Samsung SGH-G600 5 Megapixel Handy

Konkrete Information zum Handy:

Samsung SGH-G600 5 Megapixel Handy

Technische Information zum Handy:

Samsung SGH-G600 5 Megapixel Handy

  • Quad Band (850/ 900/ 1800/ 1900 Mhz)
  • 5,0 Megapixel-Kamera mit 4-fach Digitalzoom, Fotolicht, Autofokus, Videokamera
  • MP3-Player, Radioaufnahme, Bluetooth®, USB 2.0, WAP 2.0, SMS, MMS, Email, SOS-Nachrichtenfunktion
  • Akku: Li-ion/ 880 mAh, Gesprächszeit bis zu 7 Std., Standby bis zu 380 Std.
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset, 512 MB-Speicherkarte, PC-Software, Datenkabel, Handbuch

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung SGH-G600 5 Megapixel Handy

Samsung SGH-G600 5 Megapixel Handy (Elektronik) Besitze das Handy seit 2 Monaten. Nach SGH D600 und SGH D 900i mein drittes Samsung-Telefon. Bin bisher mit Samsung-Telefonen sehr zufrieden gewesen, insbesondere was die Verarbeitungsqualität und die Menüführung betrifft. Dieses Handy toppt meine bisherigen deutlich.

Nutze es hauptsächlich zum Telefonieren und SMS schreiben, gelegentlich Bilder machen. Kaum benutzt: MP3-Player

Folgende Erfahrungen habe ich gemacht:

Äusseres:

wiegt schön in der Hand, nicht so leicht und klapprig wie das SGH U700 oder SGH D900, griffig, durch die dunkel-silberne Metalloberfläche der Vorderseite wirkt es äusserst hochwertig. Etwas dicker als die ultraflachen Slider.

Slider-Mechanismus wirkt ebenfalls solide und gut verarbeitet, es spielt nichts, keine Lockerung erkennbar.

Display:

gross( verschmiert entsprechend leicht), sehr gute Auflösung, hervorragende Farbdarstellung, spiegelt wenig bei Tageslicht, hier habe ich mit Samsung Handys schon eher schlechte Erfahrungengehabt.Verkratzt bei eher nachlässiger Pflege bisher quasi gar nicht.

Kamera:

Super Bilder! Super-Auflösung! Hervorragende Farben! Bilddarstellung auch als Thumbnails möglich zum schnellen Durchscrollen bei Vorabansicht. Kamera löst sehr verzögert aus. Blitz natürlich nur mit mässiger Leistung. Reicht aber völlig für den Durschnittsknipser aus. Wer damit unzufrieden ist, erwartet zuviel von einem Telefon und sollte sich wohl besser eine richtige Kamera zulegen.

Tasten:

guter Druckpunkt, durch minimale Abgrenzung zu den Nachbartasten manchmal leichtes Danebentippen bei SMS-eingabe, Tastentöne abschaltbar über Lautstärketaste links, unnötig ist die Belegung des Menürades mit der Google-Suchfunktion, diese lässt sich meines Wissens nicht deaktivieren. Nervig (wie an wohl jedem Handy mit Menütaste) ist das automatische Öffnen des Web-Browsers bei Drücken der Enter-Taste im Menürad.

Akku:

Hält bei normaler Nutzung (hauptsächlich Telefonieren bis zu 1h/Tag) ca. 4-5 Tage und somit meines Erachtens ausreichend und in Anbetracht des sicherlich stromfressenden Displays eher als hoch einzuschätzen. Meine bisherigen Samsung-Slider machten eher früher schlapp. Lädt in ca 1,5 h auf.

Beim finalen Schwächerwerden des Akkus geht das Telefon in einen Energiesparmodus, mit welchem Fotografieren nicht mehr möglich ist und das Display nur noch begrenzt beleuchtet wird, dafür aber die bleibende Zeit zum Telefonieren ausgesprochen lang bleibt.

Menü:

Wie immer bei Samsung kinderleicht und selbsterklärend. Auch für den Nicht-Technik-Freak sollte es nach ein bis 2 Tagen Nutzung keine grösseren Probleme geben.

Neu, aber nur am Anfang gewöhnungsbedürftig: es gibt jetzt Nutzerprofile. Die Klingeltonbelegung und auch Einstellen der Stummfunktion läuft jetzt über das Konfigurieren des jeweiligen Profiles, nicht mehr wie bisher über die Audioeinstellungen.

Positiv ist das eingebaute Radio, welches leider nur mit mitgelieferten Earplugs als Antenne funktioniert. Es lassen sich dabei Songs mitschneiden.

Für das SMS-Schreiben ist die Empfängereingabe komfortabler geworden. Nettes Gimmick beim Lesen von SMS ist eine neue Zoom-Funktion, ausserdem das ‚automatische Einfliegen‘ von kleinen Bildsymbolen anstatt eines bestimmten Wortes beim Lesen empfangener Nachrichten( abschaltbar). Spracheingabe entspricht dem gängigen T9-Standard wahlweise Direkteingabe.

Besonders positiv Hervorzuheben: uTrack-Funktion, die es nur bei Samsung gibt: man gibt die Handynummer einer nahestehenden Person ein und aktiviert die uTrack-Funktion. Sollte das Handy geklaut werden und eine neue, bisher nicht verwendete SIM-Card wird eingesetzt, so sendet das Handy automatisch eine SMS an die vormals eingegebene Nummer, natürlich mit der Absender-Telefonnummer der neu eingelegten SIM-Card. Damit lässt sich das Telefon wieder aufspüren, respektive der neue Nutzer/ Dieb identifizieren. Wer einmal sein Handy verloren hat, weiss diese Funktion zu schätzen.

Wenig Klingeltonauswahl vorhanden, die werkseitig aufgespielten glänzen durch Einfallslosigkeit und Lieblosigkeit. Selbst welche draufspielen, wer darauf Wert legt.

Empfangsqualität/ Klang:

meines Erachtens Empfangsqualität gegenüber dem SGH D900i deutlich gebessert, im Vergleich zum alten SGH D600 aber immer noch schlechter. Jedoch beschränken sich Probleme mit Funklöchern fast nur auf die ohnehin nicht abgedeckten Gebiete, hier hilft eine bessere Empfangsqualität sicher nur unwesentlich.

Der Klang beim Telefonieren ist akzeptabel und vergleichbar den älteren Slidern von Samsung, vielleicht etwas scheppernd. Der MP3 Player hat über Kopfhörer für meinen Bedarf einen ausserordentlich guten Klang; bin aber, was meine Erwartung an ein Handy für Musikhören betrifft, eher anspruchslos. Dafür gibt es sicher bessere MP3-Geräte, die dann aber halt nicht telefonieren können.

Speicher:

Wie zu erwarten natürlich zu gering, jedoch befindet sich im Lieferumfang eine 512 Mb Speicherkarte, Aufrüsten mit höherer Speicherkarte problemlos.

Im Lieferumfang: USB-Kabel ( auch zum Laden), Ladekabel, Speicherkarte 512 Mb und CD-Rom mit Programm für Telefonnummernverwaltung

Fazit:

Wer auf UMTS verzichten kann und gelegentlich Musik hören und Bilder machen will, ohne eine Kamera rumzuschleppen, der macht nichts falsch. Die Verarbeitungsqualität des Handys ist ohne Abstriche hervorragend. Die Kamera ebenfalls. Bisher mein mit deutlichem Abstand bestes Handy. Unbedingte Kaufempfehlung