Sony Ericsson W705 Handy (WiFi, 4 GB Speicherkarte, UKW-Radio, HSUPA) luxury silver

Konkrete Information zum Handy:

luxury silver

Produktbeschreibung des Herstellers

Produktbeschreibung des Herstellers
Dank integrierter 3,2-Megapixel-Digitalkamera liefert das Sony Ericsson W705 nicht nur hervorragende Fotos, sondern aufgrund revolutionärer Audioausstattung und erstklassigen Kopfhörern auch Sound in Reinform für tolle Bass- und Stereowiedergabe. Für gute Laune im Handumdrehen sorgen eine Reihe praktischer Funktionen wie Shake Control und SensMe(tm). Auf die 4-GB-Speicherkarte passen bis zu 3990 Songs. Zum schnellen Surfen unterstützt dieses Handy sowohl Wi-Fi(tm) als auch schnelles HSUPA UMTS. Weitere Features sind der PlayNow(tm)-Download-Dienst und Schrittzähler Walk Mate.

Schnelles Surfen
Das W705 unterstützt sowohl Wi-Fi(tm) als auch schnelles HSUPA UMTS. Schnelle Datenübertragung bedeutet schnellen, einfachen Zugang zur ganzen Welt: Videoanrufe, Audio- und Videostreaming, Surfen im Netz, MMS und E-Mail schreiben, egal, wo Sie sind.

Messaging-Senden ist gut, empfangen ist besser
Senden und empfangen Sie Textnachrichten, selbst wenn Sie im Web surfen oder E-Mails schreiben, und bearbeiten Sie das Telefonbuch über die Benutzeroberfläche von Wireless Manager.

Lange Texte und automatische Worterkennung
Die SMS-Funktion ist überall verfügbar, ohne das Sie sich um die Länge Ihrer Nachricht Gedanken machen müssen. Während Sie schreiben, überprüft Ihr Handy das Inventar bereits früher benutzter und voreingestellter Wörter und schlägt Ihnen Optionen vor.

Videoblog
Mit Ihrem Handy erhalten Sie eine eigene Blogsite. Wie wär’s mit ein paar bewegten Bildern? Laden Sie mit nur wenigen Klicks Ihre eigenen Videoclips in Ihr Blog. Die integrierte 3,2-Megapixel-Digitalkamera liefert die passenden Bilder dazu. Ihr Handy ist zudem vollständig mit YouTube(tm) kompatibel.

Video-Streaming und RSS-Feeds
Sie können Ihr Handy gleichzeitig als Media Player verwenden, um Filmtrailer, aktuelle Sportnachrichten, Musik und mehr zu streamen. Rufen Sie mit Ihrem Handy Nachrichten und anderen Inhalt von ausgewählten Websites und Blogs ab. Einfach abonnieren, und die Feeds sind unterwegs.

Videoanruf
Bei einem Videoanruf sehen Sie Ihren Gesprächspartner. Geschäftliche Telefonate gewinnen Authenzität, Freunde und Familie rücken ein Stück näher.

Ein klares Audioerlebnis
Zwei Sony-Audiotechnologien, Clear Stereo und Clear Bass, kombiniert mit einem hochwertigen Headset: Das W705 verwöhnt Sie mit hervorragender Klangqualität.

Shake Control.
Der einfache Weg, Ihre Musik zu steuern: einfach aus dem Handgelenk. Mit Shake Control können Sie zum nächsten Song springen – oder zurück zum vorherigen – indem Sie einfach Ihr Handy in verschiedene Richtungen bewegen.

Playlists für Ihre Stimmung: SensMe.
Stellen Sie Playlists nach Tempo und Stimmung zusammen. Schnell oder langsam, fröhlich oder traurig – mit SensMe(tm) können Sie Titel ganz nach Stimmung nach mehreren Kriterien auswählen.

UKW-Radio
Musik liegt in der Luft – einfach einstellen und genießen. Ihr Handy verfügt über ein integriertes UKW-Radio.

Sämtliche Funktionen im Überblick
Ein klares Audioerlebnis.
Zwei Sony-Audiotechnologien, Clear Stereo und Clear Bass, kombiniert mit einem hochwertigen Headset: Das W705 verwöhnt Sie mit hervorragender Klangqualität.
YouTube-kompatibel.
Sieh dir deine Lieblingsclips immer wieder an. Und wenn du deinen Freunden eine lustige Szene zeigen möchtest, die du gefilmt hast, lade sie einfach hoch, so dass alle sie ansehen können. Dein Handy ist vollständig mit YouTube kompatibel.
Shake Control.
Der einfache Weg, Ihre Musik zu steuern: einfach aus dem Handgelenk. Mit Shake Control können Sie zum nächsten Song springen oder zurück zum vorherigen indem Sie einfach Ihr Handy in verschiedene Richtungen bewegen.
3990 Song.s
Sie möchten eine große Auswahl haben? Im Lieferumfang des Handys ist eine 4-GB-Speicherkarte enthalten, auf der bis zu 3990 Songs Platz finden (im Format eAAC+ und einer durchschnittlichen Dauer von 4 Minuten).
Wi-Fi als Alternative.
Ihr Handy verfügt über Wi-Fi-Support, um eine schnelle Internetverbindung in Hotspots zu gewährleisten.
Videoblog.
Mit Ihrem Handy erhalten Sie eine eigene Blogsite. Wie wär’s mit ein paar bewegten Bildern? Laden Sie mit nur wenigen Klicks Ihre eigenen Videoclips in Ihr Blog.
Playlists für Ihre Stimmung: SensMe.
Stellen Sie Playlists nach Tempo und Stimmung zusammen. Schnell oder langsam, fröhlich oder traurig mit SensMe können Sie Titel ganz nach Stimmung nach mehreren Kriterien auswählen.
UKW-Radio.
Musik liegt in der Luft – einfach einstellen und genießen. Dein Handy verfügt über ein integriertes UKW-Radio.
Austausch via DLNA.
Das Handy unterstützt DLNA und damit Wi-Fi-Verbindungen mit anderen elektronischen Geräten. Sehen Sie sich Ihre Fotos zum Beispiel auf dem Fernseher an einfach anschließen, gemütlich machen und genießen!.
In Einklang ActiveSync.
Mit Ihrem Handy bleiben Sie in Kontakt und in Einklang mit der Außenwelt. Dank Microsoft Exchange ActiveSync erfolgt das E-Mail-Setup automatisch und die Synchronisation verläuft schnell und problemlos.
RSS-Feeds.
Rufen Sie mit Ihrem Handy Nachrichten und anderen Inhalt von ausgewählten Websites und Blogs ab. Einfach abonnieren, und die Feeds sind unterwegs.
HSUPA heißt Top-Geschwindigkeit.
Genießen Sie mobiles Internet in Breitbandgeschwindigkeit auf Ihrem Handy. Laden Sie große Dateien und E-Mail-Anhänge in wenigen Augenblicken herunter. Holen Sie sich Websites und Newsfeeds in Sekunden auf den Bildschirm. HSUPA heißt UMTS neu erleben.
Zählen Sie Ihre Schritte Walk Mate.
Ihr Handy verfügt über eine integrierte Schrittzählung. Für Gesundheitsbewusste: Die einfach zu bedienende Anwendung Walk Mate bleibt den ganzen Tag aktiviert. Sie zeichnet auf, wie viele Schritte Sie bereits gemacht haben und wie viele Ihnen noch zu Ihrem durchschnittlichen täglichen Ziel fehlen. Stecken Sie Ihr Handy in die Tasche und Sie sind startklar.

W705 Walkman – Mobiltelefon mit zwei Digitalkameras / Digital Player / FM-Radio – WCDMA (UMTS) / GSM

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson W705 Handy luxury silver

  • Walkman Handy, Shake Control (Titel vor/zurück), SenseMe Playlists (Abspiellisten nach Tempo und Stimmung erstellen).
  • UKW-Radio, HSUPA und WiFi für schnelles Surfen, Walk Mate – Zählen Sie Ihre Schritte.
  • 3.2 Megapixel Kamera für Bilder und Videos, Video Blogging direkt auf Youtube? möglich.
  • Microsoft Exchange Active-Sync, Synchronisation für Ihre E-Mails, Speicher erweiterbar bis zu 8 GB.
  • Lieferumfang: W705 Handy (Luxury Silver), Akku, Ladegerät, Headset, 4 GB Memorstick Micro(M2), Benutzerhandbuch.

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson W705 Handy luxury silver

Sony Ericsson W705 Handy (WiFi, 4 GB Speicherkarte, UKW-Radio, HSUPA) luxury silver (Elektronik) Ich hole mir schon seit einigen Jahren Handys von Sony Ericsson. Nach dem K800i, mit dem ich sehr zufrieden war (das Handy hat jetzt meine Frau), folgte das W910. Mit dem war ich nicht ganz so zufrieden, brachte mich aber auf den Geschmack der Walkman-Handys. Nun habe ich mir aktuell das W705 zugelegt, bzw. die baugleiche Vodafone-Variante W715. Mit diesem Handy bin ich bislang absolut zufrieden.

Das W705 ist ein Walkman-Handy der absoluten Spitzenklasse. Angefangen beim Design, bis hin zur Technik, hier passt einfach alles. Auch in Punkto Bedienung steht das W705 anderen Sony Ericsson Handys in nichts nach, diese ist sehr einfach. Die Menüs und Untermenüs sind sehr logisch und übersichtlich aufgebaut.

Optisch ist das W705 schon sehr, sehr edel. Das todschicke Slider-Handy besticht durch seine gebürstete und tadellos verarbeitete Aluminium-Optik (das Handy wird außerdem in pink und rot angeboten). Das 6,1 cm große Display setzt der stylischen Optik das i-Tüpfelchen auf. Die Rückseite des Handys ist aus Hartgummi. Vorder- und Rückseite des Handys werden durch einen messingfarbenen Rahmen getrennt. Das Slider-Handy wirkt sehr stabil. Dass gilt übrigens auch die Slider-Funktion: Das Handy ist weder klapprig noch wackelig. Es knirscht und knarzt beim Aufschieben auch nicht.

Die Bedienung des W705 sollte Sony Ericsson Kenner vor keine größeren Probleme stellen. Hier hat sich seit dem K800i nicht viel geändert. Das ist auch gut so, denn bislang konnten alle Sony Ericsson Handys durch ihre tadellose Bedienung punkten. Das Menü ist sehr übersichtlich aufgebaut und erklärt sich quasi von selbst. Die Menüführung über das Steuerkreuz geht sehr einfach von der Hand. Da Sony Ericsson dem W705 auch einige Designs spendiert, könnt Ihr Euch natürlich auch das ein oder andere hübsch animierte Menü-Design aktivieren. Sehr praktisch ist die Aktivitäten-Taste“. Hier könnt Ihr häufig benutze Applikationen hinterlegen, um hier schneller drauf zu greifen zu können.

Einzig für die etwas kleinen Tasten benötigt man ein bisschen Übung, bis man SMS in bisher gewohnter Geschwindigkeit, eingetippt hat. Hieran habe ich mich aber recht schnell gewöhnt. Beim K800i oder dem W910 sind die Tasten allerdings auch nicht viel größer. Der Druckpunkt der Hartgummi-Tasten ist wiederum sehr gut.

Die Sprachqualität des W705 ist wirklich gut. Der Ton ist klar und auch nicht blechern. Über den seitlichen Lautstärken-Regler kann man den Gesprächspartner leiser oder auch lauter stellen. Sprachwahl ist beim W705 auch mit an Bord. Habe ich aber bislang noch nie benutzt.

Hauptkaufgrund für mich war allerdings die überragende Walkman-Qualität des W705. Da ich jeden Tag gut 2 Stunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bin, ist es für mich wichtig, dass mein Musik-Handy auch eine entsprechend gute Musikqualität bietet. Das geht beim W705 auch vollkommen auf. Der Walkman-Player Version 3.0 bietet, in Verbindung mit meinen Sennheiser MD660 Kopfhörern (hierzu gibt’s eine eigene Rezension), einen einmalig guten und klaren Klang (allerdings ist das mitgelieferte Headset von Sony Ericsson auch nicht viel schlechter). Der Walkman-Player bietet einen 5-Band-Grafik-Equalizer und ein halbes dutzend voreingestellte Klang-Einstellungen. Auch die, zusätzlich in 3 Stufen separat regelbare, Bass-Wiedergabe ist hervorragend. Die Bedienung des Walkman-Players ist denkbar einfach. Die Musikqualität über den internen Handy-Lautsprecher ist ebenfalls nicht schlecht und klingt nicht so quäkig, wie beim W910 oder K800i. In Verbindung mit einer Bluetooth-Lautsprecher-Box ist der Sound, wie mit den Kopfhörern, erstklassig. Hier kann ich Euch die Parrot Boombox empfehlen (gibt’s auch eine eigene Rezension zu).

Die Grafik-Leistung des 6,1 cm großen Displays ist 1A. Egal ob eigene Bilder oder Photos, oder die vorinstallierten Bilder, Bildschirmschoner oder Spiele… alles wird hochauflösend, kontrastreich und gestochen scharf über das Display wiedergegeben.

Die 3.2-Megapixel-Kamera ist allerdings nur schmückendes Beiwerk. Bei Tageslicht ist die Bildqualität sehr gut, sobald es dunkler wird, wird das Bild grobpixelig. Die Fotoleuchte hilft hier auch nicht großartig weiter. Die Video-Aufnahme-Qualität ist sehr gut. Der Ton ist zwar minimal verrauscht, das Bild ist dafür sehr scharf und detailreich.

Die Akkuleistung ist auch okay. Bei mir hält der Akku gute 3 Tage (wobei man nicht vergessen sollte, dass ich in dieser Zeit gut 6 Stunden den Walkman-Player in Betrieb habe, telefoniere, das WAP-Netz nutze und ab und an auch zocke). Laut Sony kann die Gesprächzeit bis zu 10 Stunden und die Standby-Zeit bis zu 400 Stunden betragen.

Lobenswert ist der 4GB Microstick, der im Lieferumfang enthalten ist. Hier könnt Ihr, je nach Größe und Komprimierung, bis zu 3.000 Songs speichern. Das Handy hat zusätzlich noch einen internen Speicher von 120 MB. Der interne Speicher ist allerdings schon mit gut 30 MB belegt (mit verschiedenen Spielen, Demo-Videos und diversen Anwendungs-Programmen. Diese können aber zum Teil gelöscht werden). Zum Lieferumgang gehören außerdem ein gutes Headset (mit in-ear-Kopfhörern in 3 verschiedenen Größen), ein USB-Kabel und eine Installations-Software-CD-Rom, zur Nutzung mit einem PC.

Sony Ericsson hat dem Handy außerdem noch ein paar nette Unterhaltungs-Anwendungen spendiert. Die sind zwar nicht wirklich aufregend und auch kein wirklicher Kaufgrund aber ein netter Zeitvertreib. Neben einer, mit Musik hinterlegten, animierten Diashow (für die auf dem Handy gespeicherten Fotos und Bilder), gibt es einige Spiele-Demos, ein Musikquiz (macht übrigens Spaß), einen Schrittzähler oder ein witzig animierter Wackel-Elvis, den Ihr zu Eurer abgespielten Musik zapplen lassen könnt. Zudem ist das Handy WAP-, WiFi (mobiles Internet)- und GPS-fähig.

Wer ein Walkman-Handy mit erstklassiger Sound-Qualität haben möchte, ist mit dem W705 gut beraten. Das Handy ist in vielen Mobilfunk- Elektronik- und Audiomagazinen (u. a. auch in der connect) Testsieger. Ich kann das W705 bedenkenlos weiterempfehlen. Von den Sony Ericsson-Handys, die ich bisher hatte, ist dieses bislang das Beste.

Positiv

– Einfache Bedienung

– Tolle, edle Optik

– Hochwertige und tadellose Verarbeitung

– Gute Sprachqualität

– Sehr guter Walkman-Player

– Sehr gutes und vor allem großes Display

– Gute Akku-Leistung

– Lieferumfang mit 4 GB Speicherkarte und Headset

– Schnellen mobilen Internet-Zugang, dank WiFi

– GPS-fähig

– Zahlreiche Extras

Negativ

– Etwas kleine Ziffern-Tasten

– Kamera taugt eigentlich nur für Schnappschüsse

– Kein Xenon-Blitz (auch wenn’s kein Photo-Handy der K-Serie ist…)