Samsung OmniaLite B7300 Smartphone garnet-red

Konkrete Information zum Handy:

Samsung OmniaLite B7300 Smartphone garnet-red

Technische Information zum Handy:

Samsung OmniaLite B7300 Smartphone garnet-red

  • GSM – Quad Band (850/900/1800/1900 Mhz)
  • 7,6cm (3,0 Zoll) TFT Touchscreen
  • 3 Megapixel Kamera mit Digitalzoom
  • Music Player, Video Player, Bluetooth
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung OmniaLite B7300 Smartphone garnet-red

Samsung OmniaLite B7300 Smartphone garnet-red (Elektronik) Ich habe das B7300 jetzt seit einiger Zeit und bin recht zufrieden damit. Die 6.5 Software läuft sehr stabil und auch so manch älteres Programm wird ohne Probleme akzeptiert. Das Handy lässt sich sehr sauber mit Outlook abgleichen (ich konnte kein Feld finden, welches nicht unterstützt wird) und man kann Gott sei Dank das Sync.Center von Windows nutzen und muß sich nicht mit der chaotischen Samsung Sync.Software rumplagen, die ja bekanntermaßen die schlechteste auf dem ganzen Handymarkt ist.

Die Geschwindigkeit des Samsung ist durchweg gut und man kann viele Programme gleichzeitig nutzen, ohne daß man eine Veränderung diesbezüglich merkt. Das GPS hingegen erscheint mir etwas träge, läuft aber stabil und ohne Aussetzer. Die Kamera macht sehr brauchbare Fotos und verfügt über diverse Einstellmöglichkeiten, Autofokus und hat sogar GPS-Geotaching! Das Display hat eine ordentliche Auflösung, ist hell und klar, so daß auch sehr kleine Schriften gut lesbar dargestellt werden. Der Touchscreen spricht gut an und die Empfindlichkeit ist recht ordentlich. Was den Akku angeht, kommt man bei durchschnittlicher Nutzung (mehrere Telefonate täglich, Web Nutzung und stündlichem e-Mail Abruf) auf gut drei Tage – ich denke mal da kann man nicht meckern! Speicherkarten werden schnell gelesen und nach eigener Erfahrung bis 16GB unterstützt. Im Vergleich zu anderen Marken, ist mir der durchweg sehr gute Empfang, welcher auch den UMTS Bereich beinhaltet aufgefallen. Er ist mit Abstand der Beste, den ich je hatte. Das Handy hat ideale Abmessungen für ein Smartphone und man kann je nach persönlicher Vorliebe mit der Samsung-Oberfläche inkl. Widgets, oder mit der Windows-Oberfläche arbeiten. Da für nahezu jeden Geschmack Software erhältlich ist, gehe ich diesbezüglich nicht auf Einzelheiten ein. Im Auslieferungszustand ist das Handy in dieser Hinsicht schon mal sehr gut ausgestattet und was man halt mehr haben will, kann man sich problemlos aus dem Netz ziehen. Der einzige, wirklich große Nachteil ist, das die Oberfläche nicht komplett fingerbedienbar und der dazugehörige Stift nicht im Gehäuse integriert ist. Ich hätte die seitlichen Lautstärketasten auch gerne zum scrollen benutzt, keine Ahnung, warum das nicht geht, andere Handys können das!?

Über schlechte Sprachqualität und Gesprächsaussetzer, welche ein Vorredner angeprangert hat, kann ich nichts sagen, bei mir tritt dieser Fehler nicht auf. Ganz im Gegenteil, die Qualität ist sehr gut und sauber.

Mein Fazit ist: wer ein wirklich handliches und qualitativ hochwertiges Smartphone sucht, welches vor Allem eine brauchbare Terminverwaltung bietet, sehr zeitgemäß ausgestattet ist und über eine hohe Connectivität verfügt, ist mit dem Samsung mehr als gut bedient. Die Sache mit dem Stift ist zwar lästig, aber man kann damit leben. Der Preis für dieses Smartphone ist jedenfalls unschlagbar und ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung. Für „nur mal eben Telefonierer“ und „SMS Schreiber“ ist es nicht zu empfehlen, da diese Leute mit dem, was das Gerät bietet, schlichtweg überfordert werden. Ich habe so ein Gerät jedenfalls schon lange gesucht und gebe es so schnell nicht wieder her.