Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone mit Passion Cover (ohne Branding, 6,6 cm (2,6 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera) schwarz/rot

Konkrete Information zum Handy:

Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone mit

Klicken Sie hier
f r ein gr eres Bild

Sony Ericsson X10 Mini Pro Smartphone

Kompaktes Handy.
Schnelle Nachrichtenfunktion.

Laden Sie eine Freundin ein. Oder sagen Sie einfach hallo. Die Nachrichtenfunktionen des Xperia X10 mini pro machen Messaging superschnell dank kompletter Slideout-QWERTZ-Tastatur und intuitivem Sensorbildschirm.

 image1

Ihr Startbildschirm – Ihr zweites Zuhause
Nachrichten. YouTube. Apps vom Android Market Bedienung mit einer Hand: Ziehen Sie die Symbole in die Ecken des Bildschirms, und sie haben Ihre vier Lieblingsfunktionen jederzeit griffbereit – auch mit einer Hand.

 image2

Ein einziger Weg zu allen Kontakten
Wer ist da? Und wer ist am Gehen? Mit Timescape sind Ihre Freunde n her denn je. Facebook , Tweets, Nachrichten, Anrufe alle in einer Anwendung, mit dem j ngsten Ereignis ganz oben.

 image3

Grenzenlose M glichkeiten
Dinge, die Sie ber Ihre Lieblingsk nstler bisher noch nicht wussten. Musik, die die Bude zum Wackeln bringt. Dr cken Sie die Grenzenlos-Taste im Media-Player und machen Sie sich auf Entdeckungsreise.

Leistungsmerkmale des Sony Ericsson X10 Mini Pro Smartphone

Cleveres Zubeh r
Rufen Sie Ihre Freunde an und lassen Sie Sich anrufen. H ren Sie Musik, halten Sie die Musik an und berspringen Sie einen Titel. Ganz ohne Ihr Handy. Sind Sie auf der Suche nach portablen Stereo-Lautsprechern? Die Sony Ericsson MS450 Lautsprecher (Optional) oder einem Hi-Fi-Headset mit Fernbedienung (z.B. Sony Ericsson MH810 – Optional)? Lassen Sie Ihr Handy in der Tasche und verwenden Sie Ihr Zubeh r als Fernbedienung.

Timescape – Freunde treffen
Sony Ericsson Timescape erm glicht die Anzeige der gesamten Kommunikation an einem Ort. Facebook , Twitter , SMS, Anrufe in Abwesenheit – alles in einer Anwendung zusammgefasst. Jede Menge ge ffnete Anwendungen, um zu sehen, was gerade los ist? Die Zeiten sind endlich vorbei.

Mit der Kraft von QWERTZ
Sie tippen lieber auf einer Tastatur? Mit der kompletten QWERTZ-Tastatur k nnen Sie Nachrichten noch einfacher schreiben.

Alles von berall
Die gesamte Kommunikation mit Ihren Freunden ber das Telefonbuch. Alle Informationen zu Interpreten ber den Music-Player. Einfach die Infinity-Taste ber hren und schon werden alle Informationen angezeigt. Sofort.

Individuelle Freiheit
Ihre unverzichtbare Navigationsanwendung? Ihre Musik? Eine News-Site? Sie entscheiden, was wichtig f r Sie ist. W hlen Sie die Symbole f r die vier Ecken auf dem Startbildschirm selbst aus. Sie k nnen die Anordnung jederzeit wieder ndern. In der Mitte des Bildschirms k nnen Sie ein Widget einf gen. Gestalten Sie Ihren Bildschirm frei nach Ihren individuellen Bed rfnissen.

Android – Google – Apps
Das Xperia X10 Mini basiert auf der Android -Plattform. Sie haben die M glichkeit alle Google -Anwendungen im vollen Umfang genie en zu k nnen Google Search , Google Voice Search , Google Talk , Gmail , YouTube , Google Maps und dem Android Market .

Selbst aussuchen – Android Market
In Ausgehstimmung? In Aufbruchlaune? Oder im Ausruhmodus? Downloaden Sie jede beliebige Anwendung vom Android Market und passen Sie Ihr Xperia X10 Mini nach Ihren individuellen Vorlieben an.

HSPA rasante Geschwindigkeit
Turbo-UMTS erm glicht Ihnen breitband hnliche Geschwindigkeiten auf dem Handy. Laden Sie gro e Dateien und E-Mail-Anh nge in wenigen Augenblicken herunter. Holen Sie sich Websites und Newsfeeds in Sekunden auf den Bildschirm.

Finden Sie Ihr Ziel – mit aGPS
Nie wieder verlaufen. Ihr Telefon verf gt ber integriertes aGPS. Ortsgebundene Dienste helfen Ihnen, den Weg an Ihr Ziel zu finden. Oder f gen Sie Ihren Bildern mit der Geo-Tagging-Funktion Ortsangaben hinzu.

UKW-Radio
Musik liegt in der Luft – einfach einstellen und genie en. Ihr Handy verf gt ber ein integriertes UKW-Radio.

Wi-Fi-Verbindung
Schnell und einfach in Verbindung bleiben. Unterwegs. In Caf s. Am Flughafen. Ihr Xperia X10 Mini unterst tzt Wi-Fi.

Akkulaufzeiten
Netze Gespr chszeit (bis zu) Standby-Zeit (bis zu)
GSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 4 Std. 285 Std.
UMTS/HSPA 900/2100 3 Std. 30 Min. 360 Std.
UMTS/HSPA 850/1900/2100 3 Std. 30 Min. 360 Std.


Wer doch lieber mit beiden Händen tippt, ist mit dem Xperia X10 mini pro bestens bedient. Mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur ausgestattet, ist es der Text-Profi unter den zweieiigen Zwillingen. E-Mails und SMS sind im Handumdrehen verfasst, Konversationen in sozialen Netzwerken machen noch mehr Spaß. Im Vergleich zum Xperia X10 mini legt das X10 mini pro trotz Tastatur nur minimal an Größe zu.

> Hauptmerkmale
– stylisches, kompaktes Design, mit nur einer Hand zu bedienen
– Slider mit QWERTZ-Tastatur und Fulltouch-Display
– Schnellzugriff – 4 individuell konfigurierbare Widgets in den Displayecken
– Sony Ericsson UX auf Android-Basis zur freien Gestaltung
– 5MP Kamera mit Autofokus
– Timescape und Infinitive-Button
– social-Networking fähig
– NeoReader Barcodescanner (über Kamera)
– Wisepilot Navigationssoftware (3-monatige Testversion)
– 2GB microSD Speicherkarte im Lieferumfang
> Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Slider
– Musikplayer
– Radio
– Taschenrechner
– Stoppuhr
– QWERTZ-Tastatur
– Navigationssoftware
– 3-Monatige Testversion
– RDS
– Java

> Telefoneigenschaften
– Wecker
– Kalenderfunktion

> Kamera
– Auflösung: 5 MPixel
– Autofokus: ja
– Fotoleuchte: ja
– Auflösung Breite (Foto): 1.944 Pixel
– Auflösung Höhe (Foto): 2.592 Pixel

> Akku
– Kapazität: 950 mAh
– Akkutyp: LiPo
– Gesprächszeit bis zu 4 Stunden
– Standbyzeit bis zu 285 Stunden
– Gesprächszeit (UMTS) bis zu 3 Stunden
– Standbyzeit (UMTS) bis zu 360 Stunden

> Anschlüsse
– USB
– USB-Standard 2.0
– micro-USB

> Audio-Anschlüsse
– Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke

> Datenübertragung
– GPRS
– EDGE
– Wireless LAN

> Display
– Farbdisplay
– 16 Farben
– Displaytechnologie: TFT
– Touchscreen
– Bilddiagonale: 6,6 cm

Technische Information zum Handy:

Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone mit

  • Kompaktes Design, mit nur einer Hand zu bedienen, offenes Anroid OS
  • 6.6cm (2,6 Zoll) Fulltouch-Display mit angepasster Benutzeroberfläche, 4-Ecken-Navigation und QWERTZ Tastatur
  • Timescape zeigt die gesamte Kommunikation mit einer Personm, ob Facebook, Twitter, E-Mails, Fotos oder SMS, an einem Ort
  • Der Infinite-Button fasst alle Interaktionen mit einer Person zusammen, 5,0 Megapixel Kamera mit Fotolicht
  • Lieferumfang: X10 Mini, Akku (integriert), Ladegerät, Micro-USB-Kabel, Stereo Headset, 2 GB microSD Speicherkarte, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware mit deutscher Bedienungsanleitung)

amazon logo

Online-Konmmentare zum Handy:

Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone mit

Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Android OS, WLAN, GPS, 5 Megapixel Kamera) schwarz (Elektronik) Zunächst muss ich zugeben, dass dies mein erstes Smartphone ist. Ich habe daher keinerlei Vergleichsmöglichkeiten, ob dieses Smartphone irgendetwas besser oder schlechter kann, als die Konkurrenzprodukte. Und zugeben muss ich auch, dass ich so einen Alleskönner nicht wirklich brauche, es aber für eine nette Spielerei halte. Allerdings hatte ich sehr genaue Vorstellungen davon, was mein „Traumhandy“ können sollte und was möglichst nicht. Aufgrund dieser Punkte werde ich das Handy nun bewerten.

Mir war sehr wichtig, dass das Handy klein und handlich ist. Meiner Ansicht nach haben wir doch die Zeit, in der wir Telefonzellen mit uns herumtragen müssen, hinter uns gelassen;-). In diesem Punkt finde ich das X10 mini pro sehr gelungen. Es ist tatsächlich klein aber trotzdem noch gut in der Handhabung. Mit meinen (zarten Frauen-)Händen komme ich auf dem Touchscreen sehr gut zurecht, die Fehltippquote ist sehr gering. Der Touchscreen reagiert meiner Meinung nach sehr gut. Auch die Tasten der ausfahrbaren Tastatur haben einen guten Druckpunkt. Nur habe ich die Umlaute noch nicht gefunden, aber vielleicht verstecken die sich nur sehr gut irgendwo vor mir ;-).

Ein weiterer Aspekt, der mir wichtig war ist die Akkulaufzeit. Das ich bei einem Smartphone mit Touchscreen keine Laufzeit von mehreren Wochen erwarten konnte, war mir vorher klar, dennoch wollte ich das Gerät nicht unbedingt jeden Tag an die Steckdose stecken müssen. Nun, mit dem (auswechselbaren!) Akku bin ich bis jetzt eigentlich zufrieden. Da ich sämtliche „Automatismen“ deaktiviert habe (sprich: ich rufe E-Mails manuell ab, habe Internet und Standortbestimmung etc. pp. immer ausgeschaltet, es sei denn, ich will bewusst ins Internet oder GPS nutzen) und relativ wenig damit „herumspiele“, hält der Akku 3-4 Tage. Das finde ich in Ordnung. An dieser Stelle muss ich auch loben, wie einfach man mit wenigen Klicks eben sämtlichen Datentransfer stoppen oder einschalten kann. Ich finde es sehr löblich, dass ich es beispielsweise Google verbieten kann, meinen Standort zu orten;-).

Ein Feature, dass ich unbedingt wollte, war ein vernünftiger Kalender. Den habe ich bekommen. Das Eintragen der Termine funktioniert schnell und ist intuitiv leicht bedienbar. Es ist möglich, sich zu verschiedenen Zeitpunkten vor dem Termin erinnern zu lassen, man kann regelmäßige Termine in verschiedenen Intervallen festlegen und ich finde den Kalender auch in Anbetracht des kleinen Displays sehr übersichtlich gestaltet. In der standardmäßigen Monatsübersicht wird durch einen weißen Balken ersichtlich, ob man an einem bestimmten Datum einen Termin hat oder nicht.

Was ich, als aktiver Nutzer diverser SocialNetworking Seiten, sehr schon finde, ist die Organisation der Kontakte. Man hat übersichtlich zu jedem Kontakt sämtliche Korrespondenzen ersichtlich, also SMS, Facebook-Einträge oder E-Mail Verkehr.

Nicht so berauschend ist die Kamera, aber die war mir von vorneherein nicht wichtig, daher kann ich es verschmerzen, dass die Bilder leicht verwackeln und trotz Blitz eher dunkel sind.

GPS habe ich erst einmal ausprobieren müssen, als wir uns auf einer Radtour komplett verfranst hatten…da hat es gut funktioniert und wir haben unseren Weg sicher wieder gefunden :-).

Ansonsten muss ich sagen, dass ich den Market für die Apps sehr unübersichtlich finde. Das die Bedienungsanleitung auf dem Handy selbst gespeichert ist finde ich nur logisch, allerdings habe ich sie nicht wirkich benötigt, da ich die Bedienung als sehr intuitiv empfinde. Nur für die Erklärung der Symbole in der Statusleiste habe ich mal reingeschaut und bin auch schnell fündig geworden.

Ein wenig störend ist der doch recht dunkle Display, zumindest bei Sonnenschein ist es schon etwas schwieriger, etwas zu erkennen.

Alles in allem bin ich auch also zufrieden mit dem Handy…ach ja, telefonieren kann es ja auch noch;-). Sprachqualität finde ich in Ordnung. Kleine Abstriche wegen der Kamera, da gibts sicherlich Handys mit Besseren, und wegen dem Display, ansonsten kann ich es für Gelegenheits-Internet-Nutzer und Nicht-Ganz-So-Viel-Telefonierer auf jeden Fall empfehlen. Der Preis ist für ein Smartphone ja auch vergleichsweise niedrig.