Samsung S7220 Ultra (5 MP-Kamera, MP3-Player, Quad Band) platinum-red Handy

Konkrete Information zum Handy:

platinum-red Handy

Technische Information zum Handy:

Samsung S7220 Ultra platinum-red Handy

  • Quad Band (850/ 900/ 1800/ 1900 MHz) & W-CDMA
  • 5 Megapixel (2560 x 1920 Pixel) mit 4-facher Digitalzoom
  • MP3-Player, UKW-Radio, MicroSD-Steckplatz bis zu 8 GB, UMTS/ HSDPA,
  • Akku: Li-ion/ 960 mAh, Gesprächszeit bis zu 5,5 Std., Standby bis zu 400 Std.
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset,Handbuch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung S7220 Ultra platinum-red Handy

Samsung S7220 Ultra (5 MP-Kamera, MP3-Player, Quad Band) platinum-red Handy (Elektronik) Wer weder Slider noch Touchscreen oder gar grelle Gehäusefarben mag, findet hier das Richtige. Das Design des S7220 ist zeitlos, das AMOLED-Display mit leuchtenden Farben und hohem Kontrast ein echter Hingucker. Die Ausstattung mit Bluetooth, Lagesensor und Quad-Band inkl. Edge ist sinnvoll, auf Stromfresser wie UMTS oder GPS hätte gerne verzichtet werden können. UMTS lässt sich abschalten, danach ist auch der Empfang tadellos. Das nahezu perfekt verarbeitete, flache Gehäuse ermöglicht den Transport selbst in engen Jeans. Der Lieferumfang mit Headset inkl. handelsüblichem Klinkenstecker am Ohrhörer, Mini-USB-Datenkabel und Mini-USB-Ladegerät ist erfreulich komplett, eine Micro-SD-Speicherkarte (nicht dabei) hätte im Karton durchaus noch Platz gehabt.

Bei der täglichen Nutzung erfreuen neben der problemlosen Einhand-Bedienung die gut beleuchtete Tastatur mit sauberem Druckpunkt, die übersichtlichen, eindeutigen Menüs sowie die augenfreundliche große Schrift (im Menü, in Nachrichten und Datei-Verzeichnissen) auf dem kontraststarken Display. Der schnelle Prozessor lässte keine Wartezeit beim Scrollen im vollen Terninkalender, Durchsuchen der 4GB-Speicherkarte oder dem Aufrufen der zahlreichen Untermenüs entstehen. Der Akku wurde in den ersten drei Wochen 3 x geladen. Wenn der Akku in wenigen Wochen seine maximale Kapazität erreicht und der Spieltrieb etwas nachlässt, sind Nachladezyklen von 14 Tagen bei normaler Nutzung durchaus realistisch.

Fazit: Klare Kaufempfehlung! Fünf Sterne.