Neustart benötigt der GPS-Satfix extrem lange.
Nach einem Neustart des Telefons ist dann der Satfix unmittelbar da!
Browser stürzt ab-und an mal ab. Browseralternativen wie Opera funktionieren besser.

Kurze Anmerkungen

Verschiedene Funktionen heutiger moderner Mobiltelefone wie Kamera für Bilder oder Videos werden berauschend
beworben, sind aber im vergleich zu Einzelgeräten eher als rudimentär anzusehen und können in der Ergebnisqualität
diese nicht annähernd ersetzen.

Kamera: Ich besitze eine digitale Spiegelreflexkamere und eine digitale Kompaktkamera und habe bisher keine
Handy-Kamera gesehen, die auch nur im Ansatz an die Kompaktkamera in der Bildqualität heranreicht. Alle Handy-Kameras
rauschen doch sehr schnell. Den Vergleich mit einer SLR möchte ich erst gar nicht erwähnen, da diese von sehr guten
Kompaktkameras noch eine Welt entfernt liegen in der Bildqualität.
Lediglich bei guten Lichtverhältnissen sind schöne Kleinbild-Abzüge mit Handy-Kameras möglich.
Um mal schnell bei Tageslicht ein Foto zu machen ist die Kamera im I8910 allerdings absolut brauchbar und die bisher beste Kamera in einem Handy, die ich kenne.

Videowiedergabe: Es macht durchaus Spass unterwegs in einer Pause mal einen Film anzusehen. Die Qualität ist auf dem
kleinen Display herausragend. Das erste Telefon, auf dem dies in meinen Augen angenehm möglich ist und klasse funktioniert
ohne Transcodieren von PC-Dateien. Für „Kino vom Feinsten“ ist allerdings ein 3,7″ Display dann doch erheblich zu klein.

Betriebssystem: Sicherlich sind aktuell entwickelte Handy-Betriebssysteme auf Linux/Windows-Basis besser auf Touchbedienung
ausgelegt als Symbian. Allerdings funktioniert hier Symbian sehr gut und bietet Unmengen an Einstellmöglichkeiten, die
natürlich das ganze unübersichtlicher machen. Aber besser als diese Funktionalität gar nicht zu bieten. Außerdem funktioniert
das Multitasking sehr gut, Telefonieren während des Navigierens etc. ist problemlos möglich. Hochgelobte Designprodukte
beenden das Naviprogramm bei Rufannahme, ein abolutes KO-Kriterium für mich. Ich finde Symbian sehr gut.

Größe: Das Telefon ist recht groß, das sollte aber jedem Käufer klar sein, da ein 3,7″ – Display schon
eine gewisse Gehäusegröße erfordert. Bei mir passt’s allerdings noch in die Hosentache.

Fazit: Mein bisher bestes Mobiltelefon. Das perfekte Gerät habe ich allerdings noch nicht gesehen. Kleinere Bugs sind leider
immer vorhanden. Diese sind beim I8910 für mich allerdings nicht so relevant.