Seniorenhandy Sentel 600 – DAS FANTASTISCH EINFACHE HANDY OHNE VERTRAG

Konkrete Information zum Handy:

Seniorenhandy Sentel 600 – DAS FANTASTISCH EINFACHE

Technische Information zum Handy:

Seniorenhandy Sentel 600 – DAS FANTASTISCH EINFACHE

  • DAS FANTASTISCH EINFACHE HANDY
  • Speziell für die Bedürfnisse von älteren Menschen entwickelt
  • 4 Direktwahltasten und Notfallpass für schnelle Hilfe
  • Einfache Bedienung, Sichere Handhabung, Optimale Lesbarkeit
  • ohne Vertrag, mit jeder Karte nutzbar

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Seniorenhandy Sentel 600 – DAS FANTASTISCH EINFACHE

Seniorenhandy Sentel 600 – DAS FANTASTISCH EINFACHE HANDY OHNE VERTRAG (Elektronik) Zwei alles entscheidende Nachteile machen das so genannte „Seniorenhandy“ m.E. gerade für Senioren völlig unbrauchbar, so dass das Produkt meine Erwartungen in keiner Weise erfüllt; wir sind nun auf der Suche nach einem anderen Produkt.

1. Die eingespeicherten Nummern werden – unbeabsichtigt – sofort wieder gelöscht, sobald man irgendeine Zahl eingibt und danach einen der 4 Buchstaben drückt. Bsp. 1 + B hat zur Folge, dass die unter B gespeicherte Nummer weg ist.

2. Das Handy ist – ebenso unbeabsichtigt – extrem leicht auszuschalten.

Der ältere Mann, für den ich das Handy gekauft hatte, ist NICHT dement, aber langsam und technisch nicht besonders versiert – daher ja ein „Seniorenhandy“. Durch die beiden o.g. Probleme kommt er mit dem Handy in keiner Weise zurecht; es muss von mir TÄGLICH kontrolliert werden, ob die Nummern noch da sind bzw. ob das Handy noch eingeschaltet ist. Meistens ist mindestens einer der genannten Punkte nicht der Fall. Fakt ist sogar, dass der ältere Mann mit jedem anderen, „normalen“ Handy besser zurecht kommt, dort aber das Problem besteht, dass er die Nummern selbst eingeben muss, was ihn manchmal überfordert. Leider überfordert ihn das „Seniorenhandy“ aus den o.g. Gründen noch mehr.