Samsung SGH-D880 Dual-Sim Handy (EDGE, MP3-Player, Bluetooth, microSD-Kartenslot) schwarz ohne Branding

Konkrete Information zum Handy:

schwarz ohne Branding

Technische Information zum Handy:

Samsung SGH-D880 Dual-Sim Handy schwarz ohne Branding

  • Dual Band (900/ 1800 MHz), Dual SIM
  • 3,2 Megapixel-Kamera mit Autofokus und 4-fach Digitalzoom, Videokamera
  • MP3-Player und UKW-Radio, Bluetooth®, USB 2.0-Schnittstelle, WAP 2.0, MicroSD Steckplatz, SMS, MMS, Email
  • Akku: Li-ion/ 1200 mAh, Gesprächszeit bis zu 4 Std., Standby bis zu 360 Std.
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset, USB-Datenkabel, Handbuch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung SGH-D880 Dual-Sim Handy schwarz ohne Branding

Samsung SGH-D880 Dual-Sim Handy (EDGE, MP3-Player, Bluetooth, microSD-Kartenslot) schwarz ohne Branding (Elektronik) Vor dem Kauf habe ich im Internet viele Beschwerden über die Sprachqualität gelesen. Die Einstellungen vom Werk für die Primär-SIM-Karte und Sekundär-SIM-Karte sind komischerweise unterschiedlich. Um die Lautstärke der Sekundär-SIM-Karte zu verändern, benutzt man ein verstecktes Techniker-Menü:

‚- Test Mode Menü starten mit folgende Code: *#0206*8378#

‚- Menü [2] HW auswählen

‚- Menü [2] Audio Setting auswählen

‚- Menü [15] Audio AMP auswählen

‚- Wert SLAVE_IOM2_NORMAL von 13 auf 18 setzen

‚- Wert SLAVE_IOM2_HEAD von 19 auf 26 setzen

‚- Speichern

Wieso Samsung das Handy mit unterschiedlichen Einstellungen für die beiden Karten liefert, ist für mich ein Rätsel.

Ich hatte bis jetzt immer Nokias. Ich habe mich vor kurzem entschieden auf Samsung umzusteigen. Ich war schon skeptisch gegenüber Samsung – das Gerät hat aber alle meine Erwartungen weit übertroffen!

Das Gerät hat alle Funktionen, die man im Alltag benötigt:

– Kalender (Termine, Jahrestage,‘ Alarmfunktion)

– Telefonbuch für 1000 Einträge im Telefonspeicher (benutzerdefinierte Klingeltöne/Fotos zu jedem Eintrag sind möglich: Dafür müssen die Einträge im Telefonspeicher liegen!)

– mp3-Player und Radio

– 3-Megapixel-Kamera mit Videofunktion

– Speichererweiterung durch eine microSD-Karte (habe 2 GB drin, funktioniert einwandfrei): Man benutzt die Tasten * und #, um im Ornder ‚Eigene Dateien‘ zwischen dem Telefonspeicher und der Karte zu wechseln!

– das absolute Highlight: 2 SIM-Karten in einem Gerät: Man ist immer unter 2 Nummern erreichbar, man kann auswählen, über welche Karte man gerade telefonieren möchte ‚- sehr bequem.

Nach drei Monaten:

Was mir besonders gut gefällt:

– sehr schönes Design, sehr schönes Monitor

– der Akku hält bei mir 6-7 Tage (bin kein Vieltelefonierer)

– bequeme Verwaltung der Telefonbucheinträge über PC

– die Kamera liefert Bilder in sehr guter Qualität

Was mir nicht gefällt:

– das Handy könnte ein Tick dünner sein, wie viele andere Samsung-Modelle.

– die glänzende Oberfläche nimmt leicht Kratzer auf

– der Auslöser der Kamera scheint ziemlich langsam zu sein

– das Gerät braucht beim Einschalten 105 Sekunden um zu starten

– Die Sprachqualität der Sekundär-SIM-Karte lässt sich dauerhaft nicht verändern: sobald man das Handy abschaltet, geht die Einstellung verloren.