Sony Ericsson T68i Handy arctic blue

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson T68i Handy arctic blue

Amazon.de Produktbeschreibung

Nachdem E-Plus mit i-mode forsch nach vorn geprescht ist, brach bei den anderen Netzbetreibern kalter Schweiß aus der gerunzelten Stirn. Denn auch sie wollen ihren Klienten etwas Buntes bieten. Jetzt gleich und sofort, und nicht erst wenn UMTS kommt. Falls es denn kommt. Die Antwort heißt MMS, Multimedia Messaging Service, und MMS-Pionier Vodafone holte — wenige Wochen nach dem Start von i-mode — mit einer massiven Werbekampagne zum multimedialen Gegenschlag aus. Gemeinsam haben beide Dienste, dass Handys dafür Mangelware sind. Bei i-mode ist es ein Gerät von NEC, und für MMS machte SonyEricsson das ohnehin schon hervorragende Modell Ericsson T68 noch besser.

Die Fakten sprechen für sich, es gibt kaum etwas, das dieses Gerät nicht kann oder nicht an Bord hat: GPRS, HSCSD, WAP 2.0, integriertes Modem mit Infrarot- und (!) Bluetooth-Schnittstelle, Triband, E-Mail-Client, Sprachwahl/Sprachsteuerung und eine Memo-Funktion, die Sprachaufnahmen von bis zu 30 Minuten Dauer erlaubt. Dies sind nur einige der wichtigsten Features.

Die Hauptargumente für das Ericsson T68i dürften aber das 24 x 30 mm große, brillante 256-Farben-Display und die MMS-Fähigkeit sein. MMS ermöglicht es, mittels mehrerer, hintereinander geschickter Nachrichtenpakete, relativ große Dateien (z. B. Farbbilder und Musiksequenzen) übers Mobilnetz zu jagen. Außerdem können konventionelle Textnachrichten mit Bild und/oder Ton unterlegt werden. Dank der eingebauten GPRS-Technik geht das alles relativ rasant vonstatten.

Damit der Spaß kein Ende nimmt, gibt SonyEricsson dem Handy eine sehr gute Gesprächszeit von bis zu 12 Stunden und eine sagenhafte Standby-Zeit von 16 Tagen mit. Nur wenn man eins der acht (!) abwechslungsreichen Spiele des Öfteren in Anspruch nimmt (darunter „Schiffe versenken“ per Bluetooth gegen einen anderen T68i-Spieler), dürften diese Ausdauer-Werte etwas leiden. Fazit: Das Ericsson T68i ist zurzeit eines der bestausgestatteten Handys auf dem Markt, brauchbar in wirklich jeder Situation, und bietet dazu auch noch jede Menge Spaß. –A. Fischer

Produktbeschreibung des Herstellers

Das T68i besitzt ein Farbdisplay und eine Vielzahl von Imaging-Funktionen. Dank der farbigen Anzeige und dynamischen Bildbibliothek verleihen Sie Ihrem T68i ein ansprechendes und individuelles Aussehen. Mit Hilfe von Multimedia Messaging Services (MMS) k nnen Qualit tsbilder, Fotos und Musiksequenzen in mehreren aufeinander folgenden Nachrichten gesendet werden. Unvergessliche Gr e versenden Sie mit den vorinstallierten Gru vorlagen. E-Mails und Textnachrichten k nnen mit dem T68i mit Bildern und Kl ngen unterlegt werden (EMS). Die GPRS-Unterst tzung bewirkt, dass Daten in rasanter Geschwindigkeit heruntergeladen werden k nnen. Und wenn Sie mit dem Laptop oder PDA eine Verbindung zum Internet herstellen m chten, verwenden Sie das T68i einfach als Modem. In den Kontakten k nnen Hunderte von Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen gespeichert werden. Der farbige Kalender, der in der Tages-, Wochen- oder Monatsansicht angezeigt werden kann, erinnert Sie zuverl ssig an wichtige Termine. Au erdem k nnen mit dem T68i die anstehenden Aufgaben gespeichert werden. Kalenderdaten, Kontakte und Aufgaben k nnen mit Ihrem PC abgeglichen werden, damit Ihnen stets die neuesten Informationen zur Verf gung stehen.

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson T68i Handy arctic blue

  • Infrarot- und Bluetooth-Schnittstelle
  • Bild-Telefonbuch
  • E-Mails und Textnachrichten können mit Bildern und Klängen unterlegt werden (EMS)
  • Synchronisation mit dem PC
  • Sprachwahl/Sprachsteuerung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson T68i Handy arctic blue