Sony Ericsson C 510 future black (cybershot 3.2 MP) Handy

Konkrete Information zum Handy:

Handy

Produktbeschreibung des Herstellers

Sony Ericsson C 510 future black Handy ohne Branding

Wunderbar einfaches Cyber-shot Handy

Autofokus und 3,2 Megapixel
Mit dem C510 Cyber-shot Handy ist Fotografieren ein Kinderspiel. ffnen Sie einfach den Objektivschutz und dr cken Sie auf den Ausl ser.

2,2-Zoll-Bildschirm
Der gestochen scharfe 2,2-Zoll-Bildschirm sorgt f r brillante Bilder. Durch einfaches Drehen des Handys k nnen Sie zwischen Hoch- und Querformat wechseln.

Ganz Individuell
Die Gesichtserkennung fokussiert automatisch Personen. Und mit Smile Shutter macht Ihr C510 automatisch Aufnahmen, sobald die Person im Fokus Ihnen ihr sch nstes L cheln zeigt.

Bessere Bilder durch Direktzugriffstasten
Die beleuchteten Direktzugriffstasten erm glichen einen schnellen und einfachen Zugriff auf die Kamerafunktionen. Im Dunkeln k nnen Sie die Fotoleuchte verwenden.

Features:
– Quadband-UMTS-Handy
– integrierte Kamera mit 3,2 Megapixel Aufl sung
– Fotoleuchte, Videotelefonie
– Farbdisplay mit 262.000 Farben
– MP3-Player, Bluetooth,
– ca. 300 Stunden Standby-Zeit
– Einschub f r Memory Stick Micro
YouTube -kompatibel
Sieh dir deine Lieblingsclips immer wieder an. Und wenn du deinen Freunden eine lustige Szene zeigen m chtest, die du gefilmt hast, lade sie einfach hoch, so dass alle sie ansehen k nnen. Dein Handy ist vollst ndig mit YouTube kompatibel.
Gesichtserkennung
Sie m chten kristallklare Aufnahmen der Personen auf Ihren Bildern? Mit aktivierter Gesichtserkennungsfunktion findet Ihre Kamera automatisch das Gesicht im Sucher und stellt den Fokus darauf ein.
TrackID – Musikerkennung
Was ist denn das f r ein Song? Nehmen Sie einfach ein paar Sekunden Musik auf und TrackID (realisiert durch Gracenote Mobile MusicID) liefert Ihnen umgehend Titel, Interpret und Album auf das Handy.
Bitte l cheln!
Dank der Funktion Smile Shutter haben die Personen auf Ihren Bildern garantiert stets ein L cheln im Gesicht. Ihr C510 wartet auf das L cheln – und sobald es zu sehen ist, wird die Kamera automatisch ausgel st.
Automatisches Drehen
Zeigen Sie Ihre Bilder im Hoch- oder Querformat an. Zum Wechseln des Anzeigemodus drehen Sie einfach das Handy, und das Bild wird ebenfalls gedreht.
UKW-Radio
Musik liegt in der Luft – einfach einstellen und genie en. Dein Handy verf gt ber ein integriertes UKW-Radio.
Hochwertige Abz ge ber Snapfish
Lassen Sie sich hochwertige Abz ge Ihrer Bilder ber Snapfish* direkt nach Hause liefern. Bestellen Sie die Abz ge einfach ber Ihr Handy.
Ihr Leben im Fotoblog
Freunde und Verwandte wissen, was bei Ihnen los ist. Schreiben Sie Texte zu Ihren Fotos und ver ffentlichen Sie Ihren Blog.
PictBridge direkt vom Handy aus drucken
Sparen Sie sich PC und Fotobearbeitungssoftware. Schlie en Sie Ihr Handy einfach an einen Drucker an, und schon k nnen Sie drucken.
Blitzlicht
Schalten Sie bei schlechten Lichtverh ltnissen einfach den Blitz ein, um optimale Bildqualit t zu erreichen.
Cyber-shot
Die hochaufl sende Megapixel-Kamera von Sony Ericsson bietet viele Sonderfunktionen, die man sonst nur von herk mmlichen Kameras kennt.

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson C 510 future black Handy

  • Triband-Handy mit 3,2 Megapixel-Kamera, Autofokus und Fotoleuchte
  • 2,2-Zoll-Bildschirm und Autorotation, Videotelefonie
  • Gesichtserkennung und Smile Shutter
  • UKW-Radio, YouTube-kompatibel, Blitzlicht, TrackID – Musikerkennung, PictBridge
  • Lieferumfang: Mobiltelefon, Akku, Ladekabel, Stereo-Kabel Headset

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson C 510 future black Handy

Sony Ericsson C 510 future black (cybershot 3.2 MP) Handy (Elektronik) Vorne weg erstmal:
Danke Amazon, wie immer superschnell und gut verpackt geliefert.

Ich habe vom K700i gewechselt, bei dem so langsam der Joystick schwach wurde und welches mangels (eigenhändiger) Updatefähigkeit keinen Spaß mehr machte (Bluetooth fehlerhaft und Rufannahme verzögert).

Das C510 ist schön leicht, sehr flach und liegt gut in der Hand. Die Bedienung ist wie gewohnt gut.

Den Akku habe ich gleich nach dem Einlegen etwa 5 Stunden geladen (nach 2,5 Stunden kommt die „voll“ Meldung“). Schon wärenddessen habe ich ausgiebig dran rumgefummelt und probiert. Nach jetzt eineinhalb Tagen dauerbetrieb (probieren, einrichten, Fotos schießen, Bluetooth ständig an) fehlt in der Akkuanzeige jetzt etwa ein fünftel. Scheint also sehr gut zu sein.

Schön großes Display, gute Auflösung, klar und hell.
Die unten gedrängelt wirkenden Tasten lassen sich erstaunlich gut bedienen. Die Qualität ist einwandfrei, nichts knarzt oder wackelt. Wie lange die Optikabdeckung hält, wird sich erst zeigen, macht aber ebenfalls einen soliden Eindruck.

Verbindungsqualität und Sprachverständlichkeit empfinde ich als gut, ich habe eine Sim von Alice (also O2-Netz). Freisprechen klingt nach erstem Versuch auch gut, ich benutzte die Freisprecheinrichtung jedoch über Bluetooth mit meinem Garmin Navi, was einwandfrei funktioniert.

Mit der beigelegten Software und dem USB-Kabel lassen sich alle Einstellungen bequem sichern und Daten mit dem PC tauschen.

Ich habe mir die Kostenlose Software „MyPhoneExplorer“ runtergeladen, mit der ich mein Adressbuch vom Thunderbird und meine Kalender vom Sunbird mit dem C510 synchronisiere. Funktioniert einwandfrei.

Zu meiner Überschrift: Fototechnisch wäre auch zu dem vergleichsweise günstigen Preis meiner Meinung nach mehr drin gewesen. Scharfe und farbgetreue Bilder sind kaum hinzubekommen. Die Lampe ist ebenfalls zum Fotografieren ungeeignet. Mal eben ein Bildchen zwischendurch, wenn man seine Kompakte mal wieder vergessen hat, ist aber durchaus wesentlich besser als mit meinem ollen K700i.
Im Filmmodus (grottenschlechte Qualität) kann man die Lampe wenigstens zum Dauerleuchten bringen und hat so eine Prima Taschenlampe für den Notfall.
Das Radio hat hier in Hamburg einen tollen Empfang und der Klang ist gut. Geht natürlich nur mit den beigefügten Kopfhörern, weil sonst keine Antenne da ist. Dann kann man den Ton auch auf den Gerätelautsprecher umleiten, was klanglich ebenfalls gut ist.
Endlich kann ich auch einen eigenen Sound für SMS Nachrichten einstellen, ging beim K700i nicht.
Die Internetgeschwindigkeit empfinde ich als superschnell, bin allerdings von meinem alten Handy auch nicht sehr verwöhnt.

Wenn ich dieses Gerät jetzt nur zum ausprobieren hätte, würde ich es anschließend ohne zu zögern kaufen. Top Handy für mich. Den fünften Stern gäbe es für eine bessere Kamera.

Nachtrag Juli 2009

Vorsicht beim Firmware update. Alle Einstellungen werden zurückgesetzt, also auch Zugangsdaten für email, internet etc. Profile sind auch wieder in Werkseinstellung. Alle anderen Daten sind mit MyPhoneExplorer oder dem Sonytool schnell wieder aufgespielt. Habe bislang keine Möglichkeit gesehen, wie ich Profile und Zugänge sichern kann.
Für mich hat sich das update gelohnt, da jetzt im Kalender die ganztägigen Einträge nicht mehr bis in den Folgetag reichen.

Januar 2010

Seid der neuesten Thunderbird-Version hat MyPhoneExplorer Schwierigkeiten mit der Synch. Gibt hoffentlich auch da bald ein update.
Habe mir übrigens mal für ’n Appel und ’n Ei einen Adapter gekauft, um normale Kopfhörer nutzen zu können. Super Sache, zumal das kurze Strippchen auch als Radioantenne funzt, ich brauche zum Radiohören über den Handylautsprecher nicht mehr die lange Sony-Ohrhörerstrippe dranzubaumeln.