Samsung SGH-G810 (Navi-Funktion, 5 MP-Kamera, MP3-Player UMTS) deep grau Handy

Konkrete Information zum Handy:

deep grau Handy

Technische Information zum Handy:

Samsung SGH-G810 deep grau Handy

  • Tri-Band (900/ 1800/ 1900 MHz)
  • 5,0 Megapixel-Kamera mit 4-fach Digital-/3fach optischem Zoom, Fotolicht, Autofokus, Videokamera
  • GPS-Navigationsfunktion (Navigon-Software Testversion) mit D-A-CH Kartenmaterial, MP3-Player, UKW-Radio, UMTS/ WCDMA/ HSAPA bis zu 3,6 MBit/sek., Bluetooth®, WAP 2.0, Wlan, SMS, MMS, Email
  • Akku: Li-ion/ 1200 mAh, Gesprächszeit bis zu 6,3 Std., Standby bis zu 396 Std.
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset, TV-Adapterkabel, PC-Software, Datenkabel

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Samsung SGH-G810 deep grau Handy

Samsung SGH-G810 (Navi-Funktion, 5 MP-Kamera, MP3-Player UMTS) deep grau Handy (Elektronik) Da jeder mit anderen Anforderungen an ein Produkt herangeht, kann ich nur eine sehr subjektive Meinung äußern, die jedoch teilweise von offiziellen Testlaboren bestätigt wird.

Da das Handy hauptsächlich mit der Kamera beworben wird, schneide ich diesen Teil als erstes an: Meine Erwartung hat es in dieser Hinsicht nicht erfüllt. Die theoretischen Werte sind zwar sehr überzeugend, in der Praxis weißt es jedoch starke Mängel auf. Abgesehen von einer guten Bildschärfe bei ebenso guten Lichtverhältnissen, schwächelt sie bei Aufnahmen in geschlossenen Räumen. Trotz automatischem Weißabgleich sind die Bilder in Verbindung mit dem Blitz teilweise stark verschwommen und anansehnlich. Es ist halt stets Glücksache, ob der Sensor die passenden Lichtverhältnisse einfängt. Für gelegentliche Schnappschüsse mag sie durchaus herhalten, als DigiCam-Alternative versagt sie komplett. Dann lieber etwas mehr in das neue Samsung Innov8 investieren.

Die GPS-Funktion hat mich weitestgehend auch enttäuscht. Nach dem Beheben eines typischen Samsung-Bugs (FM beim Aufruf der Navi-Software) durch einen Fullreset, dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis ein GPS-Signal aufgebaut ist. Ein Pluspunkt jedoch für den damit zusammenhängenden Lieferumfang – KFZ-Ladekabel, KFZ-Halterung und uneingeschränktes Kartenmaterial.

Das Knockout erhält es aber durch die unterirdische Sprachqulität. Für mich bleibt es unverständlich, warum man gerade bei der Hauptdisziplin eines Handys, nämlich dem Telefonieren, so wenig investiert. 1. ist der Gesprächspartner nur sehr leise, 2. stark blächern und 3. leicht verzögert, sodass es schnell zu einem „Gesprächs-Wirrwar“ kommen kann.

Die Verarbeitung kann sich im Gegensatz zu den erwähnten Punkten sehen lassen. Die etwas wacklig aussehende Optik täuscht, da es wirklich sehr stabil umgesetzt ist und ohne klappern, wackeln usw. daherkommt. Auch die Arbeitsgeschwindigkeit lässt keine Wünsche offen. Schade ist jedoch, dass es recht wenig Programme für das Gerät gibt, obwohl es mit Symbian 6.0 ein gängiges Betriebssystem enthält.

Da es wie beschrieben in den wichtigsten Disziplinen für meine Begriffe völlig versagt, kann ich es nicht empfehlen. Für ein Handy in dieser Preisklasse kann man wirklich mehr erwarten.