Sony Ericsson Mix Walkman Handy (Ohne Branding, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 3 Megapixel Kamera, GSM, GPRS, WLAN) orange/weiß

Konkrete Information zum Handy:

3 Zoll orange/weiß

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson Mix Walkman Handy 3 Zoll orange/weiß

  • 7,62 cm (3 Zoll) TFT Touchscreen
  • 3 Megapixel Kamera mit Videoaufzeichnung
  • 64 MB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • 3.5 mm Audiobuchse
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson Mix Walkman Handy 3 Zoll orange/weiß

Sony Ericsson Mix Walkman Smartphone (7,6 cm (3,0 Zoll) Display, Touchscreen, 3,15 Megapixel Kamera) grün/schwarz (Elektronik) Vor ein paar Tagen bestellte ich hier mein SE Mix Walkman Handy, da mein altes Sony Ericsson nach 4 Jahren der intensiven Benutzung den Geist aufgab. Was ich eigentlich nie wollte, war ein Handy mit Touchscreen, aber nach langem Suchen, etwas bezahlbares zu finden, was meinen Ansprüchen genügte, gab ich schließlich nach.

Die Lieferung erfolgte in einem extrem kleinen Karton, darin enthalten: Gebrauchsanweisung(en), ein USB Kabel, ein Stecker, ein Headset mit Freisprecheinrichtung, das grüne Band und natürlich das Handy mit Akku. Ich wußte bereits, daß eine Micro SD nicht im Lieferumfang enthalten war, aber da mein altes Handy eine Micro SD enthalten hatte, meinte ich diese wieder verwenden zu können. Allerdings war meine alte Karte ein wenig zu groß. So kaufte ich dann doch eine Neue, die kosten Gott sei Dank nicht die Welt.

Ich kenne jemanden, der ein Sony Ericsson Vivaz hat und nur Ärger mit dem Touchscreen hat und ständig ungewollt anruft oder ins Internet geht, weil sich das Handy über den Touchscreen Entsperren läßt. In dem Fall war ich umso positiver überrascht vom Mix Walkman: die Tastensperre läßt sich nur mit einer Taste an der Seite sperren und entsperren. Da ich außerdem kein Internet über das Handy besuche, finde ich es gut, daß man immer gefragt wird, ob man eine Internetverbindung wünscht. Die Bedienung ist überhaupt sehr Benutzerfreundlich.

Was leider einen Stern abzieht:
* Man kann keine Benutzerprofile erstellen.
* Es gibt keinen Medienordner. Diese erreicht man nur via PC. Das fehlt mir wirklich sehr, weil es auf meinem alten SE Walkmanhandy alles schön übersichtlich war und sich Datein leicht installieren ließen.
* Im Walkman selbst kann man keine eigenen Playlists erstellen und den vorinstallierten Song von Ottawan wird man einfach nicht los!
* Am Headset kann man den Kopfhörer nicht von der Freisprecheinrichtung abnehmen, wie man es vom alten Headset gewohnt ist. Das macht die Anrufannahme sehr umständlich, wenn man seinen eigenen Kopfhörer benutzen möchte.

Vielleicht habe ich noch nicht alle Kniffe raus, die mich zu den Minuspunkten kommen lassen. Im Internet gibt es aber derzeit kaum Informationen dazu.

Mein Fazit lautet: kleines kompaktes Touchscreenhandy, das nicht nur die Herzen der jüngeren Generation erobern wird.