Sony Ericsson S500i flower Handy

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson S500i flower Handy

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson S500i flower Handy

  • TFT-Display mit 262.144 Farben/240×320 pixel
  • 12 MB Handy-Speicher / Memory Stick Micro-Slot
  • 2 Megapixel-Kamera mit 4-fach digitalem Zoom
  • USB-Schnittstelle

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson S500i flower Handy

Sony Ericsson S500i flower Handy (Elektronik) Also hier nun meine Beurteilung mit ein paar nützlichen Tipps, in der Hoffnung, es bringt den zukünftigen Käufern den AHA-Effekt.

Das Handy hat mir auf Grund seiner schnellen Software und seiner Eigenschaften, welche man auf der Webseite von SonyEricsson testen kann, gleich zugesagt. Das Design mit den Blumen gab mir dann den letzten Tritt zur Kaufentscheidung. Endlich mal ein Telefon, wo man nicht gleich hört: „Oh toll, das gleiche hab ich auch.“

Allerdings bekommt es bei mir nur 4 Sterne, sehr wohlwollende, da es im Bereich Hardware einiges zu meckern gibt. Dazu gleich mehr.

Geliefert wird das Handy ebenso in einer hübschen Blumenverpackung und liefert neben Handy, Akku und Ladekabel auch gleich Kopfhörer, USB-Kabel und jede Menge Software mit. Da macht das Auspacken Spaß.

Das Handy an sich ist wirklich ein Hingucker in Ladylike, doch leider hat der Hersteller an einigen Stellen wohl einfach mal das Hirn ausgeschaltet.

Mängel: 1. Die Öffnung zum Micro-Memory-Stick ist mehr als kompliziert zu öffnen, zumal sich in der Bediengsanleitung und auch auf der Webseite hierzu keine Anleitung finden lässt. Mein Hinweis: Wenn das Handy zu einem zeigt, dann die rechte Seite der Klappe nach links drücken und zwar mit Schmackes! Der Deckel ist flexibel und anders lässt sich der kleine Haken daran nicht lösen.

2. Der Akku-Verschlussdeckel. Also sowas Mieserables habe ich noch nicht erlebt. Da braucht man wirklich ein Hilfsmittel wie einen langen Fingernagel oder eine sehr sehr schmale Plastikkarte. Sonst hat man da verloren. Unmöglich! Daher ist es auch eine Art Voodoo-Handy, so wie man da dran rumzerren muss und eventuell sogar noch mit Hilfsmitteln.

Positiv: 1. Software lädt unwahrscheinlich schnell.

2. Menüführung sehr übersichtlich und intuitive Bedienung möglich.

3. PC-Suite etc. funktioniert und Daten vom Handy lassen sich wunderbar sichern, übertragen, erweitern.

4. Nahezu jeder Song kann, sofern im entsprechenden Format, als Klingelton genutzt werden. Der Sound ohne Kopfhörer ist, für ein Handy, wirklich erste Sahne. Keine blechernen Geräusche stören den Hörgenuss

5. Kalender bietet eine Wochenansicht und macht den Eindruck eines üblichen PC-Kalenders.

6. Spiele, Anwendungen und Musik können problemlos runtergeladen werden und funtkionieren (Gerätekompatibilität vorausgesetzt).

7. Akkulaufzeit lässt keine Wünsche offen. Nach einer Runde Catan auf dem Handy, und einigen Änderungen in Telefonbuch etc. Sind immer noch 80 % der Kapazität vorhanden.

8. Lauter kleine Goodies, auch kostenlose Angebote von SE, welche man herunterladen kann.

Fazit: Ein Handtaschenstar als kleiner Allrounder mit Voodoo-Faktor, damit man sich nicht zu sehr in die Technik verliebt.

Ist meins, bleibt meins, aber der Hersteller hat noch Nachzubessern!