Samsung Pixon12 M8910 Handy (12 Megapixel, AMOLED-Fulltouchscreen, WLAN, HSDPA/HSUPA) midnight-black

Konkrete Information zum Handy:

midnight-black

Technische Information zum Handy:

Samsung Pixon12 M8910 Handy midnight-black

  • Quad-Band (GSM 850/ 900/ 1800/ 1900 MHz)
  • 7,8cm (3,1 Zoll) Touchscreen, 16 Mio Farben, AMOLED
  • 12-Megapixel-Kamera, Touch-Autofokus, Xenon-Blitz, Hochleistungsfotolicht, Bildstabilisator, Gesichtserkennung, Smile-Shot, Beauty-Shot, Smart Auto
  • MP3-Player, UKW-Radio, Media Browser, WLAN, Bluetooth® v2.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP), USB 2.0
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset (3,5mm Klinke), PC-Software, USB-Datenkabel, MicroSD 2GB, Klinkenstecker-Adapterkabel, Handbuch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung Pixon12 M8910 Handy midnight-black

Samsung Pixon12 M8910 Handy (12 Megapixel, AMOLED-Fulltouchscreen, WLAN, HSDPA/HSUPA) midnight-black (Wireless Phone Accessory) Ich war Jahrelang ein Freund der „mechanischen“ QWERTZ-Tastatur und der Kauf des Samsung Pixon 12 war ein regelrechtes Experiment,

habe vorher nicht mal ein Touchscreen probiert.

Display

– Das Amoled Display ist sagenhaft und funktioniert sogar mit der Schutzfolie recht gut.

– Die virtuelle Qwertz-Tastatur ist sehr gut mit schmalen Fingern zu bedienen, hier kann alternativ auch ein Stift genutzt werden.

– Die Allgemeine Verarbeitung ist unglaublich hochwertig.

Kamera/Video:

– Ich habe noch vor Monaten über Leute den Kopf geschüttelt, die ständig Fotos mit ihren Handy´s gemacht haben,

seid dem ich das Pixon 12 habe, mache ich auch als Bilder…

– Die Kamera ist einfach eine Wucht für ein Handy, die hat teilweise mehr Funktionen als meine 400 Digicam.

– Der 4-fach Digitalzoom hingegen ist natürlich kaum zu gebrauchen

– Der eingebaute doppel Blitz leuchtet sehr gut aus und hat eine hohe Reichweite.

– Sie kann Videos in bis zu 720x480Pixel aufnehmen und macht fast immer fehlerfreie und VOLLAUTOMATISCHE Panoramabilder selbst in engen Räumen.

– Nachteilig ist mir lediglich aufgefallen, das bei der Panorama Funktion kein Blitz geht.

Bedienung und Ergonomie:

– Man kommt mit dem Handy sehr schnell zurecht und es bietet zahlreiche Möglichkeiten es anzupassen.

– Negativ finde ich den Klang des eingebauten Lautsprechers, dieser Sitzt auf der Rückseite,

liegt das Handy somit auf der Rückseite wird er deutlich abgeschattet und klingt furchtbar und deutlich leiser.

– Das Handy ist ein wenig „flutschig“ und man muss aufpassen, dass es einem nicht aus der Hand fällt. Ich habe daher eine Handschlaufe montiert.

– Die mitgelieferte Samsung Tasche ist optisch und funktional gut gemacht, leiert aber nach einiger Zeit etwas aus.

Empfang und Akku:

– Den Empfang würde ich als mittelmäßig beschreiben in meinem D1 Netz, wechsle jetzt aber wieder ins D2 Netz.

– Die Sprachqualität ist gut.

– Der Akku ist nicht der Ausdauernste, hier muss man entscheiden, ob man ggf. einen 2ten oder einen besseren nachkäuft.

3-5 Tage hält aber der Standart Akku durch.

Anschlüsse:

– Für Headset/Kopfhörer liegt im Lieferumfang ein 3,5mm Klinkenadapter bei.

– Der PC/USB/Kopfhöherer Anschlüss ist mit einer hochwertigen Abdeckung ausgestattet, ebenso der Mini SD Karten Schacht.

(Es wird auch gleich eine Adapterkarte von Mini-SD auf SD, sowie eine 2GB Mini-SD Karte mitgeliefert.)

Wenn die Langzeitqualität stimmt, dann ist es das perfekte Handy für mich.