Samsung SGH-E800 Handy

Konkrete Information zum Handy:

Samsung SGH-E800 Handy

Technische Information zum Handy:

Samsung SGH-E800 Handy

  • Display: 65.536 Farben
  • MMS-Empfang/Versand mit Foto, Sound, Text
  • GPRS Class 10 (4 Downlinks, 2 Uplinks)
  • 64-polyphone Klingeltöne
  • Digitale Fotos in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung SGH-E800 Handy

Samsung SGH-E800 Handy (Elektronik) Hallo,
habe das Handy nun etwa 14 Tage.
Folgendes ist dabei zu erwähnen:

Das E800 ist ein schicker Mini-Schieber nach dem Vorbild des Siemens SL55.
Also nicht wirklich etwas Neues.

Die Zoom Cam auf der Rückseite des Handys ist in VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) und macht echt super Fotos macht.
Die Linse ist dabei ideal durch den Slider Mechanismus geschützt.
Was diverse Nokia Handys nicht kennen.

Auch ein Spiegel für Selbstporträts und eine supergrelle LED für Nahaufnahmen bzw. schlechten Lichtbedingungen ist vorhanden.
Das Handy hat 64-stimmige Klingeltöne die echt gut rüber kommen.

Nun auch ein paar negative Details:
Ja, es ist kein Tri Band, aber wer ist schon öfters in den USA?

Die ansonsten komfortable Tastatur ist für richtige Männerhände nicht geeignet.
Der zentrale Knopf der Fünf-Wege-Navigation der ins mobile Internet führt, finde ich echt klasse. Im Gegensatz zu anderen Handy, wo man dies erst merkt wenn’s zu spät ist.
Wäre natürlich als Auswahltaste auch sehr gut geeignet.
Schlecht finde ich auch, dass man alle Telefonbucheinträge angezeigt bekommt und nicht SIM oder Telefon auswählen kann.
Somit hat man alle Einträge doppelt angezeigt. Es fehlt auch der Pop3 E-Mail Zugang.

Das Handy schwächelt meiner Ansicht nach in der Indoor Versorgung mit D Netz Karten ( D1 D2 getestet).
In der Outdoor Versorgung spürt man davon nichts.

Fazit:
Ich bin bisher sehr begeistert und auch auf zukünftig Samsung Handys gespannt.
Dieses Handy ist echt super verarbeitet.
Auch warte ich noch auf mir entgegenfliegende Teile (zentraler Knopf) wie beim S55 oder SL55.