Sony Ericsson K600i UMTS Handy

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson K600i UMTS Handy

Produktbeschreibung

Schlankes Design in Verbindung mit UMTS-Technologie
Das K600i ist ein UMTS-Telefon mit Megapixel-Kamera und zahlreichen Funktionen. Nutzen Sie die neuesten mobilen Dienste wie Videotelefonie, Media-Streaming und mobiles Breitband-Internet. Sie haben Zugriff auf alle Dienste und Informationen, die Sie ben tigen wo auch immer Sie sich befinden. Im Inneren des Telefons befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera f r schnelle Schnappsch sse und das Festhalten besonderer Momente auf Video. Das K600i verbindet die Vorteile von UMTS mit elegantem Design und langer Standby- und Gespr chszeit.

Schnell und effizient
Das K600i ist ideal f r den effizienten beruflichen Einsatz. Sie haben im Handumdrehen Zugriff auf das Netzwerk Ihrer Firma. Das leistungsf hige Telefonbuch und automatische Texterkennung sorgen f r schnelles und einfaches Telefonieren und Messaging. Dank der Multitasking-F higkeiten des K600i k nnen Sie gleichzeitig Gespr che f hren, im Internet surfen oder Dateien versenden. Und sollten Sie unterwegs Ihre Kontakte und Kalendereintr ge ben tigen, synchronisieren Sie sie einfach zwischen Telefon und PC.

Video-Messaging und Entertainment
Mit dem K600i ist Videotelefonie erstmals f r jeden zu haben. Empfangen Sie Videos in Echtzeit direkt auf Ihrem Telefon. Sehen Sie Nachrichten und Sport bertragungen live. UMTS bedeutet unmittelbare Kommunikation. Sie k nnen ein aufgenommenes Video sofort an ein beliebiges Mobiltelefon oder einen PC senden und so Ihre Erfahrungen mit Freunden und Familie teilen. Das K600i bietet standardm ig bereits zahlreiche Unterhaltungsfeatures, und online warten noch mehr Musik und Spiele. Der Download auf Ihr Mobiltelefon ist schnell und einfach.

Ein Klassiker im einzigartigen Design
Klein, schlank, stilvoll. Dank seiner handlichen Gr e, nimmt man es gerne berall mit. Sein Design beeindruckt durch schlichte Eleganz: klassisch und gleichzeitig innovativ, markant und einzigartig.

Eine Runde Golf?
Keine Zeit, Ihr Handicap zu verbessern? Trainieren Sie Ihren Abschlag einfach mit Vijay Singh Pro Golf 2005 in 3D von Gameloft. Spielen Sie auf den spektakul rsten 18-Loch-Golfkursen weltweit. Dieses Spiel ist bereits auf Ihrem K600i installiert.
Dualband-Handy, UMTS, integr. Kamera, 1,3 Megapixel Auflösung, 4-fach Digi- talzoom, LED-Fotoleuchte, Videotele- fonie, Farbdisplay, 262.000 Farben, Rufton polyphon, 40-stimmig, MP3-Player, Radio, Bluetooth, Infrarot

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson K600i UMTS Handy

  • UMTS Handy
  • 1.3 Megapixel Digital Kamera
  • 32 MB interner Speicher
  • UKW Radio
  • Kabellose Bluetooth-Technologie

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson K600i UMTS Handy

Sony Ericsson K600i UMTS Handy (Elektronik) Also, ich habe das Gerät jetzt erst seit 3 Tagen, aber sämtliche erweiterten Funktionalitäten (Anbindung per IR/BT/USB an den Laptop per UMTS/GSM-GRPS, surfen, mailversand etc.) funktionieren tadellos.

Die Kamera ist bei hellem Licht ganz ok, das Radio hat mit dem Headset einen guten Empfang. Sicherlich gibt es bei anderen Herstellern bessere Detaillösungen, dafür kann das k600i einfach alle relevanten Funktionen.

Der Speicher von nur 32 MB verliert für mich seinen Schrecken, da ich das Gerät mit der eplus online flat benutze. Damit kann ich jederzeit Fotos/Videos per email vom Gerät offloaden bzw. neuen content downloaden.

Ich bin jetzt seit 10 Jahren Mobilfunkkunde (nur eplus) und habe bislang ausschliesslich Nokia genutzt. Ohne dass ich vorher gross Ahnung von UMTS/GPRS Datenverbindungen hatte, habe ich zur recht kompletten Einarbeitung in das neue Gerät weniger als 5 Stunden benötigt. Das Handbuch verdient auch mindestens 4 Sterne.

Bei Nokia habe ich aktuell keine vergleichbare Alternative gefunden, so habe ich mich (wenn auch mit deutlich schlechtem Gewissen wg. dem XCP-Debakel von Sony) dennoch für den Kauf eines SE-Gerätes entschlossen. CDs von Sony-Labels sind nach endlosem, erfolglosem email-Austausch mit BMG Deutschland die nächsten Jahre Tabu für mich, beim Handy bin ich schwach geworden.

Vorläufiges Fazit: Empfehlenswert!