Sony Ericsson Xperia ray Smartphone (8,4 cm (3,3 Zoll) Display, Touchscreen, 8 megapixel Kamera, Android 2.3) rosa

Konkrete Information zum Handy:

3,3 Zoll rosa

Xperia ray Android-Handy

Schnelles, leistungsstarkes und bildschönes Android-Smartphone

xperia ray

9,4 mm dünn mit einem stylischen Aluminiumrahmen: Entdecken Sie das Xperia ray Android-Handy. Erwecken Sie Ihre Videos und schönsten Momente auf dem gestochen scharfen 3,3-Zoll-Reality-Bildschirm mit Mobile BRAVIA Engine zum Leben. Und in dem schlanken Gehäuse steckt eine ungeahnte Leistungskraft Xperia ray ist schnell, reaktionsfähig und mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet.

Mehr als 200.000 Apps im Android Market

Ob in Ausgehstimmmung oder für zu Hause, im Android Market gibt es eine App für jeden Anlass. Individualisiere dein Xperia ray nach deinen Wünschen mit den den vielen Apps aus dem Android Market.

Reality-Bildschirm mit Mobile BRAVIA Engine

Schärferer Kontrast. Lebendigere Farben. Auf dem 3,3-Zoll-Reality-Bildschirm mit Mobile BRAVIA Engine aus kratzfestem Mineralglas wirken Ihre Videos und Fotos wie lebendig.

Tolle Bilder auch in schwierigen Verhältnissen

Morgen- oder der Abenddämmerung? Mit dem ExmorR für mobile CMOS-Sensor von Sony können selbst in die schwierigen Lichtverhältnissen hochwertige, perfekt belichtete Bilder und Videos gemacht werden.

Klein aber stark

xperia ray farben

Trotz seiner geringen Größe beeindruckend schnell und leistungsstark. Das Xperia ray ist mit einem reaktionsschnellen Sensorbildschirm ausgestattet und bietet eine hohe Akkulaufzeit. Sehen Sie Videos, unterhalten Sie sich mit Freunden und hören Sie Musik so lange Sie wollen!

Facebook jetzt auch im Xperia

xperia ray

Deine Facebook-Fotoalben werden in der Galerie deines Handys angezeigt. Du kannst die Fotos direkt kommentieren. Gib deine Empfehlungen und Lieblingstitel vom Musikplayer für andere frei. Die Geburtstage deiner Freunde oder andere wichtige Facebook-Termine werden automatisch in deinen Kalender eingetragen. So verpaßt du nichts mehr. Facebook inside Xperia wurde in intensiver Zusammenarbeit mit Facebook entwickelt, um dir die beste soziale Unterhaltung zu bieten. Melde dich einfach beim Start deines Xperia ray in Facebook an und alles geht wie von selbst.

Wi-Fi-Verbindung

Schnell und einfach in Verbindung bleiben. Unterwegs. In Caf s. Am Flughafen. Dein Xperia ray unterstützt Wi-Fi.

Dein Leben in brillanter HD-Qualität

Videoclips von deinem Sommerurlaub. Das erste Lächeln deiner kleinen Tochter. Schnappschüsse. In brillanter, scharfer HD-Videoqualität mit der Berührung einer Taste.

Kamera an der Vorderseite

xperia ray

Das Xperia ray besitzt oberhalb des Displays ein zweite Kamera, die einen Videochat ermöglicht oder ein perfektes Selbstportrait.

Finde dein Ziel – mit aGPS

Nie wieder verlaufen. Dein Handy verfügt über integriertes aGPS. Ortsbezogene Services wie Google Maps und Wisepilot zeigen dir den Weg zu deinem Ziel. Oder füge deinen Bildern mit der Geo-Tagging-Funktion Ortsangaben hinzu.

UKW-Radio

xperia ray

Musik liegt in der Luft – einfach einstellen und genießen. Dein Handy verfügt über ein integriertes UKW-Radio.

XPERIA Ray – Smartphone – 3G

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson Xperia ray Smartphone 3,3 Zoll rosa

  • 8.4 cm (3.3 Zoll) Touchscreen mit 216.000 Farben
  • 300 MB interner Speicher, erweiterbar bis zu 32 GB
  • 8.1 Megapixel-Kamera mit Blitz und Autofokus
  • Flaches, modernes Design
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Bedienungsanleitung

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson Xperia ray Smartphone 3,3 Zoll rosa

Sony Ericsson Xperia ray Smartphone (8,4 cm (3,3 Zoll) Display, Touchscreen, 8 MP Kamera, Android 2.3 OS) schwarz (Elektronik) Nach langer Suche habe ich mir das Xperia Ray bestellt. Kriterien: Nicht zu riesig, hohe Auflösung, Android 2.3, solide Verarbeitung, mindestens durchschnittliche Akkuleistung und Preis unter ¤300. Ich habe das Handy nun seit 14 Tagen und es ausgiebig gestestet.

Hier nun die wesentlichen Punkte:

++ Display: 3,3 Zoll, hochauflösend und hat tolle klare Farben. Bedienbarkeit auch mit meinen Männerfingern gut genug, man muss sich allerdings schon konzentrieren 😉

++ Musicplayer: Guter Ton, Bedienung pragmatisch und einfach; Sync mit der SE-Software MediaGo (noch?) nicht rund. Playlisten erscheinen auf dem Handy nur nach einem Neustart; Übertragungen dauern sehr lange

++ Verarbeitung: Macht einen sehr guten Eindruck; liegt gut in der Hand, Tasten sind sehr gut (übrigens viel besser als beim Xperia Neo); Rückwand aus leicht gummierten Kunststoff, angenehm rutschfest und verschmierresistent; alles in allem professionelle und seriöse Haptik.

++ Größe: Wie gewünscht; normale Handy-Größe, hosentaschengerecht

++ Android 2.3: Ist wirklich ein schönes OS; Mail-Sync mit gmail und gmx klappt problemlos (im Gegensatz zum Adressen-Sync, der mir nicht wichtig ist). Die Apps laufen ebenfalls einwandfrei. Die Bedienung ist gut.

+ Kamera: Habe im Wanderurlaub sehr viele Naturfotos machen können. Tag-Fotos sind sehr gut, wobei die Kontraste mitunter etwas zu scharf und die Farben damit zu hart ausfallen. Abendfotos sind ebenfalls ausreichend. Manko ist das LED, das eben nicht als Blitz sondern als separat zuschaltbare Dauerbeleuchtung funktioniert. Alles in allem kein Ersatz für gute Digicam, aber eine überzeugende Handy-Kamera.

+ Akkuleistung: Hält 2-3 Tage bei intensiver Nutzung (und verantwortlichem Umgang mit WLAN und GPS ;-)); Akku mit 1500 ist recht gut, es gibt aber noch stärkere

+ Empfang: WLAN läuft unauffällig; Empfang in der ganzen Dreizimmerwohnung gut. GPS-Signal kommt schnell und war beim Joggen durchgehend vorhanden. Im Auto habe ich das Gerät nicht benutzt. Der Netzempfang (hier Vodafone D2) ist ebenfalls gut, wobei ich nur für die Großstadt sprechen kann, Erfahrungen in ländlicheren Gebieten fehlen).

+ Gesprächsqualität: Sie ist gut. Auch Rückfragen bei Gesprächspartner bestätigen dies. Stimmen kommen klar und deutlich in beide Richtungen. Der Freisprechton ist vielleicht durchschnittlich.

0 SE-Oberfläche: Hat alles was man braucht, aber auch nichts besonderes, läuft stabil.

0 Ausstattung: zu kurz geratenes kurzes Ladekabel, durchschnittliche Kopfhörer, schnelle 4GB MicroSD-Karte (Class 10)

0 SE-Software: Läuft stabil (keine Abstürze unter W7/64), könnte aber mehr Features bieten. Die SE-Sync-Software ist nicht besonders toll, aber sie tut ihren Dienst. Datenübertragungen zum PC funktionieren einwandrei und ohne Störungen. Die Adress-Synchronisation mit der SE-Website funktioniert überhaupt nicht und mit Googlemail nur rudimentär, die Cloud ist hier noch sehr weit entfernt. Überhaupt ist die Zwangsverheiratung mit SE-Services nicht wünschenswert. Will man einzelne SE-Prozesse beenden, ist die Stabilität des Smartphones in Gefahr; ein wenig mehr Unabhängigkeit würde gut tun.

– Interner Speicher ist knapp bemessen. Man muss schon eine SD-Karte dazu kaufen. Der RAM hat nicht einmal 512MB und ist für intensive Nutzer mit vielen gleichzeitig aktiven Apps sicher ein Ärgernis.

– Es gibt noch wenig Accessoires für das Gerät, z.b. eine klasse Tasche, eine Halterung zum Joggen etc. Hoffe, da kommt noch mehr auf den Markt…

— Laufstabilität: Die automatischen Neustarts sind nicht zu dulden. Geschätzt vier Mal am Tag startet das Gerät ohne erkennbaren Grund neu, man muss die PIN eingeben und ist eben bis man dies bemerkt nicht erreichbar. Mein Eindruck ist, dass zeitweilige Netzverluste wie etwa im Supermarkt zum Neustart führen, viele andere Nutzer berichten auch von diesem Problem. Zudem gibt es regelmäßig Android-Fehlermeldungen (*Tut und leid, der Prozess…), die manchmal nur mit manuellen Neustart zu lösen sind. Dies ist leider auch regelmäßig der Fall. Laut erster Internet-Recherche haben die meisten Geräte dieses Problem nicht. Evtl. eine fehlerhafte Produktionsreihe?

Fazit:

Wirklich ein sehr gutes Smartphone für einen guten Preis. Das große Manko der regelmäßigen Neustarts und der Android-Fehlermeldungen ist allerdings ein KO-Kriterium. Schließlich soll ein Handy möglichst immer online sein und vor allem stabil laufen. Ohne dieses eine Problem hätte ich mit gutem Gewissen 5 Sterne gegeben. So werden es nur 2 Sterne. Wenn dieses Neustart/Hardware/Android-Problem gelöst ist, kann ich das Smartphone umfassend weiterempfehlen. Es kann (fast) alles durchschnittlich bis sehr gut, ist solide verarbeitet, macht wirklich Spaß (auch beim Joggen), ist chic und hat einen fairen Preis.

++++UPDATE 13.10.11++++ Aufstufung von 2 auf 5 Sterne

Ich habe das Handy nun umgetauscht. Das neue Xperia Ray läuft seit zwei Tagen ohne Probleme und macht großen Spaß! Ich bin froh, mich für dieses Handy entschieden und ihm eine zweite Chance gegeben zu haben. Die Bewertung habe ich deshalb von 2 auf 5 Sterne verbessert. Klare Kaufempfehlung! (auch der Umtausch bei Amazon lief sehr schnell und problemlos: 7.10. eingesendet und online gemeldet, 11.10. neues Handy bereits geliefert!).

Tip für andere „Opfer“ der Neustart-Serie: Die Störung kommt lt. meiner Internetrecherche vergleichsweise häufig vor und die Geräte, die sich automatisch neustarten, sind definitiv defekt! Also nicht lange im Internet nach Lösungen suchen und ominöse Konfigurationen auszuprobieren, Programme/Syncs löschen etc. (so wie ich es getan habe); Es lohnt sich nicht. Am besten nicht lange damit rumärgern und sofort umtauschen.

++++UPDATE ENDE++++