Sony Ericsson T280i Silver on Black Handy

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson T280i Silver on Black Handy

Produktbeschreibung des Herstellers

Ein leuchtender Stern: Metallic-Design und eine Navigationstaste mit eingepr gten Verkn pfungssymbolen. Ausgewogenes Design und tolle Bedienbarkeit – das T280i steckt voller Raffinesse. Einfach fotografieren und das Bild senden. Schie en Sie fantastische Bilder mit der 1,3 Megapixel Kamera und versenden Sie sie in Sekundenschnelle als MMS. Oder stellen Sie eine Verbindung ber Bluetooth her: alles kabellos.

Spielend arbeiten
Das T280i ist das ideale Business-Handy und kann Ihnen zudem viel Spa bieten. Schalten Sie das UKW-Radio ein, und genie en Sie, wann immer Sie Zeit haben. Oder probieren Sie ein Java-Spiel aus.

Pers nlicher Rufton
Zeigen Sie Ihren Musikgeschmack bei jedem eingehenden Anruf. Mit dem T280 k nnen Sie eine MP3-Datei als pers nlichen Rufton verwenden.

Integrierte Kamera
Integrierte Digitalkamera mit Sucher und gesonderten Men s. Dazu direkte Interaktion mit integrierten Imaging- und Messaging-Features.

MMS
Schicken Sie ein Foto mit einer Gru botschaft an ein MMS-f higes Handy oder eine E-Mail-Adresse. Versenden Sie Bilder, Text und T ne.

Die Bluetooth Erfahrung
Befreien Sie sich von Kabeln und genie en Sie uneingeschr nkte Freiheit. Mit der Bluetooth Technologie haben Sie nicht nur die H nde frei f r Multitasking, sondern k nnen auch ganz einfach Ger te synchronisieren und Dateien bertragen, ohne st ndig Kabel zu ein- und auszustecken.

Navigationstaste
Hoch, runter, links, rechts. Navigieren Sie mit einem Finger durch die Handy-Men s, und zum Ausw hlen dr cken Sie die Navigationstaste in der Mitte.

Freisprechfunktion
Schalten Sie auf Freisprechen, um die Lautsprecher zu aktivieren. Nun haben sie Ihre H nde frei und k nnen das Gespr ch au erdem mit Dritten teilen.

Automatische Worterkennung
Schreiben Sie Textnachrichten mit weniger Aufwand. Ihr Handy erkennt das Wort, das Sie gerade schreiben und beendet es f r Sie.

Java-Unterst tzung
Erleben Sie die Faszination von ultraschnellen, unterhaltsamen Spielen, in voller Farbe und mit Java-Technologie. Von der Website direkt aufs Handy.

Im Internet surfen mit WAP 2.0
Das Internet ist immer nur wenige Klicks entfernt. Jederzeit und berall mobil auf Websites mit WAP 2.0 surfen.

Telefonbuch
Speichern Sie die Kontaktdaten Ihrer Freunde, Familie und Kollegen in Ihrem Handy.

Wecker
Sie m ssen rechtzeitig aufstehen? M ssen unbedingt p nktlich zu einem Termin? Kein Problem – verlassen Sie sich einfach auf den Wecker Ihres Handys.

Triband-Handy, integrierte Kamera, 1,3 Megapixel Auflösung, 4-fach Digitalzoom, Farbdisplay, 65.536 Farben, Rufton polyphon, Freisprecheinrichtung, MMS, Bluetooth, ca. 300 Stunden Standby-Zeit (Breite #mm)=45.00 (Höhe #mm)=100.00 (Tiefe #mm)=13.00

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson T280i Silver on Black Handy

  • Schießen Sie fantastische Bilder mit der 1,3Megapixel Kamera und versenden Sie sie in Sekundenschnelle als MMS
  • Das T280i ist das ideale Business-Handy und kann Ihnen zudem viel Spaß bieten. Schalten Sie das UKW-Radio ein, oder probieren Sie ein Java-Spiel aus
  • Führen Sie Synchronisierungen und Datentransfers zwischen Handys und anderen Geräten über Bluetooth durch
  • Schalten Sie auf Freisprechen, um die Lautsprecher zu aktivieren. Nun haben sie Ihre Hände frei und können das Gespräch außerdem mit Dritten teilen
  • Das Internet ist immer nur wenige Klicks entfernt. Jederzeit und überall mobil auf Websites mit WAP 2.0 surfen

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson T280i Silver on Black Handy

Sony Ericsson T280i Silver on Black Handy (Elektronik) Das T280i ist klein und leicht, macht brauchbare Bildchen, hat Bluetooth, ein intuitives Menü und man kann Musik (sogar Radio) hören. Wer vollwertige Fotos schießen will, sollte ohnehin eine Digicam dabei haben. Einzig die fehlende Speicherkartenerweiterung stört das Allroungerlebnis. Fazit: Mit dem T280i hat man für viele Situationen den passenden Begleiter. Mehr Handy habe ich bis jetzt nicht wirklich benötigt.